SKR Reisen GmbH

Höhepunkte

  • Highlights von Peru, Bolivien, Argentinien & Brasilien auf einer Reise entdecken
  • die vier Metropolen Lima, La Paz, Buenos Aires & Rio de Janeiro
  • Inka-Stätten im Heiligen Tal, Machu Picchu & Cuzco (2 x UNESCO Weltkulturerbe)
  • Titicacasee mit Einblick in die Kultur der Bewohner der Sonneninsel
  • spektakuläre Wasserfälle von Iguazu

Das Besondere bei SKR

  • Ihre Reiseleitung begleitet Sie von Lima bis Rio de Janeiro auf der gesamten Reise
  • authentische Begegnungen auf indigenen Märkten
  • Machu Picchu am frühen Morgen
  • Seilbahnfahrt von La Paz nach El Alto
  • Essen in einem lokalen Steakhaus in Buenos Aires
  • Zahnradbahnfahrt zur Jesusstatue auf dem Corcovado

CO₂e-Kompensation für alle Emissionen dieser Reise

Bei dieser außergewöhnlichen 18-tägigen Rundreise erleben Sie die Höhepunkte Südamerikas. Sie starten Ihren Streifzug in der peruanischen Hauptstadt Lima und reisen anschließend über Cuzco zur berühmten Ruinenstätte Machu Picchu. Im Anschluss erwartet Sie mit dem Titicacasee der größte See Südamerikas. Von der Andenstadt La Paz fliegen Sie in das „Paris des Südens“, Buenos Aires, bevor Sie die gigantischen Iguazu-Wasserfälle und Rio de Janeiro in ihren Bann ziehen werden.

Timo_Wibben

0221 93372 460

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 19:00 Uhr
Samstag von 10 bis 14.00 Uhr
 

Reisenummer: PERBAB

Reiseverlauf

Katalogseite zum Download
  • 1 Flug nach Lima Anreise
    Lima an der Küste
    Lima an der Küste

    Sie fliegen heute nach Lima und kommen noch am selben Tag an. Ihre Reiseleitung erwartet Sie bereits am Flughafen und bringt Sie zu Ihrem Hotel. 2 Nächte in Lima.

  • 2 Lima Plaza de Armas • Kloster San Francisco • San Isidro • Willkommensessen
    Kathedrale und Hauptplatz in Lima
    Kathedrale und Hauptplatz in Lima

    Buenos Dias und Guten Morgen! Während Ihrer Erkundungstour durch die peruanische Metropole entdecken Sie das historische Zentrum der Hauptstadt mit der Kathedrale, dem Rathaus und den kolonialen Prachtbauten rund um die farbenfrohe Plaza de Armas. Sie werden schnell begreifen, warum die Altstadt zu einer der Schönsten des südamerikanischen Kontinents gehört und Ihren Besuch des barocken Klosters San Francisco so schnell nicht vergessen. Nach diesen Highlights erwartet Sie in den strandnahen Stadtteilen San Isidro und Miraflores das Kontrastprogramm mit moderner Architektur und pulsierendem Großstadtflair. Am Abend können Sie sich vom guten Ruf der peruanischen Küche beim Willkommensessen selbst überzeugen lassen. (F/A)

  • 3 Lima - Cuzco - Pisac - Ollantaytambo Inkamarkt • Inka-Ruinen von Ollantaytambo • Heiliges Tag der Inka
    Peruanerinnen mit Tracht in Pisac
    Peruanerinnen mit Tracht in Pisac

    Sie verlassen heute die Pazifikküste und fliegen in die Andenstadt Cuzco. Wir erleichtern Ihnen die Anpassung an die Höhe und Sie begeben sich mit dem Bus direkt vom Flughafen aus auf den Spuren der einstigen Hochkultur ins Heilige Tal. Der farbenprächtige Markt in Pisac, dem Ort einer ehemaligen Inka-Befestigung, ist Ihre erste Anlaufstelle. Der Markt kann sich immer noch seinen Charme bewahren, da neben den klassischen Souvenirs auch lokale Produkte angeboten werden. Sie haben die Möglichkeit, sich unter die einheimische Bevölkerung zu mischen und das Markttreiben zu genießen. Weiter geht es zu den bedeutenden Ruinen von Ollantaytambo. Die gewaltige Festungsanlage thront schützend über dem gleichnamigen Dorf, obwohl sie nie fertiggestellt wurde. Bei dem Besuch bietet sich ein grandioser Panoramablick auf die beeindruckende Landschaft. Hier lassen Sie den ersten Tag in andiner Höhenlage in Ruhe ausklingen. Eine Übernachtung im Heiligen Tal. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 200 km; Fahrtzeit: ca. 4 Std.)

  • 4 Ollantaytambo - Moray - Maras - Aguas Calientes Moray: Terrassenlandschaft der Inka • Salzpfannen von Maras • Panoramazugfahrt
    Agraranlagen von Moray
    Agraranlagen von Moray

    Der heutige Ausflug im Heiligen Tal führt Sie zunächst auf das in 3.500m Höhe gelegenen Moray-Plateau, einer Terrassenlandschaft aus der Inkazeit. Diese landwirtschaftlich genutzten Terrassen wurden in drei größeren natürlichen Karsttrichtern von bis zu 70m Tiefe errichtet. In der Nähe von Moray liegt am Urubamba Fluss das malerische Dörfchen Maras, das zu Zeiten der Inka der Umschlagplatz für Salz war. Auch heute wird hier Salz noch traditionell aus den Salzpfannen gewonnen und die Bewohner des armen Bergdorfs bewirtschaften die Salinen eigenständig. Beeindruckende Fotomotive sind Ihnen garantiert. Gegen späten Nachmittag nehmen Sie dann den Panoramazug nach Aguas Calientes, dem Ausgangspunkt für die Erkundung der berühmten Ruinenstadt Machu Picchu. In diesem kleinen Ort können Sie den Abend nach Ihren eigenen Vorstellungen gestalten. Eine Übernachtung in Aguas Calientes (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 160 km; Fahrtzeit: ca. 4 Std.)

  • 5 Aguas Calientes - Machu Picchu - Ollantaytambo - Cuzco Machu Picchu (UNESCO Weltkulturerbe) • Aufstieg Huayna Picchu (optional) • Panoramazugfahrt
    Machu Picchu
    Machu Picchu

    Das frühe Aufstehen an diesem Morgen lohnt sich – kein Zweifel! Noch bevor die zahlreichen Tagestouristen aus Cuzco die legendäre Felsenstadt Machu Picchu erreichen, erleben Sie in den frühen Morgenstunden die Ruinen, die zu den Sieben Weltwundern der Neuzeit gehören und von der UNESCO als Weltkultur- und naturerbe deklariert wurden. Sie nehmen sich mit Ihrer Reiseleitung viel Zeit, die zum Teil gut erhalten Gebäude und heiligen Stätten Machu Picchus, wie den Sonnentempel und das Königsgrab, zu besichtigen.* Wir bieten Ihnen außerdem an diesem Tag die Gelegenheit, den Huayna Picchu zu besteigen. Hierbei handelt es sich um den höchsten Berg der Anlage (Kopfseite). Die Karten für den Zutritt sind auf 200 pro Tag beschränkt und die Zugangszeiten sind ebenfalls reglementiert. Der Anstieg auf den Huayna Picchu erfolgt über zum Teil steile Treppen und Stufen unterschiedlicher Höhe (ca. 1.600 Stufen bis zum Gipfel!) und ist in jedem Fall anspruchsvoll, insbesondere bei schwierigen Wetterbedingungen. Eine gute Kondition und Schwindelfreiheit sind daher Voraussetzung. Sollten Sie dennoch den absolut lohnenswerten Anstieg auf sich nehmen wollen, der Sie am Ende der Strapazen mit einem unvergesslichen Ausblick auf die gesamte Zitadelle und die angrenzenden Berge belohnt, bestellen Sie Ihre Karte bitte vorab über SKR (optional, 95 € p.P., Angebot begrenzt, bitte bei Anmeldung mitbuchen). Für den Weg zurück nach Ollantaytambo nehmen Sie erneut den Panoramazug und fahren anschließend mit dem Bus weiter nach Cuzco. Zwei Übernachtungen dort. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 120 km; Fahrtzeit: ca. 4 Std.)

    * Bitte beachten Sie, dass aufgrund gesetzlicher Regelungen die Zutrittszeit in Machu Picchu seit 01.01.2019 auf 4 Stunden beschränkt ist. Dies dient dazu, den Besucherstrom besser koordinieren zu können und die Ruinen zu schützen.

  • 6 Cuzco Stadtrundgang in Cuzco (UNESCO Weltkulturerbe) • San Pedro Markt • Freizeit
    Plaza de Armas in Cusco
    Plaza de Armas in Cusco

    Ein ganzer Tag in einer der schönsten Städte Perus erwartet Sie heute. Am Morgen gehen Sie direkt auf Entdeckungstour durch die ursprüngliche Stadt. Sie schlendern über den Hauptplatz mit seiner Kathedrale, die zu den größten Kirchen Südamerikas gehört, besichtigen den Sonnentempel und streifen vorbei am Kloster La Merced durch das urige Künstlerviertel San Blas in dessen Kirche die schönste Holzschnitzarbeit der Stadt zu finden ist. Beim Bummel über den quirligen San Pedro Markt können Sie sich unter die Einheimischen mischen. Lust auf eine Erfrischung? Gönnen Sie sich doch einen der berühmten Fruchtsäfte! Am Nachmittag haben Sie noch die Gelegenheit Cuzco auf eigene Faust zu erkunden und können sich zum Beispiel auf die Suche nach dem 12-eckigen Stein begeben, dem Paradebeispiel für fugenlose Mauertechnik der Inka. (F)

  • 7 Cuzco - Raqchi - Andahuaylillas – Puno Fahrt über das Altiplano • Präinkaische Ruinen • Kolonialkirche
    Alpacaherde im Altiplano
    Alpacaherde im Altiplano

    Früh am Morgen verlassen Sie Cuzco in Richtung Titicacasee. Bei der Fahrt über die als Altiplano bezeichnete Hochebene passieren Sie ursprüngliche Andendörfer und werden unzählige Lama und Alpaka Herden weiden sehen. Bei einem Zwischenstopp im Dorf Raqchi erkunden Sie die gleichnamigen präinkaischen Ruinen und haben dann am schönen Hauptplatz von Andahuaylillas die Gelegenheit, die prächtige Kolonialkirche aus dem 17. J. mit seiner prunkvollen Innenausstattung und den sehenswerten Fresken einheimischer Künstler zu bestaunen. Das Bauwerk wird wegen der bemalten Decke nicht umsonst auch „Sixtinische Kapelle der Anden“ genannt. Abends erreichen Sie das lebhafte Städtchen Puno, wo Sie eine Nacht verbringen werden. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 400 km; Fahrtzeit: ca. 9 Std.)

  • 8 Puno - Halbinsel Copacabana Titicacasee • Wallfahrtskirche der Schwarzen Madonna • Aussichtspunkt Calvario
    Titicacasee
    Titicacasee

    Entlang des Ufers des majestätisch blau leuchtenden Titicacasees fahren Sie auf die Halbinsel Copacabana (3.810m), die bereits auf der bolivianischen Seite des höchsten schiffbaren Gewässers der Welt liegt. Sie besichtigen die bekannte Wallfahrtskirche der Schwarzen Madonna und die Plaza de Armas. Nach einem Bummel durch das beschauliche Dorf können Sie den Cerro Calvario erklimmen und die einzigartige Atmosphäre mit Blick auf die Copacabana-Bucht genießen. Die Terrasse Ihres wunderbar gelegenen Hotels lädt zum Verweilen ein, die Aussicht auf den See und das Dorf werden Sie beeindrucken. Eine Übernachtung in Copacobana. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 150 km; Fahrtzeit: ca. 2,5 Std.)

  • 9 Halbinsel Copacabana - Sonneninsel - La Paz Bootstour zur Sonneninsel • Weiterfahrt nach La Paz • Freizeit
    Sonneninsel im Titicaca-See
    Sonneninsel im Titicaca-See

    Genießen Sie die morgendliche Ruhe bevor Sie mit einem Boot auf die heilige Isla del Sol (Sonneninsel) schippern. Neben drei kleinen traditionellen Dörfern, die sich idyllisch in das andine Landschaftsbild einfügen, gibt es hier natürlich auch Inkaruinen zu besichtigen. Nach dem Besuch des Sonnentempels Pilcocaina spazieren Sie zum Hafen auf die andere Seite der Insel und setzen mit dem Boot wieder über zur Copacabana. Weiter geht es entlang der schneebedeckten Berge der Königskordillere nach La Paz, dem höchstgelegenen Regierungssitz der Welt. Sie beziehen ihr Hotel und können den Rest des Abends ganz nach ihrem Belieben gestalten. Wie wäre es mit einem Abend im San Miguel Viertel zu gehen, wo Sie beispielsweise im Food Court Boulevard El Bosque zu Abend essen können. Zwei Übernachtungen in La Paz. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 150 km; Fahrtzeit: ca. 4 Std.)

  • 10 La Paz Andenmetropole La Paz • Hexenmarkt • Seilbahnfahrt nach El Alto • Ausflug in das Mondtal
    Seilbahn in La Paz
    Seilbahn in La Paz

    Bei Ihrem heutigen Rundgang erleben Sie die Andenmetropole La Paz und beginnen mit einem Bummel über den berühmten Hexenmarkt. Lassen Sie sich entführen in die magische Welt aus Heilkräutern, geheimnisvollen Tinkturen und allerlei Obskuritäten, die böse Geister vertreiben oder Glück bringen sollen. Probieren sollten Sie zudem heute Vormittag noch eine Salteña. Diese typischen, meist mit Fleisch gefüllten Teigtaschen gibt es nur bis Mittags um 12 Uhr und sind eine köstliche Zwischenmahlzeit. Bei einer Seilbahnfahrt hinauf von La Paz nach El Alto auf 4.100 m erleben Sie den Kontrast zwischen moderner Großstadt und Arbeitervorort. Anschließend Lust auf einen Spaziergang auf dem Mond? Im legendären „Valle de la Luna“ (Mondtal) am Rande der Stadt ergibt sich zwischen bizarren Felsformationen, die die Natur in Tausenden von Jahren geschaffen hat, ein spektakuläres Fotomotiv. (F)

  • 11 La Paz - Buenos Aires Flug nach Buenos Aires • Spaziergang am Rio de la Plata • Abendessen in einem Steakhaus
    Argentinischer Tanz
    Argentinischer Tanz

    Heute verlassen Sie die Anden und fliegen über Santiago de Chile nach Buenos Aires. In der argentinischen Hauptstadt am Rio de la Plata unternehmen Sie einen Spaziergang in der Umgebung des zentral gelegenen Hotels. Eines der Wahrzeichen der Stadt, der Obelisk ist gleich um die Ecke. An den vielen kleinen Plätzen haben Sie dann Gelegenheit, sich im abendlichen Flair der Metropole treiben zu lassen, die immer in Bewegung scheint. In einem originalen Steakhaus lassen Sie bei einem Abendessen den ersten Tag in Argentinien ausklingen und können sich von der Qualität des argentinischen Rindfleischs selbst überzeugen. Zwei Übernachtungen in Buenos Aires. (F/A)

  • 12 Buenos Aires Erkundungstour in Buenos Aires • Stadtviertel Recoleta, San Telmo & La Boca • Tangoshow (optional)
    Stadtteil La Boca in Buenos Aires
    Stadtteil La Boca in Buenos Aires

    Buenos Aires erwartet Sie heute mit allem, was es zu bieten hat: Zu Fuß beginnt ihr Streifzug auf den Spuren von Maradona, Evita und Carlos Gardel am Regierungsgebäude der Präsidentin, der Casa Rosada auf der Avenida de Mayo. Die bewegende jüngere Geschichte Argentiniens wird Sie vor allem an der Plaza de Mayo in ihren Bann ziehen. Von dort geht es zum Obelisken und der gigantischen Avenida 9 de Julio. Per Taxi und Bus ziehen Sie weiter und erkunden die bekannten Stadtviertel Recoleta und San Telmo sowie La Boca am Hafen. Hier wird auch heute noch Tango auf der Straße getanzt. Wer Lust hat, genießt abends die exotischen Klänge und Tanzschritte einer Tango-Show (optional, ca. 70 USD p.P., vor Ort buchbar). (F)

  • 13 Buenos Aires - Iguazu Iguazu-Wasserfälle: Panoramablick von der brasilianischen Seite • Teufelsschlucht
    Iguazu Wasserfälle von der brasilianischen Seite
    Iguazu Wasserfälle von der brasilianischen Seite

    Sie verlassen heute die Großstadt und fliegen zu den berühmten Iguazu Wasserfällen, die an der argentinisch-brasilianischen Grenze liegen. Dort angekommen besuchen Sie nachmittags die brasilianische Seite der imposanten Wasserfälle. Entlang eines 1.500m langen Weges haben Sie einen traumhaften Panoramablick und der Auslöser Ihrer Kamera wird gar nicht mehr stillstehen. In der Teufelsschlucht werden Sie das tosende Wasser und die spritzige Gischt ebenso beeindrucken wie das Grün des Dschungels und die Vielzahl der Regenbögen. Zwei Übernachtungen in Iguazu. (F)

  • 14 Iguazu Iguazu-Wasserfälle: panoramablick von der argentinischen Seite • Schlauchboot-Tour (optional)
    Iguazu Wasserfälle aus Sicht von Argentinien
    Iguazu Wasserfälle aus Sicht von Argentinien

    Sie starten möglichst früh, um unter den Ersten im argentinischen Nationalpark Iguazu zu sein und damit die morgendliche Ruhe in der Natur genießen zu können. Während Sie auf der brasilianischen Seite den Panoramablick der Wasserfälle genießen konnten, kommen Sie auf der argentinischen Seiten ganz nah dran. Sie spazieren zu den einzelnen Aussichtspunkten und können einmalige Erinnerungsfotos schießen. Wer möchte, kann vor Ort eine Schlauchboot-Tour machen (optional, ca. 90 USD p.P., buchbar vor Ort). (F)

  • 15 Iguazu - Rio de Janeiro Rio de Janeiro • Copacabana
    Christo-Statue in Rio de Janeiro
    Christo-Statue in Rio de Janeiro

    Sie verlassen das Naturspektakel und fliegen heute zu Ihrer letzten Station der Südamerika Reise: Rio de Janeiro. Ihr Hotel liegt in unmittelbarer Nähe zur Copacabana. Zu Sambamusik können Sie den ersten Caipirinha oder Mojito am Strand genießen und vielleicht ein Bad im Atlantik nehmen. Die einzigartige Stimmung hier wird Ihnen sicher gefallen. Zwei Übernachtungen in Rio de Janeiro. (F)

  • 16 Rio de Janeiro Stadtrundgang • Seilbahnfahrt zum Zuckerhut • Zahnradbahnfahrt zur Christusstatue • gemeinsames Abendessen
    Zuckerhut in Rio de Janeiro
    Zuckerhut in Rio de Janeiro

    Die Stadtrundfahrt beginnt heute in der Innenstadt, dem wirtschaftlichen Herz Rios. Hier treffen Wolkenkratzer auf koloniale Bauten. Sie sehen den Dom, das Opernhaus und den Cariocaplatz und werden Zeuge des Kontrasts zu den modernen Gebäuden. Im Flamengopark können Sie einen ersten Blick auf den Zuckerhut erhaschen. Diesen weltberühmten Berg erreicht man nach einer 1.200 Meter hohen Seilbahnfahrt: ein unvergessliches Erlebnis! Der Blick auf Rio vom Zuckerhut aus ist einer der spektakulärsten Aussichten der Welt. Noch ein weiterer Höhepunkt wartet auf Sie: die Christusstatue auf dem Corcovado. Mit der Zahnradbahn fahren Sie nach oben und genießen dort einen traumhaften Blick auf die Strände der Weltstadt. An einem dieser Strände lassen Sie bei einem letzten gemeinsamen Abendessen die Reise und unzählige Eindrücke Revue passieren. (F/A)

  • 17 Rückflug von Rio de Janeiro Transfer zum Flughafen • Rückflug in die Heimat

    Zu gegebener Zeit Transfer zum Flughafen, wo Ihr Flug Richtung Heimat auf Sie wartet. (F)

  • 18 Ankunft zu Hause

    Willkommen zurück!

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Lima
    Del Pilar Miraflores
    ★★★
    2
    WOHNEN IM "DEL PILAR MIRAFLORES HOTEL"

    Das Del Pilar Miraflores Hotel liegt in Peru, Ihrem Tor zu den Schätzen von Lima. Die ideale Lage im Herzen des Stadtteils Miraflores ermöglicht es Ihnen, die kulturellen Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten der Stadt bequem zu erkunden. In der Nähe befinden sich der Kennedy Park oder der „Ovalo de Miraflores“, ein weiterer Park. Das Restaurant serviert köstliche peruanische Küche und internationale Gerichte, während die Bar die perfekte Location für Cocktails und Entspannung ist. Im Hotel erwartet Sie zudem ein Fitnessraum in dem Sie sich auspowern können. Die Zimmer sind im modernen Design eingerichtet und mit einem Bad oder Dusche/WC ausgestattet.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Kostenloses WLAN
    • Restaurant
    • Bar
    • Fitnesscenter
    • Frühstückbuffet
    Zimmerausstattung
    • Bad oder Dusche/WC
    • Klimaanlage
    • Fernseher
    • Minibar
    • Safe
    Heiliges Tal
    Del Pilar Ollantaytambo
    ★★★★
    1
    WOHNEN IM "DEL PILAR OLLANTAYTAMBO"

    Das Del Pilar Ollantaytambo befindet sich in Ollantaytambo, dem Tor zu den mystischen Ruinen Perus. Das Hotel liegt ideal im Herzen der historischen Altstadt von Ollantaytambo und ist ein guter Ausgangspunkt, um die faszinierende Geschichte und Natur der Region zu erkunden. Macchu Picchu ist nur 30km von Ihrem Hotel entfernt und Cuzco ist in nur 20 Minuten mit der Bahn zu erreichen. Das Restaurant verwöhnt Sie mit köstlichen Gerichten, die zum Teil mit Produkten aus dem hoteleigenen Bio-Garten zubereitet werden. Auch internationale Speisen werden angeboten. Die Bar besticht durch ihre besondere Atmosphäre und lädt nach den vielen Ausflügen zum Entspannen ein. Sie haben die Möglichkeit, peruanischen Kaffee oder leckere Cocktails auf Pisco-Basis zu probieren. Das Del Pilar Ollantaytambo beeindruckt mit seiner charmanten Kolonialarchitektur und bietet einen warmen und einladenden Aufenthalt. Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und sorgen für Komfort und Entspannung. Ein eigenes Bad oder Dusche/WC stehen zudem zur Verfügung.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Kostenloses WLAN
    • Restaurant
    • Bar
    • Massage Service
    • Lounge mit Billard oder Poker Tischen
    Zimmerausstattung
    • Bad oder Dusche/WC
    • Föhn
    • Fernseher
    • Heizung
    • Minibar
    • Safe
    Aguas Calientes
    Casa Andina Standard - Aguas Calientes
    ★★★
    1
    Wohnen im Casa Andina

    Casa Andina Classic ist ein freundliches und gemütliches Hotel, das in der Nähe von Machu Picchu gelegen ist. Von dem hauseigenen Restaurant haben Sie eine spektakuläre Aussicht auf den Vilcanota Fluss und die Berge. Zur Ausstattung der Zimmer gehören Safe, TV und Haartrockner.

    Genießen Sie ein kostenloses Frühstück in der Unterkunft, die unmittelbar vor dem Bahnhof Aguas Calientes liegt. Im Restaurant können Sie nach einem Tag, der mit tollen Eindrücken gefüllt wurde, a la carte speisen. Besonders praktisch ist die zentrale Lage des Hotels, wenn sie den Machu Picchu erklimmen möchten. So können Sie die ersten sein, die die Ruinenstadt am Morgen erreicht. 

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Wäscheservice
    • WLAN-Zugang in öffentlichen Bereichen
    • Bar
    • Snackbar
    • Gepäckaufbewahrung
    • Geldwechselservice
    Zimmerausstattung
    • Nichtraucherzimmer
    • Safe
    • TV
    • Haartrockner
    • Bad
    • Heizung
    Cuzco
    Terra Andina
    ★★★
    2
    Wohnen im Terra Andina

    Das Terra Andina ist ein First Class Hotel, welches nur einen halben Block vom charmanten Plaza San Pedro entfernt liegt. Zu der Ausstattung des Hotels gehören ein Restaurant, eine Bar und eine Gäste Lounge. Die Zimmer verfügen über einen TV, ein Telefon und einen High-Speed Internetanschluss. Im Badezimmer liegt ein Haartrockner für Sie bereit. 

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Gäste Lounge
    • Poststelle
    • Wäscheservice
    Zimmerausstattung
    • Nichtraucherzimmer
    • TV
    • Telefon
    • High-Speed Internetanschluss
    • Haartrockner
    • Safe
    Puno
    Hotel Xima Puno
    ★★★
    1
    Wohnen im Hotel Xima

    Das moderne Hotel Xima liegt am Stadtrand von Puno, direkt am berühmten Titicaca-See. Hier können Sie bei einem Getränk in der Bar die Ruhe genießen und in der Lounge entspannen. Das hoteleigene Restaurant bietet ganztägig unterschiedlichste Küche an, Sie können zwischen regionalen, amerikanischen und auch asiatischen Gerichten wählen. Ihre Zimmer sind zweckmäßig aber dennoch gemütlich eingerichtet und verfügen über Annehmlichkeiten wie kostenloses WLAN, einen Fernseher und eine Heizung für kalte Nächte. 

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Restaurant
    • Bar
    • Garten
    • Lounge
    Zimmerausstattung
    • Kostenloses WLAN
    • Heizung
    • Safe
    • Haartrockner
    • Kabel-TV
    Copacabana
    Cupula
    Gästehaus
    1
    Wohnen im Cupula

    Im hoteleigenen Restaurant können Sie zwischen vielen verschiedenen internationalen Speisen wählen. Diese werden auch gerne in der vegetarischen Version angerichtet. Sie haben einen tollen Ausblick über Copacabanas Fluß und das Dorf. 

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Garten
    • Kostenfreies Wlan
    • Wohnzimmer
    • Bibliothek
    • TV
    • Küche
    • Wäscheservice
    Zimmerausstattung
    • Bad
    La Paz
    Hotel Ritz Apart La Paz
    ★★★+
    2
    WOHNEN IM "RITZ APART LA PAZ"

    Das Hotel Ritz Apart La Paz liegt in der atemberaubenden Hauptstadt Boliviens und ist eine Oase der Eleganz und Gastfreundschaft. Im Herzen von La Paz gelegen, ist es der ideale Ausgangspunkt und nur einen Steinwurf von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Geschäften und Regierungsgebäuden entfernt. Erleben Sie die kulinarischen Köstlichkeiten im hoteleigenen Restaurant, das internationale Küche serviert. Das Café ist ein gemütlicher Ort, um sich auszutauschen oder einen Kaffee oder Tee zu genießen. Das Hotel Ritz Apart beeindruckt mit seinem zeitlosen Stil. Die Zimmer sind geräumig und geschmackvoll eingerichtet und bietet einen entspannten Rückzugsort nach einem anstrengenden Tag. Ein eigenes Bad oder Dusche/WC sorgt für den nötigen Komfort.

    Hotelausstattung
    • Kostenloses WLAN
    • Restaurant
    • Café
    Zimmerausstattung
    • Bad oder Dusche/WC
    • Föhn
    • Fernseher
    • Minibar
    • Safe
    Buenos Aires
    Tanguero
    ★★★★
    2
    Wohnen im Hotel Tanguero

    Willkommen in Argentinien!  Das Tanguero Hotel liegt inmitten von Buenos Aires und besticht durch sein reizvolles Dekor. Trotz seiner Einrichtung im historischen Stil bietet das Tanguero Hotel zugleich hochmoderne Annehmlichkeiten. Die Zimmer verfügen über Klimaanlage, schallisolierte  Fenster und sind mit exquisiten Möbeln im argentinischen Tangostil eingerichtet.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • historische Bar
    • SPA-Bereich
    • Fitnesscenter
    • Wäscheservice
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • Nichtraucherzimmer
    • Klimaanlage
    • Schallisolierte Fenster
    Iguazu
    La Aldea de la Selva Lodge
    ★★★★
    2

    Die La Aldea de la Selva Lodge in Iguazu ist ein tropisches Paradies, in dem Sie nun zu Hause sind. Mit der atemberaubenden Lage, den komfortablen Unterkünften und den zahlreichen Aktivitäten in der Natur ist diese Unterkunft ein traumhaftes Reiseziel für Naturliebhaber und Abenteurer. Die Zimmer und Bungalows in der La Aldea de la Selva Lodge sind geschmackvoll eingerichtet und bieten eine entspannende Umgebung. Jede Unterkunft verfügt über ein eigenes Badezimmer, Klimaanlage und einen Balkon oder eine Terrasse mit Blick auf den umliegenden Regenwald. Das hoteleigene Restaurant serviert köstliche Gerichte mit regionalen und internationalen Einflüssen. Frische Zutaten und exotische Aromen stehen auf der Speisekarte. Das Frühstück wird täglich serviert und sorgt für einen guten Start in den Tag. Die Lage des Hotels inmitten des Regenwalds ermöglicht eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten, darunter Wanderungen, Vogelbeobachtung und Erkundungen des nahegelegenen Nationalparks Iguazú, der berühmt für seine spektakulären Wasserfälle ist. Ganz gleich, ob Sie Abenteuer suchen oder einfach nur die Natur genießen möchten, hier werden Sie sich wohlfühlen.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Pool
    • Massage (gegen Gebühr)
    • 24-Stunden-Rezeption
    Zimmerausstattung
    • WC/Dusche
    • Haartrockner
    • Schreibtisch
    • Klimaanlage
    Rio de Janeiro
    Mar Palace
    ★★★+
    2
    Wohnen im Mar Palace

    Direkt an der Copacabana erwartet Sie das Hotel Mar Palace. Genießen Sie die Aussicht auf den Corcovado und die Christus-Statue. Das Hotel verfügt über kostenfreies WLAN, einen Pool, sowie ein Restaurant. Die Zimmer sind klimatisiert und sind mit einem Kabel-TV und einem eigenem Badezimmer ausgestattet.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Sonnenterrasse
    • Snackbar
    • Bar
    • Restaurant
    • Kostenloses WLAN in allen Bereichen
    • Pool
    • Poolbar
    • Fitnesscenter
    • Sauna
    • Währungsumtausch
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Reinigungsservices
    • Klimaanlage
    • Zimmerservice
    Zimmerausstattung
    • Minibar
    • Dusche
    • Safe
    • TV
    • Telefon
    • Klimaanlage
    • Haartrockner
    • Radio
    • Schreibtisch
    • eigenes Badezimmer
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Verlängerungen

  • Peru: Nordperu Programmbaustein
    Preis: ab 960 € Dauer: 4 Tage
    Chan Chan Ausgrabung
    Chan Chan Ausgrabung

    Sie möchten noch weitere kulturelle Highlights von Peru sehen? Kein Problem!

    Im Norden Perus befinden sich weitere Ausgrabungsstätten, die wichtige Zeugnisse etwa der Moche und Chimu Kultur darstellen. Neben dem Sonnen- und dem Mondtempel in Trujillo besuchen Sie auch Chan Chan, einst größte Lehmziegelstadt der Welt und heute UNESCO Weltkulturerbe. In Chiclayo steht außerdem das Grab des „Herren von Sipan“ sowie Tucume, das Tal der Pyramiden, auf Ihrem Programm. Nebenbei bleibt genug Zeit, die wüstenähnliche Küstenlandschaft Nordperus zu genießen und in der charmanten Kolonialstadt Trujillo zu verweilen.

    Mehr erfahren

  • Peru: Amazonas - Posada Amazonas Lodge Programmbaustein
    Preis: ab 1.060 € Dauer: 4 Tage
    Pastaza Fluss
    Pastaza Fluss

    Eine völlig neue Seite Perus offenbart sich Ihnen im peruanischen Regenwald rund um den großen Amazonas!

    Ihr Ausgangspunkt für Ihre Entdeckungen in der saftig-grünen Natur mit zahlreichen tierischen Bewohnern ist die Urwald-Lodge Posada Amazonas. Das Gebäude befindet sich inmitten der Natur und fügt sich mit ihrer offenen Architektur und natürlichen Bauweise perfekt in die örtlichen Gegebenheiten ein. Morgens werden Sie von den Geräuschen des Dschungels geweckt. Während des 4-tägigen SKR Verlängerungspakets erwarten Sie diverse Aktivitäten und Exkursionen in und um den Dschungel, unter anderem eine Bootsfahrt auf den Kanälen, eine Wanderung im grünen Dickicht, eine frühmorgendliche Tierbeobachtung sowie ein ethnobotanischer Lehrpfad.

    Mehr erfahren

  • Peru/Amazonas: Heliconia Lodge Programmbaustein
    Preis: ab 1.070 € Dauer: 5 Tage
    Tambopata River
    Tambopata River

    Eine völlig neue Seite Perus offenbart sich Ihnen im nördlichen Teil des peruanischen Regenwaldes!

    Ihr Ausgangspunkt für Ihre Entdeckungen in der saftig-grünen Natur mit zahlreichen tierischen Bewohnern ist die Urwald-Lodge Heliconia in Iquitos. Die einzigartige Lage der Lodge ermöglicht Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zur Beobachtung von Wildtieren in Ihrem natürlichen Lebensraum. Bereits am frühen Morgen werden Sie von den Geräuschen des Dschungels geweckt. Während des 5-tägigen SKR Verlängerungspakets erwarten Sie diverse Aktivitäten und Exkursionen in und um den Dschungel, unter anderem eine Bootsfahrt auf den Kanälen, eine Nachtwanderung im grünen Dickicht, eine frühmorgendliche Tierbeobachtung sowie ein ethnobotanischer Lehrpfad.

    Mehr erfahren

Besonderer Hinweis: Körperliche Anforderungen und Höhenkrankheit

Bitte beachten Sie, die Höhenluft ist sauerstoffarm und von geringerem atmosphärischem Druck, weshalb sich bei Höhen ab 2.500m Symptome der Höhenkrankheit wie z.B. Kopfschmerzen, Schwindel und Übelkeit zeigen können. Auch wenn der Reiseverlauf eine langsame Höhenanpassung vorsieht, setzen Reisen durch Peru eine gute Gesundheit sowie eine gute Grundkondition voraus. Menschen mit Herz-Kreislaufbeschwerden wird dringend eine Beratung durch den Hausarzt empfohlen, der Sie auch über mögliche Präventionsmaßnahmen aufklären wird.

Termine & Preise

Termin Reiseleiter Reisepreis EZ
Kalenderjahr 2024
21.05. – 07.06.24 Reiseleiter Mauricio Guelnao Doppelzimmer 6.899 € Einzelzimmer-Zuschlag + 885 € garantiert anfragen
09.07. – 26.07.24 Reiseleiter Camilo Pereda Doppelzimmer 6.899 € Einzelzimmer-Zuschlag + 885 € garantiert anfragen
23.07. – 09.08.24 Reiseleiter Mauricio Guelnao Doppelzimmer 7.199 € Einzelzimmer-Zuschlag + 885 € garantiert anfragen
24.09. – 11.10.24 Reiseleiter Manuela Mendoza Doppelzimmer 6.599 € Einzelzimmer-Zuschlag + 885 € garantiertAktuell ist der Reisetermin garantiert. Warteliste Warteliste
08.10. – 25.10.24 Reiseleiter SKR Südamerika-Reiseleiter Doppelzimmer 6.499 € Einzelzimmer-Zuschlag + 885 € garantiertAktuell ist der Reisetermin garantiert. Warteliste Warteliste
23.10. – 09.11.24 Reiseleiter Susanne Sivila Doppelzimmer 6.499 € Einzelzimmer-Zuschlag + 885 € garantiertAktuell ist der Reisetermin garantiert. Warteliste Warteliste
30.10. – 16.11.24 Reiseleiter SKR Südamerika-Reiseleiter Doppelzimmer 6.599 € Einzelzimmer-Zuschlag + 885 € garantiert anfragen
Kalenderjahr 2025
26.02. – 15.03.25 Reiseleiter SKR Südamerika-Reiseleiter Doppelzimmer 6.599 € Einzelzimmer-Zuschlag + 960 € garantiert nur noch 4 Plätze anfragen
08.04. – 25.04.25 Reiseleiter Mauricio Guelnao Doppelzimmer 6.299 € Einzelzimmer-Zuschlag + 960 € garantiert anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Flug (Economy) nach Lima (LIM) und zurück von Rio de Janeiro (GIG), nach Verfügbarkeit. Ggf. zzgl. Flugzuschlag.
  • weitere Flüge (Economy) lt. Reiseverlauf
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • 16 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC, z.T. mit Klimaanlage und Pool
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • täglich Frühstück, 3x Abendessen
  • Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • Marktbesuche in Pisco, Cuzco und La Paz
  • Bootsfahrt zur Sonneninsel auf dem Titicacasee
  • Panoramazugfahrt Ollantaytambo – Aguas Calientes und zurück
  • Seilbahnfahrt zum Zuckerhut
  • Zahnradbahnfahrt zur Jesusstatue auf dem Corcovado
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung

SKR Reisen kompensiert die 4,3 t CO2e-Emissionen dieser Reise über Klimaschutzprojekte von ClimatePartner (Mehr zum Klimaschutz bei SKR).

Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 85 € (2. Kl.); neue DB-Tarifstruktur für Abreisen ab 01.11., Preis 106€ (2. Kl.); bei Anmeldung mitbuchen.
  • Aufstieg Huayna Picchu (5. Tag): 95 € p.P.; Angebot begrenzt; Kondition und Schwindelfreiheit erforderlich; bitte bei Anmeldung mitbuchen.
Kein passender Termin dabei?

Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Preis auf Anfrage

Privatreise buchen!
Nicht Inklusive:
  • Ab 2025: In Puerto Iguazu wird eine Tourismussteuer von 1,50 USD p.P./Nacht erhoben. Diese zahlen Sie vor Ort.

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

  • Die Kathedrale am Hauptplatz in Lima
    Die Kathedrale am Hauptplatz in Lima
  • Bunte Häuserfassaden in La Paz
    Bunte Häuserfassaden in La Paz
  • Mädchen mit peruanischer Tracht in Cusco
    Mädchen mit peruanischer Tracht in Cusco
  • Traditioneller Markt in Pisac
    Traditioneller Markt in Pisac
  • Buenos Aires
    Buenos Aires
  • Stadtteil La Boca in Buenos Aires
    Stadtteil La Boca in Buenos Aires
  • Peruanerinnen mit Tracht in Pisac
    Peruanerinnen mit Tracht in Pisac
  • Die Seilbahn zum Zuckerhut
    Die Seilbahn zum Zuckerhut
  • Iguazu Wasserfälle von der brasilianischen Seite
    Iguazu Wasserfälle von der brasilianischen Seite
  • Alpaka mit Baby
    Alpaka mit Baby
  • Sonnenuntergang auf der Isla del Sol
    Sonnenuntergang auf der Isla del Sol
  • Christo-Statue in Rio de Janeiro
    Christo-Statue in Rio de Janeiro
  • Blick auf den Titicacasee von der Isla del Sol
    Blick auf den Titicacasee von der Isla del Sol
  • Frau auf der Sonneninsel
    Frau auf der Sonneninsel
  • Salzterrassen von Maras
    Salzterrassen von Maras
  • Uros-Inseln auf dem Titicacasee
    Uros-Inseln auf dem Titicacasee
  • Das Heilige Tal der Inka
    Das Heilige Tal der Inka
  • Aufsicht auf die Stadt La Paz
    Aufsicht auf die Stadt La Paz
  • Alpakaherde im Altiplano
    Alpakaherde im Altiplano
  • Gassen in Ollantaytambo
    Gassen in Ollantaytambo
  • Zuckerhut in Rio de Janeiro
    Zuckerhut in Rio de Janeiro
  • Markt in Cuzco
    Markt in Cuzco
  • Rio de Janeiro
    Rio de Janeiro
  • Plaza de Armas in Cusco
    Plaza de Armas in Cusco
  • Inkaruinen bei Ollantaytambo
    Inkaruinen bei Ollantaytambo
  • Iguazu-Wasserfälle von der argentinischen Seite
    Iguazu-Wasserfälle von der argentinischen Seite
  • Sonnenaufgang über Cuzco
    Sonnenaufgang über Cuzco
  • Frau auf der Isla del Sol
    Frau auf der Isla del Sol
  • Agraranlagen von Moray
    Agraranlagen von Moray
  • Mondtal bei La Paz
    Mondtal bei La Paz
  • Machu Picchu
    Machu Picchu

Dies könnte Sie auch interessieren

(1)

15 Tage Rundreise

Peru

ab 5.299 € (inkl. Flug)

zur Reise
(292)

15 Tage Rundreise

Peru

ab 4.299 € (inkl. Flug)

zur Reise
(51)

18 Tage Rundreise

Peru

ab 4.999 € (inkl. Flug)

zur Reise
(46)

16 Tage Rundreise

Peru & Bolivien

ab 5.199 € (inkl. Flug)

zur Reise
Timo_Wibben

0221 93372 460

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 19:00 Uhr
Samstag von 10 bis 14.00 Uhr
 

18 Tage
(60)

Südamerika

Reisenummer: PERBAB