Der Vertiefungskurs ist ein Angebot für Gäste mit Erfahrung in MBSR, MBCT und/oder Meditation. Das Ziel ist, Übung wieder aufzufrischen, Fragen zu klären und intensiver zu üben. Es sind mehr Übungszeiten und auch Schweigezeiten geplant. Beim Vertiefungskurs sind die Kurszeiten und der Umfang identisch mit dem Grundkurs, die Schwerpunkte der Inhalte sind teilweise anders. Themen wie Selbstakzeptanz, achtsame Kommunikation oder Umgang mit schwierigen Gefühlen bekommen mehr Raum. Der thematische Ablauf orientiert sich hier u.a. nach dem Erfahrungsstand der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Geplanter Kursablauf:
- Anreisetag: 16.00-17.00 Uhr Anreise/Zimmerverteilung
   - 18.15 Uhr Abendessen
   - 20:00-21:30 Uhr Einführung, Vorstellungsrunde, Sitzmeditation oder Bodyscan
- 1. Tag: 14:30-17:00 Uhr Bodyscan, Sitzmeditation, Austausch über Übungserfahrungen
   - 20:00-21.30 Uhr Bodyscan, Reflektion: Austausch, Sinneserfahrungen, Körpergefühl
- 2. Tag:  09:30-12:15 Uhr Meditation zur Übung von Selbstakzeptanz, Austausch und Input zu Entwicklung von Selbstempathie
   - 20:00-21:30 Austausch, Übungen: Gedanken und Spannungen
- 3. Tag 09:30-12:00 Uhr Übungen in Schweigen, Bodyscan, Meditation, Yoga
- 20:00-21:30 Uhr Austausch, Meditation zur Übung von Körperakzeptanz
- 4. Tag: 07:30 Uhr Meditation, 30 Minuten (fakultativ)
   - 09:15 Uhr Meditation, 30 Minuten (fakultativ)
   - 20:00-21:30 Uhr Bodyscan, Yoga oder Meditation
- 5. Tag:  09:30-12:00 Uhr Übungen im Schweigen, Yoga, Bodyscan, Sitz- und Gehmeditation
   - 14:00-17:00 Uhr Bodyscan, Yoga, Sitz- und Gehmeditation im Schweigen
   - 20:00-21.30 Uhr Wirksamkeitsmodelle von MBSR: Input, praktische Konsequenzen
- 6. Tag: 09:30-12:00 Uhr Achtsamkeit und ihre Folgen, Atemmeditation, Resumée, Bodyscan
   - 20:00-21:30 Uhr Meditation, Abschlussrunde
- Abreisetag: Abreise nach dem Frühstück

Reihenfolge und Programmschwerpunkte können entsprechend der Teilnehmerinteressen etwas variieren. Je nach den Essenszeiten im Kloster können sich Änderungen im Zeitplan ergeben. Ein Tag bleibt tagsüber frei für Ausflüge.

Das körpergerechte und aufbauende Übungsprogramm kann aufgrund der zertifizierten Kursleiterin von den gesetzlichen Krankenkassen und Ersatzkassen subventioniert werden (o.G).

Was ist mitzubringen:
Dicke Socken, bequeme Kleidung, die nicht einengt, Schreibutensilien.
- Meditationsmatten und Decken sind im Kloster vorhanden.
Eine eigene Matte, Decke oder ein Meditationskissen können gerne mitgebracht werden.

Kursleiter: Marlies Sonnentag

Seit über 30 Jahren ist sie, mit den Schwerpunkten Traditionelle Chinesische Medizin und anthroposophische Medizin, als Lehrerin und Heilpraktikerin in eigener Praxis tätig. Seit 2002 ist sie außerdem Kursleiterin und jetzt auch Senior Teacher (Klassifizierung durch den MBSR-Verband) für das Trainingsprogramm „Stressbewältigung durch Achtsamkeit” (MBSR) nach Jon Kabat-Zinn: Praxis und Theorie, Ost und West, Tradition und Wissenschaftlichkeit sind keine Widersprüche, sondern bereichern das Leben Hier und Heute. Marlies Sonnentag möchte ­Hilfreiches aus diesem Spektrum lehren für ein „achtsames Leben”.

Reiseleiterin Marlies Sonnentag

Termine & Preise: Benediktinerabtei Niederaltaich:Achtsamkeit & Meditation

Termin Reiseleiter Reisepreis
Kalenderjahr 2023
12.08. – 19.08.23 Marlies Sonnentag 1.199 € buchbar anfragen
Kurse
Vertiefungskurs: Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR) (inkl.)
8 Tage

0221 93372 450

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 17.30 Uhr
Samstag von 08 bis 14.00 Uhr
 

3 bis 8 Tage Standortreise

(454)
Benediktinerabtei Niederaltaich

Achtsamkeit & Meditation

ab 549 €

zur Reise