Cala Galdana – Herrlicher Strand an der Südküste

Azurblau schimmert das Wasser an der Cala Galdana im Süden von Menorca und rahmt einen der schönsten Strände der Baleareninsel ein. Ein sichelförmiger Strand, umgeben von dichtem Wald an der Steilküste der Insel bildet ein malerisches Panorama und lädt zum Entspannen, zum Schwimmen und ganz besonders zum Wandern an der Küste ein. Ein wunderschöner Weg zieht sich von der Cala Galdana bis zur östlich gelegenen Cala Mitjana und fasziniert vor allem Gäste, die sich für die ursprüngliche Landschaft begeistern. Die idyllische Badebucht des gleichnamigen Ortes wird durch Felswände zuverlässig vor Wind und höheren Wellen geschützt – erkunden Sie eine der schönsten Buchten von ganz Menorca und genießen Sie die herrliche Natur vor Ort.

  • Cala Galdana
    Cala Galdana
  • Cala Galdana
    Cala Galdana

Aktivitäten an der Cala Galdana

Besonders beliebt ist die halbmondförmige Cala Galdana nicht nur für ihre einzigartige Kulisse vor der Steilküste und inmitten des üppigen Waldes, sondern auch für den feinsandigen Strand. Eine von Wind und Wellen weitestgehend geschützte Bucht wartet auf sonnenhungrige und auf aktive Gäste, die sich in der Bilderbuchlandschaft von Menorca erholen möchten. Viele Bars und Restaurants befinden sich an der Bucht, doch nur nach wenigen Schritten wird es schon ruhiger und die ganze Landschaft kann in Ruhe erkundet werden. Neben den besonders schönen Naturstränden aus weißem Sand ist die Cala Galdana genau wie die umliegenden Buchten für viele Höhlen bekannt, die ebenfalls für einen Besuch geeignet sind.

Vor allem aktive Gäste können die Landschaft an der Cala Galdana genießen, da die Bucht für die schön angelegten und dabei schattigen Wanderwege bekannt ist, welche von einer Bucht zur nächsten führen. Nur etwa 5 Kilometer sind es über einen solchen Wanderweg entlang der wildromantischen Landschaft bis zur östlich gelegenen Bucht Cala Mitjana. Die Cala Galdana ist ein wenig belebter, die Cala Mitjana hingegen gilt als besonders romantisch und darf daher bei keinem Besuch im Süden von Menorca fehlen. Ungefähr 2 Stunden benötigen Sie für diesen empfehlenswerten Wanderweg, der Ihnen eine der beliebtesten und landschaftlich schönsten Regionen von Menorca näherbringt. Eine besondere Kondition ist für diese Wanderung nicht notwendig, außerdem finden sich einige Aussichtspunkte, die einen schönen Blick über die Buchten ermöglichen.

  • Cala Galdana
    Cala Galdana
  • Küstenlandschaft an der Cala Galdana
    Küstenlandschaft an der Cala Galdana

Milde Tage vor traumhafter Kulisse

Die Bucht Cala Galdana befindet sich ganz im Süden von Menorca und ist durch das milde Klima besonders gut zwischen April und Oktober zu besuchen. In den Wintermonaten herrscht zwar in der Regel an der Cala Galdana kein Frost, doch die recht milden Temperaturen werden durch häufigere Regenfälle ergänzt. In den warmen Sommermonaten zwischen Juni und August ist die eine oder andere Abkühlung am Strand sicherlich willkommen, wunderschön ist es hier auch von April bis Mai und im September und Oktober. Bei einem Besuch der Cala Galdana können Sie sich in der Regel auf viele Sonnenstunden und angenehm warme Temperaturen einstellen. Praktisch ist aber auch, dass es an der Cala Galdana viele schattige Plätze gibt, sodass sich auch im Sommer ein Besuch geschützt und entspannt darstellt. Die üppige und grüne Landschaft erhöht den Reiz von einem Ausflug zu der beliebten Bucht im Inselsüden zusätzlich.

Folgende Reise besucht diese Sehenswürdigkeit:

8 Tage Standortreise

(72)
Menorca

Entspanntes Wandern & Kultur

ab 1.429 € (inkl. Flug)

zur Reise

Galerie

0221 93372 416

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 17.30 Uhr