SKR Reisen GmbH

Höhepunkte

  • vielfältige Landschaften im Zillertal
  • die Gegend bei genussvollen Wanderungen durch Täler, auf Almen und auf Gipfel erkunden
  • Besuch des bekannten Örtchens Mayrhofen

Das Besondere bei SKR

  • Besonderes Erlebnis Klein-Tibet
  • Chance sich durch die schmackhafte lokale Küche zu probieren
  • Möglichkeit zur Entspannung oder eigenen Entdeckungen durch einen frei verfügbaren Tag

Das Zillertal begeistert auch im Sommer mit Wanderungen nach jedem Geschmack und zeigt sich äußerst vielfältig. Sie wandern nicht nur im Tal, sondern erleben auch genussvolle Wanderungen durch artenreiche Bergwiesen auf mittlerer Höhe, erklimmen den Gedrechter und besuchen rauschende Wasserfälle. Besonders fesselnd wird die Wanderung nach Klein-Tibet entlang des glitzernden Zillergründl-Stausees. An den Abenden und bei der ein oder anderen Rast haben Sie Gelegenheit die einheimische Küche zu genießen.

Jetzt anfragen

0221 93372 409

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 17.30 Uhr
 

Reisebeschreibung

  • 1 Willkommen im Zillertal! Individuelle Anreise • Willkommensabendessen

    Nach einer individuellen Anreise treffen Sie um 19 Uhr Ihre Reiseleitung und die Mitreisenden, um gemeinsam zu Abend zu essen. (A)

  • 2 Wanderung zum Schleier-Wasserfall gemächliche Wanderung zum Schleier-Wasserfall • entspannter Abend im Hotel
    Schleier Wasserfall
    Schleier Wasserfall

    Auf einer Wanderung zum Schleier-Wasserfall können Sie sich heute gemächlich einlaufen. Dazu starten Sie am Hotel und wandern durch beschauliche Wälder im Tal nach Haselbach. Nach einem kurzen Anstieg erreichen Sie bereits den Wasserfall (ca. 13,5 km, Gehzeit: ca. 4,5 Std., +/- 300 Höhenmeter). Der ideale Ort für eine Rast, bevor es zurück zum Hotel geht. Wer mag, kann am Abend die hoteleigene Sauna nutzen. (F/A)

  • 3 Wanderung auf den Gedrechter Gipfelwanderung • zurück auf schmaleren Trampelpfaden
    Berg Gedrechter
    Berg Gedrechter

    Ihre heutige Wanderung startet an der Kaltenbacher Skihütte. Auf gut ausgebauten Wanderwegen wandern Sie bergan zur Kristallhütte. Von dort geht es weiter über herrliche Bergwiesen. Auf Ihrem Weg zum Gipfel des Gedrechter genießen Sie die Aussicht auf die Bergwelt. Oben angekommen genießen Sie erst einmal das Gipfelerlebnis, bevor Sie wieder hinab ins Tal steigen. Der Abstieg erfolgt auch schmaleren Trampelpfaden, die für mehr Berggefühl sorgen (ca. 9,5 km, ca. 3,5 Std., +/- 700 Hm). (F/A)

  • 4 Talwanderung im Märzengrund Entlang des Sturmberges • Gmünder Alm • zurück zum Ausgangspunkt
    Wanderer Zillertal
    Wanderer Zillertal

    Eine weitere leichte Wanderung steht Ihnen bevor. Entlang des Stummberges und durch saftig grüne Wälder, machen Sie sich auf den Weg in den Märzengrund. Vom Tal steigen Sie kurz auf, um dann zwischen Tal und Höhe stets voran zu schreiten. Diese halbe Höhe ist ideal für Genusswanderer und Sie können relativ gemütlich weiter an Höhe gewinnen. Ihr erstes Etappenziel für heute ist die Gmünder Alm, die wie im Bilderbuch in dem schmalen Tal liegt. Zurück zu unserem Ausgangspunkt geht es entlang des stetig sprudelnden Märzenbachs (ca. 14 km, ca. 6 Std., +/- 300 Hm). (F/A)

  • 5 Tag zur freien Verfügung Freizeit
    Blick auf Mayrhofen
    Blick auf Mayrhofen

    Der freie Tag gehört ganz Ihnen. Jeder kann einmal tun und lassen wonach ihm der Sinn steht. Wer möchte nutzt die Sauna im Hotel und entspannt einfach nur. Alternativ ist natürlich Zeit für einen Tag zum Bummeln oder Sie fahren mit der Bahn nach Hintertux oder Mayrhofen. (F/A)

  • 6 Wanderung mit Start in Mayrhofen Start in Mayrhofen • Fahrt mit der Ahornbahn • Edelhütte • Alpenrosenhütte
    Schild Ahornbahn & Edelhütte
    Schild Ahornbahn & Edelhütte

    Ihre heutige Wanderung startet im bekannten Mayrhofen, das Sie mit der Bahn erreichen. Sie spazieren kurz durch den Ort, bevor Sie mit der Ahornbahn bergauf fahren. Sie machen sich auf den Weg in Richtung Edelhütte. Die Wanderung führt Sie durch duftende Bergwiesen und sorgt für herrliche Aussichten. Auf schmalen Pfaden entdecken Sie allerhand Blumen und Kräuter. Sobald Sie die Edelhütte erreicht haben, führt Sie der Weg wieder abwärts. Rast machen Sie heute auf der Alpenrosenhütte mit ihrer gemütlichen Sonnenterrasse (ca. 13 km, ca. 5,5 Std., +325/-1630 Hm). Zurück nach Kaltenbach fahren Sie wieder mit der Bahn. (F/A)

  • 7 Wanderung nach Klein Tibet Zillertalspeicher • mit flatternden Gebetsfahnen geschmückte Hohenaualm
    Zillergrund Stausee
    Zillergrund Stausee

    Ein ganz besonderer Ort wartet heute auf Sie: Klein Tibet. Sie erwartet der Zillertalspeicher mit seinem glitzernden Wasser, der Sie auf der heutigen Wanderung von der Bärenbadalm zur Hohenaualm ein ganzes Stück begleiten wird. Die Hohenaualm ist mit flatternden Gebetsfahnen geschmückt und Ihnen wird sofort klar, woher dieser zauberhafte Ort seinen Namen hat. Sie machen hier eine Rast und genießen die ganz eigene Atmosphäre, bevor Sie sich auf den Weg zurück machen (ca. 13 km, ca. 4,5 Std., +/- 250 Hm). (F/A)

  • 8 Abschied nehmen Individuelle Abreise

    Leider heißt es heute Abschied nehmen vom vielfältigen Zillertal. Nach einem letzten gemeinsamen Frühstück, treten Sie die individuelle Heimreise an. (F)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Kaltenbach
    Hotel Pension Wiesenhof
    ★★★
    7
    Wohnen im Hotel Pension Wiesenhof in Kaltenbach

    Ob Skifahren im Winter oder Wandern im Sommer, das Örtchen Kaltenbach im Zillertal ist ein idealer Ausgangspunkt für Ihren Urlaub in den Bergen. Am Ortsrand gelegen, in ruhiger und grüner Lage, befindet sich das 3-Sterne-Hotel Pension Wiesenhof mit einer familiären Anzahl von 19 gemütlich eingerichteten Zimmern, alle mit Gartenblick und Terrasse. Alle Wohneinheiten verfügen über einen Sitzbereich, einen Flachbild-Sat-TV, einen Safe und ein eigenes Bad mit einer Dusche, Bademänteln und einem Haartrockner. Die Unterkunft bietet zudem einen saisonalen Außenpool, kostenfreie Privatparkplätze, eine Bar, einen Wellnessbereich sowie kostenfreies WLAN in allen Bereichen.

    Vepflegung

    Während Ihres Aufenthaltes im Hotel Pension Wiesenhof haben Sie Halbpension inkludiert. Morgens stärken Sie sich bei einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. An den Abenden lassen Sie sich frisch zubereitete regionale Gerichte schmecken.

    Umgebung & Freizeit

    Kaltenbach ist der ideale Ausgangspunkt für verschiedene Aktivitäten in der Natur. Ob Fahrrad fahren, Wandern, Skifahren oder einfach nur entspannt die Natur genießen - die Zillertaler Alpen warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden. In unmittelbarer Nähe (ca. 16 km) befindet sich zudem das bekannte Örtchen Mayrhofen und auch Innsbruck ist nicht weit (ca. 50 km).

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Gartenanlage
    • Sonnenterasse
    • Bar
    • Kostenloses WLAN
    • Wellnessbereich
    • saisonaler Außenpool
    • kostenfreie Parkplätze
    Zimmerausstattung
    • Bad
    • Dusche/WC
    • Haartrockner
    • TV
    • Kostenloses WLAN
    • Safe
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Allgemeiner Hinweis

Programmänderungen sind möglich und richten sich nach den Bedingungen vor Ort.

Hinweise zu den Wanderungen:

Bei dieser Reise unternehmen Sie Wanderungen auf meist guten Wegen. Für die Wanderungen ist eine gute Grundkondition und Trittsicherheit erforderlich. Die Höhendifferenzen betragen zwischen 450-550 Metern und die Wanderzeiten sind zwischen 3,5-6 Stunden je Tag inklusive Pausen.

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

Termin Reiseleiter Reisepreis EZ
Kalenderjahr 2023
21.05. – 28.05.23 SKR Österreich-Reiseleiter 845 € + 165 € buchbar anfragen
25.06. – 02.07.23 SKR Österreich-Reiseleiter 845 € + 165 € buchbar anfragen
16.07. – 23.07.23 SKR Österreich-Reiseleiter 845 € + 165 € buchbar anfragen
27.08. – 03.09.23 SKR Österreich-Reiseleiter 845 € + 165 € buchbar anfragen
03.09. – 10.09.23 SKR Österreich-Reiseleiter 845 € + 165 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppen mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 6 Gästen
  • 7 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im Hotel „Wiesenhof“
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder und Transfers
  • örtliche, deutschsprachige Wanderleitung
Weitere optionale Leistungen:
  • Anreise: Wir empfehlen die Anreise per Bahn zu Ihrem Zielbahnhof Jenbach. Von dort aus nehmen Sie die Zillertalbahn bis Kaltenbach-Stumm und können ein Taxi bis zu Ihrem Hotel nehmen (ca. 10 € pro Fahrt). Die Buchung einer Bahnfahrkarte über SKR ist möglich. Per Pkw ist Ihr Hotel über die A8 von München kommend in Richtung Salzburg, weiter auf der A93 Richtung Brenner und die A12 in Österreich gut zu erreichen.
Kein passender Termin dabei?
Privatreise buchen!
Nicht Inklusive:
  • Es wird eine Kurtaxe von 1,90 € pro Person/Tag erhoben. Diese zahlen Sie vor Ort.

Galerie

  • Blick auf Mayrhofen
    Blick auf Mayrhofen
  • Berg Gedrechter
    Berg Gedrechter
  • Ort Mayrhofen
    Ort Mayrhofen
  • Schild Ahornbahn & Edelhütte
    Schild Ahornbahn & Edelhütte
  • Schleier Wasserfall
    Schleier Wasserfall
  • Wanderer Zillertal
    Wanderer Zillertal
  • Blick auf das Zillertal
    Blick auf das Zillertal
  • Zillertal Hütte im Herbst
    Zillertal Hütte im Herbst
  • Zillergrund Stausee
    Zillergrund Stausee
  • Stausee Zillergrund
    Stausee Zillergrund

Dies könnte Sie auch interessieren

(138)

7 Tage Standortreise

Tirol

ab 869 €

zur Reise
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

8 Tage Standortreise

Österreich

ab 795 €

zur Reise
(6)

7 Tage Rundreise

ALLGÄU, ÖSTERREICH & SÜDTIROL

ab 1.195 €

zur Reise
(180)

8 Tage Standortreise

Steiermark

ab 1.069 €

zur Reise

0221 93372 409

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 17.30 Uhr
 

8 Tage
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

Zillertal

Reisenummer: ATAZIL