Urlaubsideen mit SKR

  • UNESCO Weltnaturerbe – Wanderungen durch die Buchenwälder im Nationalpark Jasmund
  • geführte Exkursion auf der Insel Vilm
  • Erkundung der Feuersteinfelder mit Inseln aus Wacholder, Wildrosen & Zwergsträuchern
  • einheimische, fachkundige Natur- & Wanderführerinnen

Das Besondere vor Ort

  • Hotel mit maritimen Charakter & Frühstücksraum mit Blick auf die Ostsee
  • das lebendige Hafenstädtchen Sassnitz
  • Rügen mit seiner vielfältigen Landschaft lädt zu Erkundungstouren ein

Erleben Sie das Flair eines lebendigen Hafenstädtchens, das sich vom kleinen Fischerdorf über einen mondänen Badeort zum staatlich anerkannten Erholungsort entwickelt hat. Die kleine Altstadt mit schönen Villen, schmalen Gassen und den Werkstätten der Künstler laden zum Bummeln und Verweilen ein. Die Fischkutter und Ausflugsschiffe am Hafen verleihen der Stadt ein maritimes Flair. Die Windpromenade verbindet die Altstadt mit der langen Mole. Eine kleine Badestelle bietet am steinigen Strand einen sicheren Einstieg in die Ostsee.

Jetzt anfragen

0221 93372 409

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Reisebeschreibung

Katalogseite zum Download
  • 1 Sassnitz Anreise

    Nach Ihrer individuellen Anreise lernen Sie beim gemeinsamen Abendessen Ihre Wanderführerin und Ihre Mitreisenden kennen. 

  • 2 Sassnitz Fischereihafen • Hängebrücke • Kreidefelsen
    Sassnitz Hafen
    Sassnitz Hafen

    Genießen Sie am Morgen das abwechslungsreiche Frühstückbuffet, um gestärkt den Tag zu beginnen. Die heutige Halbtageswanderung beginnt mit einem Spaziergang durch die malerische Altstadt. Bewundern Sie die noch sehr gut erhaltene Bäderarchitektur und die engen Gassen der Stadt. Entlang der Promenade gelangen Sie zum Stadthafen. Beobachten Sie hier die Kapitäne, die mit ihren Fischerboten aufs Meer raus fahren und ihren Fang reinbringen. Über die 2010 mit dem Deutschen Brückenbaupreis ausgezeichnete Hängebrücke gelangen Sie zum Stadtkern. Wandern Sie nun zu den Kreidefelsen und genießen Sie das einmalige Panorama der Kreideküste. Im Anschluss kehren Sie zurück nach Sassnitz. Genießen Sie eine Tasse Kaffee oder bummeln Sie durch die Stadt, wo zahlreiche kleine Geschäfte auf Sie warten. (halbtags, ca. 6 km)

  • 3 Sassnitz – Buchenwald, Herthasee, Königsstuhl: Buchenwald • Herthasee • Königstuhl
    Kreidefelsen
    Kreidefelsen

     

    Der alte Buchenwald um den Königstuhl, seit 2011 UNESCO Weltnaturerbe, ist Ausgangspunkt dieser Wanderung. Nach einem kurzen Abstecher zum sagenumwobenen Herthasee gelangen wir zum Hochuferweg mit den berühmten Kreidefelsen, die prägend für den Nationalpark Jasmund sind. Der Blick von der Viktoriasicht auf den Königstuhl ist besonders spektakulär. Über den Höhenweg, von dem sich schon die Romantiker inspirieren ließen, bieten sich beeindruckende Ausblicke über die Ostsee. Nach einigen Auf- und Abstiegen durch kleine Kerbtäler gelangen wir zurück nach Sassnitz, wo eine nette Einkehr die Wanderung abschließt. (ganztags, ca. 12 km)

  • 4 Sassnitz Freizeit
    Seebrücke Seliin
    Seebrücke Seliin

    Nutzen Sie Ihren freien Tag um Rügen zu entdecken, gerne auch vom Wasser aus. Fast täglich fahren Schiffe von Sassnitz aus entlang der Kreideküste (saisonabhängig). Bestaunen Sie den Königsstuhl, das Symbol Rügens, in seiner vollen Pracht. Jede Jahreszeit hat hier ihren ganz eigenen Charme. Wenn Sie lieber an Land bleiben möchten, besuchen Sie die Seebäder Binz oder Sellin. Die Seebrücken in Sellin oder Binz bieten ein besonders schönes Panorama für einen Spaziergang. Steigen Sie ein zu einer Fahrt mit dem „Rasenden Roland“, eine dampflokbetriebene Schmalspureisenbahn die zwischen Putbus und Göhren pendelt. 

  • 5 Glowe Boddenufer • Moor • Schätze des Spülsaums
    Strand
    Strand

    Von Glowe aus wandern Sie entlang des idyllischen Boddenufers. Vorbei an einem Moor und durch ein schönes Kiefernwäldchen gelangen Sie zum langen Sandstrand. Erkunden Sie hier die Schätze des Spülsaums. (halbtags, ca. 8 km)

     

     

  • 6 Putbus – Lauterbach - Vilm Schlosspark • Schifffahrt • Insel Vilm
    Residenzstadt Putbus
    Residenzstadt Putbus

    Ausgangspunkt Ihres heutigen Tages ist Lauterbach. Mit dem Schiff „MS Julchen“ setzen Sie von Lauterbach über zur Insel Vilm. Die unter Naturschutz stehende Insel bietet eine beeindruckende Artenvielfalt sowie teilweise sehr alte imposante Bäume, und darf nur von ca. 30 Besuchern täglich betreten werden, um diese nicht zu gefährden. Zurück in Lauterbach wandern Sie nach Putbus, auch als „Rosenstadt“ oder „weiße Stadt“ bekannt. In einem Rundgang erfahren Sie alles Wissenswerte über die von First Wilhelm Malte zu Putbus im klassizistischem Stil erbaute Stadt. Spazieren Sie durch die historische Parkanlage und bestaunen Sie im Sommer die blühenden Rosensträucher. Halten Sie in der Mitte des Circus inne und betrachten Sie die weißen Häuser ringsherum. (ganztags, ca. 8 km)

  • 7 Sassnitz Kleiner Jasmunder Bodden • Feuersteinfelder
    Feuersteinfeld
    Feuersteinfeld

    Heute begeben Sie sich auf die letzte Wanderung Ihrer Reise, deren Attraktion eine besondere Naturbegebenheit darstellt. Sie laufen entlang des kleinen Jasmunder Boddens, bis Sie das „steinerne Meer“ erreichen. Keine Angst, nasse Füße bekommen Sie hier jedoch nicht. Sie befinden sich an den Feuersteinfeldern, eine europaweite Besonderheit. Vor über 3000 Jahren wurden die Feuersteine an diesen Ort gespült, herausgebrochen aus Kreideablagerungen der Halbinsel Jasmund. Umrahmt werden die Feuersteinfelder von einem kultivierten Kiefernwald und verschiedene Pflanzen wachsen auf den Steinen. Lassen Sie sich von der speziellen Stimmung des Ortes in den Bann ziehen und lauschen Sie dem Vogelgezwitscher. Im Anschluss bietet sich Ihnen ein toller Blick auf die Ostsee und ein Café lädt zum Verweilen ein (fakultativ). (ganztags, ca. 12 km)

  • 8 Sassnitz Abreise
    Steinstrand Ostküste
    Steinstrand Ostküste

    Verabschieden Sie sich von Ihren Mitreisenden und der Wanderführerin und reisen Sie individuell und erholt ab.

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Sassnitz
    Kurhotel Sassnitz
    ★★★
    7
    Ihr "Kurhotel Sassnitz"

    liegt im gleichnamigen, lebendigen Hafenstädtchen. Der Ort beeindruckt durch die kleine verträumte Altstadt mit schönen Villen, schmalen Gassen und den Werkstätten der Künstler am Molenfuß. Das Hotel befindet sich nur ca. 500 m von der Ostseeküste entfernt und besticht mit seinem maritimen Charme. Sie wohnen in einem der 84 gemütlichen, geschmackvoll eingerichteten Zimmer mit Dusche oder Bad/WC, Fön, TV, Mini-Safe, Telefon und WLAN (gegen Gebühr). Als Gast des Hauses haben Sie zudem die Möglichkeit, die Schwimmhalle der nur 100 m entfernten „Rügentherme“ kostenfrei zu nutzen.

    Verpflegung

    Im Reisepreis ist ein reichhaltiges Frühstücksbuffet enthalten. Genießen Sie hierbei den Blick auf die Ostsee und die Hafenstadt Sassnitz. An vier Abenden werden Sie mit einem 3-Gang-Menü verwöhnt. An den verbleibenden Abenden können Sie die regionaltypische Küche Rügens erkunden. Ob fangfrischen Hering im Frühjahr, Kohl im Herbst oder ein leckeres Fisch- brötchen, Ihre Wanderleitung gibt Ihnen gerne Tipps, wo Sie den Abend verbringen können.

    Ihr Wellnessbereich

    Ruhe und Erholung finden Sie in der nur 100 m entfernten „Rügentherme“, deren Schwimmhallennutzung inkludiert ist. Hier sorgen u.a. 28°C warmes Wasser, eine Gegenstromanlage und Sprudelbänke für Entspannung. Auch können Sie dort eine Saunalandschaft gegen Gebühr nutzen. Oder gönnen Sie sich eine Anwendung im „Rügen-Spa-Center“, das sich direkt in Ihrem Kurhotel befindet (gegen Gebühr).

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 84 Zimmer
    • 2 Allergikerzimmer
    • 1 Rollstuhl gerechtes Zimmer
    • maritimer Charakter
    • Frühstücksraum mit Blick auf die Ostsee
    Zimmerausstattung
    • Dusche oder Bad/WC
    • Fön
    • TV
    • Mini-Safe
    • Telefon
    • WLAN (gegen Gebühr)
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Die Wanderungen

Entdecken Sie mit Ihrer Wanderführerin auf drei Ganz- und zwei Halbtagstouren neben den klassischen Sehenswürdigkeiten wie dem Königsstuhl auch die verwunschenen Naturphänome Rügens. Mit einer gesunden Grundkondition und passendem Schuhwerk lässt sich die Vielfalt der Natur bei den leichten Wanderungen gut entdecken.

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

TerminReiseleiterReisepreisEZ
10.09. – 17.09.17 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 759 € + 100 € garantiert anfragen
22.04. – 29.04.18 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 589 € + 150 € buchbar anfragen
20.05. – 27.05.18 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 719 € + 100 € buchbar anfragen
17.06. – 24.06.18 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 769 € + 100 € buchbar anfragen
15.07. – 22.07.18 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 769 € + 100 € buchbar anfragen
09.09. – 16.09.18 Kirsten Wiktor oder Ines Wilke 769 € + 100 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 14 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 2 Gästen
  • 7 Nächte wie beschrieben im Doppelzimmer mit Dusche/WC im „Kurhotel Sassnitz“
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Transfers und Exkursion zur Insel Vilm
  • Betreuung durch örtliche Wanderführerin
Weitere optionale Leistungen:
  • Anreise Wir empfehlen die Anreise per Bahn zum Zielbahnhof Sassnitz. Das Hotel liegt etwa 5 Gehminuten vom Bahnhof entfernt. Per Pkw ist Rügen über die Rügenbrücke gut zu erreichen. Parkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung. Bahnfahrkarte über SKR möglich. Nähere Hinweise erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.
Nicht Inklusive:
  • Es wird eine Kurtaxe von ca. 1,50 € pro Person/Tag erhoben. Diese zahlen Sie vor Ort.

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(180)

8 Tage Standortreise

Ostsee: Rügen

ab 649 €

zur Reise
(319)

8 Tage Standortreise

Ostsee: Rügen

ab 629 €

zur Reise
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

8 Tage Standortreise

Ostsee: Rügen

ab 699 €

zur Reise
(460)

8 Tage Standortreise

Ostsee: Rügen

ab 639 €

zur Reise

0221 93372 409

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

8 Tage
(58)

Ostsee: Rügen

Reisekürzel: DEARUL