Karin Bison-Unger ist Designerin und hat ihr Diplom an der Hochschule für Künste in Bremen erworben. In Worpswede arbeitet sie als Bildende Künsterlin (BKK) und als zusätzlich ausgebildete Trainerin und Dozentin. Sie firmiert unter „karibudesign“ und besitzt die Fähigkeit zum Querdenken, Entwickeln und Verändern. Ihr kreativer Umgang mit Farben, Formen, Techniken und Materialien aber auch mit Sprache und Gedankenwelten inspirieren und begeistern ihre Kursteilnehmer. So ist es auch mit dem Wort KARIBU, das aus Silben und Buchstaben des Namens der Künstlerin zusammengesetzt und gleichzeitig ein Willkommensgruß ist. "Karibu" sagen die Menschen zur Begrüßung im Osten Afrikas. In ihren Kursen fühlt sich jeder Teilnehmer willkommen und darin ermuntert, der eigenen Kreativität freien Lauf zu lassen. Vielseitigkeit ist ein Motto der Künstlerin, die mit Zeichenstift, Aquarell-, Gouache- und Acrylfarben ebenso arbeitet wie mit den Ausdrucksmitteln der Collagetechnik. Klassische Arbeiten auf Papier und Leinwand wechseln sich ab mit Fotografie und Themen, die sie mit dem virtuellen Pinsel am Computer entstehen lässt. Die Werke von Karin Bison-Unger sind permanent in der Galerie ART99 im Kunstcentrum Alte Molkerei in Worpswede vertreten sowie in diversen Ausstellungen im In- und Ausland.

Kursleitung Karin Bison-Unger

Karin Bison-Unger können Sie hier begleiten

Nordsee

Zeichnen 

Urban Sketching

Karin Bison-Unger

zum Kurs

Nordsee

Weitere Kreativkurse 

Die Kunst der Collage: Es begann mit Schere & Klebstoff

Karin Bison-Unger

zum Kurs

Nordsee

Acrylmalen 

Expressives Arbeiten mit Acryl

Karin Bison-Unger

zum Kurs

6 Tage Standortreise

(86)
Worpswede

Kreativurlaub

ab 599 €

zur Reise

7 Gründe für SKR Reisen

  • Kleine Gruppen
  • Beste Preise – beste Qualität
  • Meist garantierte Termine
  • Weltweit – jederzeit
  • Handverlesene Hotels
  • Ausgewählte Reiseleiter
  • Nachhaltig reisen