Höhepunkte

  • die faszinierende Bergwelt des Himalayas
  • Tempel & Paläste des Kathmandu-Tals (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • Potala-Palast in Lhasa (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • die Königsstädte Bhaktapur & Patan

Das Besondere bei SKR

  • Audienz mit Segnung bei einem Lama
  • Besuch der Himal Jyoti Schule in Nepal
  • Ihre ständige Reiseleitung vollzieht mit Ihnen an einem Himalaya-Pass das Lungta-Ritual
  • gelebter Buddhismus in Gyantse
  • Marktbesuch in Shigatse

Erleben Sie die Höhepunkte von Tibet und Nepal auf einer Reise. Die beiden Länder, die durch den Himalaya und den Buddhismus miteinander verbunden sind, beeindrucken ihre Gäste mit einer faszinierenden Bergwelt und antiken Kulturdenkmälern.Erleben Sie eindrucksvolle Momente und tauchen Sie in zwei komplett verschiedene Welten ein, die nur durch den Buddhismus und Himalaya verbunden sind.  

Jetzt anfragen

0221 93372 449

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Reisebeschreibung

Katalogseite zum Download
  • 1 Deutschland - Chengdu Anreise

    Sie fliegen mit Air China über Nacht nach Chengdu und landen dort am nächsten Morgen.

  • 2 Chengdu Ankunft • optionaler Stadtrundgang durch Chengdu
    Chengdu
    Chengdu

    Ihr Abenteuer Nepal und Tibet beginnt in Chengdu, wo Sie von Ihrem Reiseleiter für den heutigen Tag in Empfang genommen werden. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um in Ruhe anzukommen und sich von der Anreise zu erholen. Optional können Sie an einem geführten Stadtrundgang teilnehmen und haben die Möglichkeit die interessante Hauptstadt der Provinz Sichuan kennenzulernen sowie auch die dort liegende Panda-Aufzuchtsstation zu besuchen (optional, 120 € p.P., mind. 2 Personen, bitte bei Anmeldung mitbuchen). 1 Nacht in Chengdu. 

  • 3 Chengdu - Lhasa Flug nach Lhasa • Stadtrundgang • Willkommensabendessen
    Lhasa
    Lhasa

    Nach dem Frühstück fliegen Sie von Chengdu nach Lhasa. Die Hauptstadt liegt knapp 3600 m hoch und gilt als das traditionelle Zentrum von Tibet. Ihr Reiseleiter für Tibet erwartet Sie bereits am Flughafen und begrüßt Sie mit einem freundlichen "Tashi dele!". Nach Ihrer Ankunft werden Sie in Ihr Hotel gebracht. Zusammen starten Sie zu einer ersten kleinen Erkundungstour durch das Zentrum der Stadt. Beim gemeinsamen Abendessen in einem lokalen Restaurant lernen Sie Ihre Mitreisenden etwas besser kennen und lassen sich die köstlichen lokalen Speisen schmecken. 3 Nächte in Lhasa. (F)

  • 4 Lhasa Jokhang Tempel • Barkhor Markt • Sera Kloster
    Jokhang
    Jokhang

    Am heutigen Tag stehen gleich mehrere Sehenswürdigkeiten Lhasas auf Ihrem Programm. Zuerst besuchen Sie den Jokhang Tempel, den ersten und heiligsten Tempel Tibets. Er wurde bereits im 7. Jahrhundert erbaut und ist von zahlreichen Kapellen umgeben. Bestaunen Sie inmitten der einheimischen Pilger die goldene Buddha-Statue und prunkvolle Wanddekorationen. Rund um den Tempel befindet sich der Barkhor Markt, ein Bazar mit traditionellem Flair auf dem Sie allerlei typisch tibetisches Kunsthandwerk sowie lokale Köstlichkeiten erwerben können. Anschließend besichtigen Sie das Sera Kloster im Norden der Stadt. Es ist eines der drei Klöster des Gelugpa-Ordens. Ihre Reiseleitung wird Ihnen gerne mehr über den tibetischen Orden erzählen. In der Vergangenheit lebten hier bis zu 6000 Mönche, von denen heutzutage nur noch etwa 500 Mönche übrig geblieben sind. (F)

  • 5 Lhasa Potala Palast • Traditionelles Dorf Shal
    Pothala
    Pothala

    Auch den heutigen Tag nutzen Sie zunächst, um gemeinsam Lhasa zu erkunden. Der imposante Potala Palast wurde 1645 auf dem Roten Berg erbaut. Spüren Sie die religiöse Atmosphäre, während Sie durch die geschichtsträchtigen Hallen und Kapellen des Palastes spazieren. Bis 1959 galt er als Sitz des 14. Dalai-Lamas, bevor dieser ins Exil nach Indien ging. Im Anschluss fahren Sie in das traditionelle Dorf Shal am Rande Lhasas. Hier leben bis heute noch circa 150 Familien, welche ausschließlich in der Landwirtschaft tätig sind obwohl sich die jüngere Generation simultan zeitgemäß mehr und mehr umorientiert. In der Vergangenheit baute die Regierung in dieser Region kleine Häuschen für Nomaden, damit diese im Winter eine Bleibe hatten und im Sommer auf der Suche nach Futter für ihre Viehherden weiterziehen konnten. Der lokale Fluss hat für die Einheimischen eine besondere Bedeutung, da Sie ihn als Trinkwasserquelle und für ihre Landwirtschaft nutzen. (F)

  • 6 Lhasa - Gyantse Kampa-La Pass • Karo-La Pass • Yamdrok-See • Gyantse
    Yamdrok see
    Yamdrok see

    Nach Ihrem Frühstück brechen Sie auf in Richtung Gyantse. Sie passieren zwei eindrucksvolle Bergpässe, den Kampa-La (Höhe 4750 m) und Karo-La (Höhe 5010 m), und den wunderschönen Bergsee Yamdrok. Die einheimischen Mönche werfen Opfergaben in diesen See, um den verstorbenen Dalai-Lama zu ehren. Unterwegs werden Sie in einem der kleinen Dörfer einen Halt für Ihre Mittagspause einlegen. In Gyantse erwarten Sie am Nachmittag bereits die verschiedenen eindrucksvollen Tempel und Klöster aus dem 14. Und 15. Jahrhundert. 2 Nächte in Gyantse. (F)

    (Fahrtstrecke: 265km, Fahrtzeit: 5 Std.)

  • 7 Gyantse Pelkhor-Chode-Kloster • Kumbum
    Gyatse
    Gyatse

    Zusammen mit Ihrer Reiseleitung besuchen Sie heute das Pelkhor-Chode-Kloster. Die Bauarbeiten des architektonisch beeindruckenden Gebäudes begannen im Jahre 1418 und waren erst nach 7 Jahren abgeschlossen. Glücklicherweise konnten einige der originalen Kunstwerke und Statuen von damals erhalten werden. Von den insgesamt 112 Kapellen sind heute jedoch nur noch 23 für die Öffentlichkeit zugänglich. Zudem werden Sie das unvergessliche Kumbum besuchen, ein Stupa in Form einer Pyramide, welches 100.000 Bilder der Götter darstellen soll. (F)

  • 8 Gyantse - Shigatse Kloster Tashilumpho
    Baju KLsoter
    Baju KLsoter

    Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg nach Shigatse, der zweitgrößten Stadt Tibets. Sie ist noch immer unterteilt in einen tibetischen und einen chinesischen Teil, getrennt durch das Tashilhunpo Kloster. Während der chinesische Teil Shigatses sehr modern ist, erleben Sie im tibetischen Teil ein eher historisches Flair. Durch den Befehl des ersten Dalai-Lamas zum Bau des Tashilhunpo Klosters im Jahre 1477 wurde Shigatse das politische, ökonomische und kulturelle Zentrum der Provinz Tsang. Noch heute ist es eines der größten Klöster der Autonomen Region und erinnert eher an ein kleines Dorf. Besonders beeindruckend ist die Buddha Statue im Inneren des Klosters, sie wird als die größte vergoldete Buddha Statue der Welt geahndet. 1 Nacht in Shigatse. (F)

    (Fahrtstrecke: 90 km; Fahrtzeit: 2 Std.)

  • 9 Fahrt nach Shegar Gyatso La Pass
    Gebetsflaggen
    Gebetsflaggen

    Auf Ihrer Weiterfahrt nach Shegar passieren Sie einen der höchsten Pässe der Reise, den circa 5220 m hohen Gyatso-La Pass. Er bildet eine wichtige Verbindung zwischen China und Nepal. Während der Fahrt können Sie die ersten schneebedeckten Berggipfel entdecken. Den heutigen Tag können Sie nutzen, um sich zu erholen und die zahlreichen Eindrücke der vergangenen Tage Revue passieren zu lassen. 1 Nacht in Shegar. (F)

    (Fahrtstrecke: 300km, Fahrtzeit: 5 Std.)

  • 10 Shegar - Tingri Pang La Pass • Mount Everest Basecamp
    Bergsee
    Bergsee

    Heute fahren Sie über den Pang-La Pass (5150 m Höhe) nach Rongbuk. Auf der Strecke kommen Ihnen die schneebedeckten Berge immer näher. Die Anfahrt hat sich gelohnt, denn von hier aus können Sie bei gutem Wetter eine spektakuläre Aussicht auf den Mount Everest genießen. Zusätzlich statten Sie dem Everest Base Camp einen Besuch ab, von wo aus Sie einen sogar noch besseren Ausblick auf den höchsten Berg der Welt (8848 m) haben. Halten Sie Ihre Kamera in jedem Fall für einzigartige Urlaubserinnerungen bereit! Während Sie die einmaligen Eindrücke noch verarbeiten, fahren Sie mit Ihrem Bus weiter nach Tingri und bleiben hier für eine Nacht. (F) (Fahrtstrecke 160km, Fahrtzeit: 3 Std.)

  • 11 Tingri - Gyirong Peiko Tso-See • Yangdo-La Pass
    Berge
    Berge

    Auf Ihrer Fahrt nach Gyirong können Sie noch ein letztes Mal die Bergriesen Nepals bestaunen. Halten Sie unterwegs Ausschau nach dem Peiko Tso-See. Während Ihrer Busfahrt haben Sie die Möglichkeit, Ihrer Reiseleitung noch ungeklärte Fragen über den Alltag in Tibet zu stellen. Nach der Überquerung des Yangdo-La Passes (Höhe 5326 m) erreichen Sie Gyirong, direkt an der Grenze zu Nepal. 1 Nacht in Gyirong. (F) (Fahrtstrecke: 240km, Fahrtzeit 4 Std.)

  • 12 Kyirong - Kathmandu Grenzüberquerung • Langtang Nationalpark
    Langtang
    Langtang

    Nach dem Frühstück trennt sie nur eine kurze Fahrt vom Grenzübergang zu Nepal. Dort verabschieden sich von Ihrer tibetischen Reiseleitung. Ihre nepalesische Reisebegleitung erwartet Sie und Ihre Mitreisenden bereits auf der anderen Seite der Grenze. Sie durchqueren den Langtang Nationalpark, er wurde 1976 als erster Himalaya-Nationalpark gegründet und verfügt über eine Vielzahl an Öko- und Vegetationssystemen. In einem der kleinen Bergörtchen werden Sie Ihr Mittagessen einnehmen, bevor Sie kurz darauf auf den Highway abbiegen und gegen Nachmittag Kathmandu erreichen. Hier bleiben Sie für 3 Nächte. (F/A)

    (Fahrtstrecke: 170 km; Fahrtzeit: ca. 10 Std.)

  • 13 Kathmandu Dubar Platz • Swayambhunath • Segnungszeremonie
    Stupa
    Stupa

    Ihr Frühstück stärkt Sie für Ihr heutiges Programm: Sie entdecken die Hauptstadt Nepals! Archäologen vermuten, dass die ersten Siedler bereits in vorchristlicher Zeit hierherkamen. Die noch heute gut erhaltenen Tempel und Paläste wurden jedoch erst viele Jahrhunderte später erbaut. Der Durbar Platz bildet das Zentrum der Altstadt. Einige der Gebäude die Sie hier auffinden, wurden bereits im 12. Jahrhundert gebaut. Halten Sie bei einem Spaziergang über den Platz Ausschau nach dem Kumari Bahal, dem Haus der hochverehrten Götting Kumari Devi. Ihre Reiseleitung wird Ihnen gerne die Bedeutung der weiteren verzierten Gebäude rund um den Platz erläutern. Freuen Sie sich auf ein weiteres Highlight: Swayambhunath. Der Aufstieg der 365 Treppenstufen wird mit einem fabelhaften Blick über die Stadt belohnt. Am Nachmittag besuchen Sie das wichtigste hinduistische Hauptheiligtum des Landes, den Shiva-Tempel von Pashupatinath. Jährlich kommen tausende Pilger an diesen heiligen Ort um dem ‚‚Herrn der Tiere‘‘ ihre Opfer zu bringen. Danach besichtigen Sie den Bodnath, ein weiterer Pilgerort, jedoch für Anhänger des Buddhismus. Er beherbergt den größten Stupa des Landes (40 m Durchmesser und 36 m Höhe). Lauschen Sie Ihrer Reiseleitung, die Ihnen die Bedeutung der 13 Stufen der Spitze des Turms erklären wird. Am Ende des Tages nehmen Sie dort noch an der Segnungszeremonie eines Lamas teil. (F)

  • 14 Patan und Kirtipur Patan • Kirtipur
    Jagatpal
    Jagatpal

    Heute besuchen Sie das ehemalige Königreich Patan, von den Einheimischen auch Lalitpur genannt. Die Stadt wird durch den Bagmati Fluss von Kathmandu getrennt. Am Hauptplatz werden Sie erneut Zeuge der besonderen Newari Architektur, unübersehbar: Der alte Königspalast, umringt von zahlreichen Tempeln und Pagoden. Nachmittags statten Sie der Kleinstadt Kirtipur einen Besuch ab. Bewundern Sie die malerischen Häuser mit mittelalterlichen Tempeln im Hintergrund. Fragen Sie Ihre Reiseleitung, wieso die Einheimischen die Stadt auch ‚‚Stadt der Nasenlosen‘‘ nennen. An der Chovar Quelle erfahren Sie mehr über die Legende der Entstehung des Kathmandu Tals. (F)

  • 15 Bhaktapur Stadtrundgang • Palast der 55 Fenster • Besuch einer Dorfschule
    Bhaktapur Palast
    Bhaktapur Palast

    Sie verlassen die Hauptstadt und machen sich auf den Weg zu dem letzten Ziel Ihrer Rundreise. Bhaktapur war vor langer Zeit ebenfalls eine unabhängige Königsstadt. Über das gesamte Stadtzentrum verteilen sich unzählige Tempel und aufwändig dekorierte Kunstwerke. Am Hauptplatz können Sie neben dem ehemaligen Königspalast mit seinem vergoldeten Tor auch den Palast der 55 Fenster erkunden. Genießen Sie die Ruhe sobald am späten Nachmittag die Tagestouristen das Stadtzentrum verlassen haben und erhalten Sie Einblicke in das authentische Leben der Einheimischen. Der Besuch einer Dorfschule (sofern keine Ferien sind) rundet das Programm ab. 1 Nacht in Bhaktapur. (F)

  • 16 Namaste Nepal! Rückflug nach Deutschland

    Nach einem letzten Frühstück nehmen Sie Abschied von Nepal und werden zum Flughafen gefahren. Mit vielen tollen Erinnerungen im Gepäck treten Sie die Heimreise an. Namaste! (F)

  • 17 Ankunft in der Heimat Willkommen zurück!

    Sie landen in Ihrer Heimat.

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Chengdu
    Hotel Yinhe Dynasty
    ★★★★
    1
    Wohnen im Yinhe Dynasty

    Das vier Sterne Hotel Yinhe Dynasty begrüßt Sie im Zentrum von Chengdu. Die Unterkunft ist klimatisiert und verfügt über einen Pool, ein Fitnesscenter, ein Restaurant und eine Bar. WLAN ist im ganzen Hotel kostenfrei zu nutzen. Jedes Zimmer ist mit einem eigenen Badezimmer und Minibar ausgestattet.

    Hotelausstattung
    • Pool
    • Restaurant
    • Klimaanlage
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Sauna
    • Kostenfreies WLAN
    Zimmerausstattung
    • Haartrockner
    • Dusche / WC
    • Badewanne
    • Telefon
    • Fernseher
    • Minibar
    • Kühlschrank
    • Safe

    Galerie

    Lhasa
    Four Points by Sheraton
    ★★★
    3
    Wohnen im Four Points by Sheraton

    Das Four Points by Sheraton heißt Sie willkommen in Lhasa. Das Hotel bietet klimatisierte und modern eingerichtete Zimmer, ausgestattet mit einen eigenem Badezimmer, geräumigen Sitzbereich mit einem Flachbild-TV. An der hoteleigenen Snackbar können Sie leichte Speisen genießen. Die gesamte Unterkunft verfügt über kostenfreies WLAN.

    Hotelausstattung
    • Terrasse
    • Garten
    • Snackbar
    • Restaurant
    • Kostenfreies WLAN
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Klimaanlage
    • Safe
    • Zimmerservice
    Zimmerausstattung
    • TV
    • Klimaanlage
    • Schreibtisch
    • eigenes Badezimmer

    Galerie

    Gyantse
    Hotel Gyantse
    ★★★
    2
    Wohnen im Hotel Gyantse

    Das drei Sterne Hotel Gyantse begrüßt Sie im gleichnamigen Gyantse in Tibet. Kehren Sie in Ihre klimatisierte Unterkunft mit kostenfreien WLAN ein. Die Zimmer verfügen über ein eigenes Badezimmer und TV.

    Hotelausstattung
    • Zimmerservice
    • Klimaanlage
    • Restaurant
    Zimmerausstattung
    • Badezimmer
    • TV
    • Sitzecke

    Galerie

    Shigatse
    Hotel Gesar
    ★★★
    1
    Wohnen im Hotel Gesar

    Das Hotel Gesar heißt Sie in einem ruhigen Stadtteil von Shiagste willkommen. Das Hotel bietet kostenfreies WLAN sowie ein Restaurant mit traditionellen regionalen Gerichten. Die klimatisierten Zimmer sind mit einem eigenen Badezimmer mit Dusche und Temperaturreglung ausgestattet.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Klimaanlage
    • Reinigungsservice
    • Kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • eigenes Badezimmer
    • Temperaturregelung

    Galerie

    Shegar
    Hotel Everest
    ★★★
    1
    Wohnen im Hotel Everest

    In der tibetischen Stadt Shegar übernachten Sie im Hotel Everest. Das Hotel verfügt über eine Klimaanlage, ein Restaurant und eine Bar. Die Zimmer sind mit einem eigenen Badezimmer, Safe, sowie Kabel-TV ausgestattet.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Klimaanlage
    • Zimmerservice
    • Reinigungsservice
    • Rezeption
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • Tee-und Kaffeezubehör
    • Kabel-TV
    • Telefon
    • Safe
    • eigenes Badezimmer
    • Haartrockner

    Galerie

    Old Tingri
    Hotel Khangar
    ★★★
    1
    Wohnen im Hotel Khangar

    Genießen Sie die Aussicht auf das Himalaya Gebirge und den Mount Everest von Ihrem  Hotel Khangar in Old Tingri. Die Unterkunft ist klimatisiert und verfügt über zwei Restaurants. Die Zimmer sind mit eigenem Badezimmer mit einer Dusche und einem TV ausgestattet.

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Klimaanlage
    • Aussicht
    Zimmerausstattung
    • TV
    • eigenes Badezimmer
    • Dusche

    Galerie

    Gyirong
    Pema Hotel
    ★★★
    1
    Wohnen im Gästehaus Pema

    Das Gästehaus Pema begrüßt Sie in Gyirong und verfügt über einen Garten mit Terrasse, ein Restaurant, eine Bar und kostenfreies WLAN. Die Zimmer sind mit einem eigenen Badezimmer, Schreibtisch, Flachbild-TV und einem Balkon mit Gartenblick ausgestattet.

    Hotelausstattung
    • Terrasse
    • Garten
    • Snackbar
    • Bar
    • Restaurant
    • Kostenloses WLAN in allen Bereichen
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Safe
    Zimmerausstattung
    • Badewanne oder Dusche / WC
    • Flachbild-TV
    • Safe
    • Ventilator
    • Kaffee- und Teezubehör
    • Kaffeemaschine

    Galerie

    Kathmandu
    Tibet International
    ★★★★
    3
    Wohnen im Hotel Tibet International

    Willkommen in Nepal! Im Hotel Tibet International in Kathmandu wohnen Sie nur fünf Minuten zu Fuß von der berühmten Bodnath Stupa und 10 Minuten vom Pashupatinath Tempel (beide UNESCO Weltkulturerbe) entfernt. Von der schönen Dachterrasse aus, auf der Sie auch Ihr Frühstück genießen, bietet sich ein faszinierender Ausblick auf die quirlige Hauptstadt Nepals und die imposante Bodnath Stupa. Das Hotel versprüht einen modernen Charme und wirkt mit seiner Mischung aus eleganter Einrichtung und landestypischen Stilelementen einladend und gemütlich. Die hellen Zimmer sind ebenfalls modern ausgestattet mit Klimaanlage, TV, Safe, Kaffeemaschine und Minibar und mit tibetischen Stoffen und Fotografien dekoriert. Das Restaurant des Hotels Shangri La Kitchen serviert Ihnen tibetische und chinesische Spezialitäten und im Tea Garden können Sie bei einem köstlichen Tee entspannen. Lassen Sie Ihre Tage in Kathmandu bei einem Drink an der Bar oder gemütlich auf der Dachterrasse ausklingen oder gönnen Sie sich eine Massage im hauseigenen Spa.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant / Bar
    • Shambala Tea Garden
    • Kostenloses WLAN
    • Spa / Massage / Gesichtsbehandlungen etc.
    • Ausstellungsraum (tibetische Teppiche)
    • Dachterrasse
    • Aufzug
    • Geldwechsel Service
    Zimmerausstattung
    • Klimaanlage
    • TV
    • Safe
    • Kostenloses WLAN
    • Kaffeemaschine / Wasserkocher
    • Minibar
    • Dusche / WC
    • Telefon
    • Haartrockner (auf Anfrage)
    • Kostenlose Pflegeprodukte
    Bhaktapur
    Hotel Heritage
    ★★★
    1
    Wohnen im Hotel Heritage

    Das drei Sterne Hotel Heritage begrüßt Sie in Bhaktapur. In der klimatisierten Unterkunft können Sie kostenfreies WLAN nutzen. Die Zimmer verfügen über Sat-TV und einen Sitzbereich. Das eigene Bad ist mit einer Dusche ausgestattet.

    Hotelausstattung
    • Terrasse
    • Garten
    • Snackbar
    • Bar
    • Restaurant
    • Kostenloses WLAN in allen Bereichen
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Klimaanlage
    Zimmerausstattung
    • Minibar
    • Safe
    • TV
    • Telefon
    • Haartrockner
    • Kühlschrank
    • Schreibtisch
    • Sitzecke
    • Badewanne oder Dusche

    Galerie

    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Besonderer Hinweis: Physische Kondition und Informationen zu den Straßenverhältnissen in Tibet

Auf dieser Reise erreichen Sie Höhen von über 5.000 Metern und übernachten auf ca. 4.050 Metern in Shegar. Eine gute physische Konstitution ist für diese Reise dringend erforderlich. Bitte beachten Sie außerdem, dass die Straßenverhältnisse in Tibet keinesfalls mit europäischem Standard gemessen werden können. Es muss mit teils ruppigen Fahrten gerechnet werden. Die Hotels und Gästehäuser in Tibet sind von einfachem Standard.

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

Termin Reiseleiter Reisepreis EZ
31.05. – 16.06.20 SKR Tibet- und Nepal-Reiseleiterteam 3.699 € + 845 € buchbar anfragen
14.06. – 30.06.20 SKR Tibet- und Nepal-Reiseleiterteam 3.699 € + 845 € buchbar anfragen
09.07. – 25.07.20 SKR Tibet- und Nepal-Reiseleiterteam 3.839 € + 845 € buchbar anfragen
30.07. – 15.08.20 SKR Tibet- und Nepal-Reiseleiterteam 3.839 € + 845 € buchbar anfragen
06.08. – 22.08.20 SKR Tibet- und Nepal-Reiseleiterteam 3.839 € + 845 € buchbar anfragen
23.08. – 08.09.20 SKR Tibet- und Nepal-Reiseleiterteam 3.839 € + 845 € buchbar anfragen
06.09. – 22.09.20 SKR Tibet- und Nepal-Reiseleiterteam 3.839 € + 845 € buchbar anfragen
20.09. – 06.10.20 SKR Tibet- und Nepal-Reiseleiterteam 3.839 € + 845 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • Flug (Economy) mit Air China von Frankfurt/M. (FRA) nach Chengdu (CTU), Rückflug von Kathmandu (KTM) (inkl. Steuern und Gebühren). Platzangebot begrenzt. Aufpreise möglich.
  • 14 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC, teilweise mit Klimaanlage
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung in Tibet
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung in Nepal
  • lokale, deutschsprachige Reiseleitung in Chengdu
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 73 € (2. Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen.
  • SKR PRIVAT: Ab 2 Gästen reisen Sie individuell, zu Ihrem selbst gewählten Termin! Preis ab 5.299 €
  • Tagesausflug Chengdu (2. Tag): Preis: 120 € p. P.; Teilnehmerzahl: min. 2, bitte bei Anmeldung mitbuchen.
Kein passender Termin dabei?
Privatreise buchen!
Nicht Inklusive:
  • Visum Bei dieser Reise muss das Visum für die Volksrepublik China, die Autonome Region Tibet und Nepal bei unserem Visa Dienstleister beantragt werden. Hierzu fallen zusätzliche Kosten in Höhe von 250 Euro pro Person an. Diese Kosten umfassen sämtliche Visa- und Bearbeitungsgebühren sowie auch den Rückversand Ihrer Unterlagen.

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(7)

20 Tage Rundreise

Indien & Nepal

ab 3.229 € (inkl. Flug)

zur Reise
(153)

15 Tage Rundreise

Nepal

ab 2.259 € (inkl. Flug)

zur Reise
(1)

18 Tage Rundreise

China & Tibet

ab 3.459 € (inkl. Flug)

zur Reise
(99)

20 Tage Rundreise

Laos, Vietnam & Kambodscha

ab 2.879 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 449

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

17 Tage
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

Nepal & Tibet

Reisenummer: NPRTIB