Höhepunkte

  • einzigartige Vegetation des Lorbeerwaldes „Laurisilva“ (UNESCO Weltnaturerbe)
  • Wanderungen in unberührten Regionen der Insel

Das Besondere bei SKR

  • herrliche Ausblicke entlang der Levada do Alecrim
  • Ruinen alter Wassermühlen entlang der Levada dos Moinhos
  • genussvoller „Espetada-Abend“, eine kulinarische Spezialität der Region
  • Besuch einer Rum-Destillerie mit Verkostung

Gemeinsam gehen wir auf eine unvergessliche Reise durch die grünen Berge Madeiras. Wir erwandern die üppige Pracht der Insel entlang von Bewässerungskanälen, Levadas, genannt. Der Bau dieses Systems, um Wasser aus den regenreichen Regionen im Norden und Zentrum der Insel zu den Agrarflächen im Süden zu transportieren, begann bereits im 15. Jahrhundert kurz nach der Besiedlung der Insel. Heute bieten diese kilometerlangen Wasserwege ideale Wanderpfade mit nur flachen Steigungen und malerischer Schönheit. Sie führen uns in traumhafte Regionen der Insel. Auf diesen Wegen entdecken wir die einzigartige Flora der Insel, wie zum Beispiel den Laurisilva Wald (UNESCO Weltkulturerbe). Unser Programm ist mit 2 Ganztags- und 2 Halbtagswanderungen so ausgewogen, dass genug Zeit bleibt, die Blumeninsel auf eigene Faust zu entdecken. Wer nach etwas mehr Entspannung sucht, der kann in unserem Urlaubsort Ponta do Sol, dem angeblich sonnenreichsten Städtchen der Insel, die Seele baumeln lassen. Madeira ist, dank dem durchgehend milden Klima, ein ideales Ziel für einen Wanderurlaub.

Jetzt anfragen

0221 93372 415

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Reisebeschreibung

Katalogseite zum Download
  • 1 Deutschland – Funchal – Ponta do Sol Anreise
    Ponta Do Sol
    Ponta Do Sol

    Flug von Deutschland nach Funchal. Hier werden Sie am Flughafen abgeholt und zu Ihrem Hotel begleitet. Bei einem ersten gemeinsamen Abendessen lernen Sie sich gegenseitig kennen. (A)

  • 2 Levada do Alecrim Wanderung entlang einer Levada • Freizeit
    Levada do Alecrim
    Levada do Alecrim

    Die Levada do Alecrim, auch Rosmarin-Levada genannt, hat Ihren Ursprung im Gebiet von Rabaçal. Bei einer Levada handelt es sich um einen traditionellen, künstlich angelegten Wasserkanal, mit dem Wasser aus den niederschlagsreichen Gebieten im Norden und im Zentrum Madeiras in die landwirtschaftlichen Gebiete im Süden geleitet wird. Entlang der Route laufen Sie durch prächtige Tunnel aus Heidesträuchern, die eine einzigartige Atmosphäre schaffen. Nach den ersten 500 m treffen Sie auf den Fluss Ribeira do Alecrim, der das Wasserwerk Calheta versorgt. Unterwegs begegnet Ihnen eine endemische Pflanzenvielfalt mit Gebirgsorchideen, Heidekraut und der Madeira-Heidelbeere. Genießen Sie außerdem die schönen Aussichten auf das Rabaçal-Tal und die Ribeira da Janela. Nach ca. 3,4 km kommen Sie am Ursprung der Levada do Alecrim an, wo Sie die wunderschöne Lagune Dona Beja und weitere kleine Lagunen bestaunen können. Nach einer Pause geht es für Sie auf dem gleichen Weg wieder zurück (7 km, Gehzeit ca. 2-2,5 Std., auf ca. 1300 m Höhe, +/- 40 Höhenmeter) (halbtags). (F/A) 

  • 3 Levada dos Moinhos Wanderung Santa-Porto Moniz • Ruinen der alten Wassermühlen • typisch madeirischer Snack
    Typische Levada
    Typische Levada

    An diesem Tag passieren Sie die auf 1400 Höhenmeter gelegene und seit 1984 unter Naturschutz stehende Hochebene Paúl da Serra im Westen der Insel, um nach Santa zu gelangen. Von dort aus wandern Sie entlang der Levada dos Moinhos, die Sie mit Ruinen alter Wassermühlen und malerischen Wasserfällen beeindrucken wird. Schließlich erreichen Sie den bei Einheimischen beliebten Badeort Porto Moniz im Norden, der sich besonders durch seine natürlichen Felsschwimmbecken auszeichnet, die durch Lavagestein entstanden. Genießen Sie hier in einer Bar einen klassischen Prego. Dieser besteht aus einem Stück gebratenem Rindfleisch, Salat und Tomaten und wird zwischen zwei Brötchenhälften gereicht. Am späten Nachmittag werden Sie mit dem Bus zurück in Ihr Hotel gefahren (10,3 km, ca. 4 Std., +/- 400 Hm) (ganztags). (F/P/A)

  • 4 Ponta do Sol Freizeit
    Funchal
    Funchal

    Gestalten Sie sich Ihren heutigen Tag selbst und entdecken Sie neue Seiten der vielfältigen Insel. Ein individueller Ausflug in die 40 km entfernte Hauptstadt Funchal offenbart Ihnen die Kulturschätze Madeiras. Bummeln Sie durch die hübsche Altstadt mit ihren schmalen Gassen, den kleinen Plätzen und der bekannten Markthalle und besuchen Sie eines der zahlreichen Museen, wie das Museu de Arte Contemporânea mit seinen Werken zeitgenössischer portugiesischer Künstler. Spazieren Sie außerdem entlang der schönen Uferpromenade und bewundern Sie die zahlreichen prächtigen Gärten und Parks, zum Beispiel den schönen Garten der Quinta Vigia, den Sitz des Präsidenten, der Ihnen auch einen wunderbaren Ausblick über die Bucht von Funchal bietet. Falls Sie sich lieber ein wenig entspannen möchten, verweilen Sie in einer der Bars in Ihrem Urlaubsort oder machen Sie einen Spaziergang am örtlichen Strand. (F/A) 

  • 5 Calheta – Florenças Wanderung entlang einer Levada • Besuch einer Rum-Destillerie • Freizeit
    Landschaft Madeiras
    Landschaft Madeiras

    Wandern Sie entlang einer Levada im Südwesten Madeiras vom ruhigen Ort Calheta, der sich durch seine Marina und seinen künstlich angelegten Sandstrand auszeichnet, bis in das kleine Dörfchen Florenças. Unterwegs sind Sie umgeben von dichten Wäldern aus Pinien, Eukalyptus- und Kastanienbäumen. Am Ziel angekommen, fahren Sie mit dem Bus wieder zurück nach Calheta, das im 19. Jahrhundert einen neuen Aufschwung im Zuckerrohranbau erlebte. Sie besuchen die aus dieser Zeit stammende Rum-Destillerie „Engenhos da Calheta“, die heute als Museum dient und außerdem noch dreimal im Jahr in Betrieb genommen wird. Verkosten Sie den geschmackvollen Rum Aguardente und genießen Sie dazu ein Stück Honigkuchen (inkl.) (8,5 km, ca. 2,5 Std., +/- 50 Hm) (halbtags). (F/A)

  • 6 Levada do Rei Wanderung zum Ribero Bonito
    Wasserfall Calldeirao Verde
    Wasserfall Calldeirao Verde

    Ihre Wanderung führt Sie heute entlang der Levada do Rei, die ganz in der Nähe von São Jorge liegt. Lassen Sie sich von der einzigartigen Landschaft beeindrucken, die erfüllt ist von kleinen Bächen, Passionsblumen, die aus dem Geäst der Bäume ranken und riesigen Felswänden. Inmitten einer der Steilwände der Levada, durchqueren Sie einen Wasserfall und erreichen kurz danach Ihr Ziel, den Ribero Bonito, einen wunderschönen Fluss, der zum Verweilen einlädt. Nach einer ausgiebigen Pause machen Sie sich wieder auf den Weg zum Ausgangspunkt der Wanderung mit einem kurzen Zwischenstopp am Forsthaus Posto Florestal São Jorge. (10km, ca. 3,5 Stunden, +/- 120 Hm) (ganztags). (F/P/A) 

     

  • 7 Ponta do Sol - Monte (optional) - Ponta do Sol Freizeit • Ausflug nach Monte (optional)
    Wallfahrtskirche in Monte
    Wallfahrtskirche in Monte

    Nutzen Sie Ihren letzten Tag für individuelle Unternehmungen. Möchten Sie sich zum Abschluss Ihres Wanderurlaubs einmal ausruhen und die Seele baumeln lassen? Dann nutzen Sie die Sauna oder das Hallenbad Ihres Hotels, oder legen Sie sich an die hübsche örtliche Badebucht und lauschen Sie dem Rauschen der Wellen. Alternativ bieten wir Ihnen einen Ausflug in das Dorf Monte und zum Botanischen Garten an. In dem oberhalb von Funchal, auf einem Berghang in 600 m Höhe gelegenen Ort, schauen Sie sich die imposante Wallfahrtskirche „Nossa Senhora do Monte“ an. Diese beinhaltet das Grabmal des österreichischen Kaisers Karl I. und diente bereits im 19. Jahrhundert als beliebtes Ausflugsziel. Daran anschließend fahren Sie zum Botanischen Garten, früher ein privater Landsitz, der im Jahr 1960 eröffnet wurde. Er fasziniert mit mehr als 2.500 exotischen Pflanzen, die teilweise schon vor über 100 Jahren gepflanzt wurden (vor Ort buchbar, der Preis ist abhängig von der Teilnehmerzahl, bei 8 Gästen ca. 32 € p.P.) (auch mit der Seilbahn möglich, nicht inkl.). Abends genießen Sie ein letztes gemeinsames Essen und können die Urlaubserlebnisse der letzten Tage noch einmal Revue passieren lassen. Sie probieren, die für die Region, typische Spezialität "Espetada", einen Rindfleischspieß, der mit Lorbeer und Meersalz gewürzt über offenem Holzkohlefeuer gegrillt wird. Dazu passend werden Maismehlwürfel, Salat und Knoblauch gereicht. (F/A)

  • 8 Ponta do Sol - Funchal - Deutschland Transfer zum Flughafen • Rückflug

    Heute geht eine Woche voller neuer Erlebnisse zu Ende, und es heißt Abschied nehmen von Madeira. Sie werden zum Flughafen gebracht und treten Ihren Rückflug nach Deutschland an. (F) 

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Ponta do Sol
    Enotel Baía Do Sol
    ★★★★
    7
    Unser 4 Sterne Hotel "Enotel Baía Do Sol"

    liegt im schönen Ponta do Sol. Dieser ruhige Ort liegt idyllisch in einem grünen Tal, das sich zum Meer hin öffnet. Direkt an der Strandpromenade, nur durch eine ruhige Straße vom Kies-/Steinstrand getrennt, befindet sich das Hotel. Die Region gilt als die sonnenreichste Madeiras und die aus dem Meer ragende Felsspitze, in der sich die Sonne spiegelt, gibt der Ortschaft Ihren Namen. Der Ortskern mit landestypischen Lokalen und Geschäften umfasst nur knapp zwei dutzend Häuser und wird von hohen Felsenkaps, sowie Terrassenfeldern eingerahmt. Das Hotel verfügt über Annehmlichkeiten, wie einem Restaurant, einer Cocktailbar, einem Fitnessraum und Hallenbad mit Sauna. Es handelt sich somit um den perfekten Standort für unsere Madeira Reise. Hier können wir nach einem erlebnisreichen Wandertag die Seele baumeln lassen oder es uns an einem der freien Tage gut gehen lassen. Die 69 geschmackvollen Zimmer verteilt auf 4 Etagen, verfügen über Bad/WC mit Fön, Klimaanlage, Kabel-TV, einem kleinen Kühlschrank, Mietsafe (gegen Gebühr) und teilweise über einen Balkon (gegen Aufpreis).

     

    Verpflegung

    In unserem Madeira Urlaub ist Halbpension enthalten. Jeden Morgen bedienen Sie sich am internationalen Buffet. Abends genießen Sie die regionalen und internationalen Speisen, die Ihnen in Buffetform angeboten werden. Freuen Sie sich auf frische Produkte aus der Region. Am letzten Abend erwartet Sie ein Ausflug zu einem landestypischen Restaurant. Hier können Sie die Spezialität Madeiras, die Espetada, genießen.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Innenpool
    • Sauna
    Zimmerausstattung
    • Bad
    • Haartrockner
    • Klimaanlage
    • Kabel-TV
    • Kühlschrank
    • Mietsafe
    • Balkon (gegen Aufpreis)
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Verlängerungen

  • Madeira: Verlängerung Hotel Enotel Baia do Sol Preis: ab 440 € Dauer: 8 Tage

    Würden Sie sich nach den Wanderungen der letzten Woche gerne erholen und Ihren Urlaub auf der wunderschönen Blumeninsel verlängern? Dann bleiben Sie doch noch weitere acht Tage im Enotel Baía do Sol. Verweilen Sie am örtlichen Kies-/Steinstrand und entspannen Sie im Hallenbad und in der Sauna Ihres Hotels. 

    Mehr erfahren

Hinweise zu den Wanderungen

Die Wanderungen sind leicht bis mittelschwer und führen vorbei an Levadas. Die Höhenunterschiede sind nicht groß, dafür gibt es Treppen und Tunnel sowie Wege an Steilhängen. Eine normale Grundkondition, Trittsicherheit und Wanderschuhe sind somit erforderlich. 

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

Termin Reiseleiter Reisepreis DZA
28.02. – 07.03.19 SKR Madeira-Reiseleiter 1.069 € + 190 € buchbar anfragen
Karneval
14.03. – 21.03.19 SKR Madeira-Reiseleiter 1.099 € + 190 € garantiert anfragen
18.04. – 25.04.19 SKR Madeira-Reiseleiter 1.289 € + 190 € buchbar anfragen
Ostern
25.04. – 02.05.19 SKR Madeira-Reiseleiter 1.159 € + 190 € garantiert anfragen
02.05. – 09.05.19 SKR Madeira-Reiseleiter 1.249 € + 245 € buchbar anfragen
Blumenfest
30.05. – 06.06.19 SKR Madeira-Reiseleiter 1.159 € + 190 € buchbar anfragen
13.06. – 20.06.19 SKR Madeira-Reiseleiter 1.229 € + 190 € buchbar anfragen
Atlantikfest
18.07. – 25.07.19 SKR Madeira-Reiseleiter 1.189 € + 190 € buchbar anfragen
29.08. – 05.09.19 SKR Madeira-Reiseleiter 1.229 € + 190 € buchbar anfragen
Weinfest
12.09. – 19.09.19 SKR Madeira-Reiseleiter 1.189 € + 190 € buchbar anfragen
26.09. – 03.10.19 SKR Madeira-Reiseleiter 1.189 € + 190 € buchbar anfragen
03.10. – 10.10.19 SKR Madeira-Reiseleiter 1.199 € + 190 € buchbar anfragen
Naturfest
17.10. – 24.10.19 SKR Madeira-Reiseleiter 1.199 € + 190 € buchbar anfragen
31.10. – 07.11.19 SKR Madeira-Reiseleiter 1.199 € + 190 € buchbar anfragen
07.11. – 14.11.19 SKR Madeira-Reiseleiter 1.039 € + 190 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 16 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 3 Gästen
  • Flug (Economy) nach Funchal und zurück (inkl. Steuern & Gebühren). Sondertarif. Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich.
  • SKR-Gruppentransfer vom Flughafen Funchal zum Hotel und zurück; Wartezeiten möglich
  • 7 Nächte im Doppelzimmer mit Bad/WC im 4 Sterne Hotel „Enotel Baía Do Sol“
  • Halbpension wie beschrieben sowie 1 Picknick, 1 Prego und Espetada-Abend
  • Programm wie beschrieben inkl. aller Transporte und Eintritt Rum-Destillerie
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung bei allen Wanderungen und an 4 Abenden
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 71€ (2. Kl.); bei Anmeldung mitbuchen.
  • Balkonzimmer: 55 € Zuschlag pro Person
  • Blumenfest 05.05.19 (Termin 02.05.-09.05.19): Sitzplatz bei der Blumenparade: 40 € pro Person; Transfer Hotel - Blumenfest Funchal - Hotel: 30 € pro Person; bitte bei Anmeldung mitbuchen.

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(95)

15 Tage Standortreise

Madeira

ab 1.599 € (inkl. Flug)

zur Reise
(49)

10 Tage Standortreise

Madeira

ab 1.229 € (inkl. Flug)

zur Reise
(144)

8 Tage Standortreise

Madeira

ab 1.099 € (inkl. Flug)

zur Reise
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

8 Tage Standortreise

Madeira

ab 1.469 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 415

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

8 Tage
(164)

Madeira

Landkarte
Landkarte
Reisekürzel: PTAMAW