SKR Reisen GmbH

Höhepunkte

  • auf den Spuren der Bräuche und Sitten im unbekannten Moldawien
  • beeindruckende Felsenklöster Saharna und Tipova
  • Ausflug in die Republik Transnistrien
  • Donaudelta per Katamaran und Schnellboot
  • kontrastreiche Hauptstadt Bukarest

Das Besondere bei SKR

  • Begegnungen mit den gagausischen Traditionen und deren Erhaltung
  • Besuch eines familiengeführten Weinguts inkl. Verkostung der erlesenen Weine
  • traditionelles Mittagessen mit den Fischern des Donaudeltas
  • traditionelle Pferdewagenfahrt

Auf dieser 10-tägigen Reise durch Moldawien und Rumänien erwarten Sie echte Geheimtipps. Das kleine Land Moldawien hat einiges zu bieten: landschaftliche Schönheit, kulturelle Vielfalt und köstliche Weine. Tauchen Sie ein in den real existierenden Sozialismus des Landes und lassen Sie sich von der malerischen Landschaft in ihren Bann ziehen. In Rumänien erwartet Sie das magische Donaudelta mit spannenden Labyrinthen aus Seen und Kanälen, sowie die kontrastreiche Hauptstadt Bukarest.

Jetzt anfragen

0221 93372 450

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 17.30 Uhr
Samstag von 08 bis 14.00 Uhr
 

Reisebeschreibung

Katalogseite zum Download
  • 1 Deutschland - Chisinau Anreise • Begrüßung & Transfer zum Hotel • Willkommensabendessen

    Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Chisinau nimmt Sie Ihre Reiseleitung mit zum Hotel im Herzen der Stadt. Am Abend lernen Sie Ihre Mitreisenden bei einem Willkommensabendessen kennen und machen sich bereit für Ihre unvergessliche Reise. 3 Nächte in Chisinau. (A)

    (Fahrtstrecke: ca. 15 km; Fahrtzeit: ca. 30 Min.)

  • 2 Chisinau - Tiraspol - Bender - Puhoi - Chisinau Transnistrien Stadtbesichtigung Tiraspol, Klosterkomplex Noul Neamt & Festung von Bender • Weinverkostung mit Abendessen
    Kloster Noul Neamt
    Kloster Noul Neamt

    Ihr erster Programmpunkt ist die Republik Transistrien. Auch als „Republik, die es nicht gibt“ bekannt, bezeichnet sich Transistrien seit 1990 als eigener Staat. Bis heute wurde der Staat jedoch noch von keiner Regierung anerkannt. Trotzdem werden Sie sich hier wie in einem anderen Land fühlen: Mit eigener Währung, Grenzkontrollen, und Nummernschildern versucht Transistrien, seine Unabhängigkeit widerzuspiegeln. Sie besuchen die Hauptstadt Tiraspol, in der Sie bei einem Spaziergang über den lokalen Markt Einblicke in die Kultur bekommen. Während Ihrer Stadtbesichtigung werden Sie den starken Einfluss der Sowjetunion erkennen, der sich vor allem in den DDR-ähnlichen Gebäuden und Statuen sowjetischer Staatshelden bemerkbar macht. Nach diesem bizarren Erlebnis besteigen Sie den Glockenturm im Klosterkomplex Noul Neamt, von dem Sie eine unvergleichliche Aussicht haben. Weiter geht es zur osmanischen Festung Tighina in Bender. Am Ende des Tages besuchen Sie noch ein familiengeführtes Weingut in Puhoi, in dem Sie ein leckeres Abendessen mit natürlichen, handverlesenen Weinen erwartet. (F/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 200 km; Fahrtzeit: ca. 3,5 Std.)

  • 3 Chisinau - Rudi - Soroca - Chisinau Rudi mit Dreifaltigkeitskirche • Rundgang durch Soroca & Denkmal "Kerze der Dankbarkeit"
    Festung Soroca
    Festung Soroca

    Nach dem Frühstück besichtigen Sie die im 18. Jh. erbaute Dreifaltigkeitskirche in Rudi. Bei einem Stadtrundgang durch Soroca besuchen Sie die mittelalterliche Festung der Stadt. Um das Jahr 1500 erbaut, besticht die Burgruine mit ihren hutartigen Türmen, von denen Sie einen schönen Ausblick auf den anliegenden Fluss Tyra haben. In Soroca finden Sie auch die Kerze der Dankbarkeit, ein Denkmal, das für alle Helden Moldawiens errichtet wurde, die einen Beitrag zur Kulturgeschichte der Republik geleistet haben. Das Denkmal ragt auf der Spitze eines Hügels empor und bietet einen beeindruckenden Anblick. (F/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 400 km; Fahrtzeit: ca. 6 Std.)

  • 4 Chisinau - Clisova Noua - Saharna - Tipova - Orheiul Vechi Handwerksmuseums in Clisova Noua • Besichtigung Kloster Saharna • Felstenkloster Tipova • leichte Wanderung in Orheiul Vechi
    Orheiul Vechi Kirche
    Orheiul Vechi Kirche

    Am Morgen besuchen Sie im Dorf Clisova Noua ein Handwerksmuseum, in dem Sie mehr über die traditionelle Handwerkskunst Moldawiens erfahren und wie sie die Kultur und Geschichte des Landes beeinflusst hat. Flussabwärts besuchen Sie danach das Kloster Saharna, welches direkt am Fluss Nistru errichtet wurde. Das Felsenkloster Tipova ist nur wenige Kilometer entfernt und gilt als eines der größten Klöster Europas. Manche der Felsen datieren Wissenschaftler sogar zurück bis auf das 10. Jahrhundert. In Orheiul Vechi geht es anschließend noch auf eine kleine Wanderung zum spektakulären Höhlenkloster (leicht, 4 km, Gehzeit: ca. 1,5 Std., +/- 100 Höhenmeter). Optional können Sie am Ende des Tages noch eine traditionelle Pferdewagenfahrt unternehmen, um den Tag optimal abzurunden (ca. 1 Std., ca. 25 € pro Wagen bei 6 Personen, optional vor Ort buchbar). 1 Nacht in Orheiul Vechi. (F/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 240 km; Fahrtzeit: ca. 3,5 Std.)

  • 5 Orheiul Vechi - Comrat - Besalma - Kongaz - Comrat Gagausien mit Stadtbesichtigung Comrat, Geschichtsmuseum in Besalma & Ethnografisches Museum in Kongaz
    Transnistrien Gelbe Kirche
    Transnistrien Gelbe Kirche

    Den heutigen Tag starten Sie mit einem Besuch der autonomen Region Gagausien. Die große Mehrheit der 160.000 Einwohner großen Bevölkerung gehört den turksprachigen Gagausen an, um deren Herkunft sich viele Gerüchte ringen. Sie besuchen die Hauptstadt Comrat, in der Sie bei einer Stadtbesichtigung die Kathedrale und einige der sowjetischen Monumente entdecken werden. Anschließend geht es in das Dorf Besalma, wo Sie das Museum für Geschichte und Ethnografie besuchen werden. Hier erfahren Sie durch interessante Ausstellungsstücke und faszinierende Geschichten der lokalen Guides mehr über die Geschichte und die Kultur der Gagausen. Ihr letzter Stopp ist das Dorf in Kongaz, wo Sie den ethnografischen Komplex anschauen. Hier lernen Sie, warum die Anlage eine essentielle Rolle zur Erhaltung der gagausischen Traditionen spielt. Zum Abschluss des Tages gehen Sie noch in Kongaz zu Abend essen. Schließlich fahren Sie nach Comrat, wo Sie Ihr Hotel für die kommende Nacht beziehen. 1 Nacht in Comrat. (F/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 220 km; Fahrtzeit: ca. 3,5 Std.)

  • 6 Comrat - Tulcea - Baltenii de Sus Grenzübergang Rumänien & Begrüßung Reiseleitung • Deltamuseum in Tulcea
    Tulcea am Donaudelta
    Tulcea am Donaudelta

    Heute nehmen Sie Abschied von Moldawien und Ihrer dortigen Reiseleitung und begeben sich auf den Weg nach Rumänien. Nach dem Grenzübergang nimmt Ihre rumänische Reiseleitung Sie in Empfang und gemeinsam geht es nach Tulcea, dem Tor zum berühmten Donaudelta. Sie besuchen das Deltamuseum, in dem Sie mehr über die einzigartige Flora und Fauna des Biosphärenreservats erfahren, um sich auf die nächsten Tage einzustimmen. 3 Nächte in Tulcea. (F/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 260 km; Fahrtzeit: ca. 4,5 Std.)

  • 7 Baltenii de Sus - Tulcea - Baltenii de Sus Katamarantour durch das Donaudelta • Mittagessen bei den Fischern des Deltas
    Vögel auf der Donau bei Flussfahrt
    Vögel auf der Donau bei Flussfahrt

    Der heutige Tag hält ein ganz besonderes Erlebnis für Sie bereit: eine ganztägige Katamarantour durch das Donaudelta. Sie starten Ihre Tour in Tulcea und erkunden das Delta auf dem Katamaran über die zahlreichen Wasserstraßen. Auf Ihrem Weg passieren die weitläufigen Seen und Wasserkanäle, die sich labyrinthisch durch die Umgebung ziehen und erkunden dabei Europas größtes Schilfrohrgebiet. Das Wahrzeichen des Deltas ist der Pelikan, den Sie mit etwas Glück in seinem natürlichen Lebensraum antreffen können. Unterwegs nehmen Sie bei lokalen Fischern ein leckeres traditionelles Mittagessen ein. Nach einer aufregenden Fahrt kehren Sie am Abend wieder zu Ihrem Hotel in Tulcea zurück. (F/M/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 50 km; Fahrtstrecke: ca. 1 Std.)

  • 8 Am Donaudelta Fahrt mit Schnellbooten nach Caraorman und zurück • Panoramafahrt durch den "schwarzen Wald"
    Esel auf der Weide
    Esel auf der Weide

    Heute geht es wieder auf die Gewässer des Donaudeltas. Sie fahren mit dem Schnellboot von Baltenii de Sus bis in die Gegend von Caraorman. Der Landstreifen ist eine maritime Sandbank, auf der sich über die Jahre ein dichter Eichenwald gebildet hat. An manchen Stellen ist der Wald so dicht bewachsen, dass kaum noch Licht durchdringt, woher auch der Name stammt; übersetzt heißt Caraorman so viel wie „schwarzer Wald“. Einzigartige Charakteristika der Flora wie Lianen und andere Schlingpflanzen verleihen dem Wald einen dschungelartigen Charakter. Sie erkunden den Wald im Auto und wenn Sie Glück haben, können Sie sogar die einheimischen wilden Esel und Pferde im Dickicht des Waldes entdecken. Am Mittag erwartet Sie noch ein leckeres Essen im Wald, bevor Sie wieder das Schnellboot besteigen und über das Delta zurück nach Tulcea fahren. (F/M/A)

  • 9 Baltenii de Sus - Bukarest Stadtbesichtigung Bukarest • traditionelles Abschiedsabendessen im Folklore-Restaurant
    Universität Bukarest
    Universität Bukarest

    Heute verabschieden Sie sich von den weitläufigen Landschaften des Donaudeltas und fahren in die Hauptstadt Rumäniens, nach Bukarest. Die Metropole gilt als kulturelles, kommerzielles und industrielles Zentrum des Landes und beeindruckt mit prunkvollen Gebäuden und faszinierenden Sehenswürdigkeiten. Auf Ihrem Stadtrundgang werden Sie unter anderem den geschichtsträchtigen Revolutionsplatz, der seinen Namen 1989 nach der rumänischen Revolution erhielt, entdecken. Weiterhin besuchen Sie die Patriarchalkirche Bukarests, ein beeindruckendes Gebäude, das durch große Torbögen und drei verzierte Türme besticht. Nach einer ausgiebigen Erkundung der Altstadt erreichen Sie Ihr Hotel und lassen sich ein traditionelles Abschiedsabendessen in einem Folklore-Restaurant schmecken. (F/A)

    (Fahrtstrecke: ca. 300 km; Fahrtstrecke: ca. 4 Std.)

  • 10 Bukarest - Deutschland Transfer zum Flughafen • Abreise

    Nach einem letzten Frühstück bringt Sie Ihr Transfer zum Flughafen und Sie treten den Heimflug an. (F)

    (Fahrtstrecke: ca. 20 km; Fahrtstrecke: ca. 30 Min.)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Chisinau
    Hotel Jolly Alon
    ★★★★
    3
    IHR 4-STERNE-HOTEL „JOLLY ALON“

    Sie wohnen mitten im Zentrum von Chisinau, gleich neben dem bekannten Park „Stefan der Große“, der Ruhe spendet. Das Hotel Jolly Alon bietet eine ideale Ausgangslage, um abends nach dem Programm noch individuell durch die moldawische Hauptstadt zu flanieren. Viele Sehenswürdigkeiten erreichen Sie fußläufig. Ihre klimatisierten Zimmer sind mit Dusche oder Bad/WC, Flachbild-TV, Schreibtisch, Safe, Minibar und Haartrockner ausgestattet. Im hoteleigenen Restaurant werden Ihnen moldawische und sonstige europäische Speisen angeboten, dazu Wein und Cognac. Weitere Annehmlichkeiten des Hotels sind ein Wellnessbereich mit Pool und Sauna.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Kostenfreies WLAN
    • Wellnessbereich mit Pool
    • Restaurant
    • Sauna (gegen Gebühr)
    • Schönheitssalon (Behandlungen gegen Gebühr)
    • Souvenirladen
    Zimmerausstattung
    • Bad oder Dusche/WC
    • Sat-TV
    • Schreibtisch
    • Safe
    • Klimaanlage
    • Haartrockner
    Orheiul Vechi
    Hotel Eco Villa
    ★★★
    1
    Wohnen im Hotel Eco Villa

    Das Hotel Eco Villa liegt mitten in der Natur, umgeben von Akazien, Eichen und Feldern. Sie wohnen in gemütlichen Holzchalets, die mit Klimaanlage und einem eigenen Badezimmer ausgestattet sind. Entspannen Sie nach einem ereignisreichen Tag am Außenpool, je nach Wetterbedingungen können Sie auch den Innenpool mit Sauna und Whirlpool nutzen. Den Abend können Sie bei leckeren Speisen im hoteleigenen Restaurant ausklingen lassen.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Außenpool
    • Innenpool
    • Whirlpool
    • Sauna
    • Restaurant
    • Klimaanlage
    Zimmerausstattung
    • Bad/WC
    • Kühlschrank
    • TV
    Comrat
    Hotel Altin Palace
    ★★★
    1
    Wohnen im Altin Palace

    Mitten im Herzen der Stadt Comrat befindet sich das Altin Palace, welches viel Wert auf die Kombination aus Komfort und Stil legt. Hochwertige Möbel und warme Pastelltöne kreieren eine angenehme Atmosphäre im gesamten Hotelbereich. Im hauseigenen Restaurant wird Ihnen morgens eine große Auswahl an frischen Produkten geboten, um Ihnen eine optimale Stärkung für den bevorstehenden Reisetag zu bieten. Lassen Sie den Abend entspannt in der Hotelbar ausklingen, oder spazieren Sie in die fußläufig erreichbaren Parks Comrat. Der geräumige Saunabereich des Hotels verfügt über eine große Auswahl an Wellnessmöglichkeiten und bietet Ihnen eine unvergessliche, erholsame Zeit. Alle Zimmer sind modern eingerichtet, verfügen über hochwertiges Mobiliar und Hygiene- und Pflegeprodukte. 

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Wellnessbereich
    • Fitnessstudio
    • Außenterrasse
    • Pool
    • kostenloses WLAN
    Zimmerausstattung
    • Bad
    • Dusche/WC
    • Klimaanlage
    • TV
    • Minibar
    • Pflegeprodukte
    • Haartrockner
    Tulcea
    Hotel Delta
    ★★★★
    3
    WOHNEN IM "HOTEL DELTA"

    Dieses Hotel bietet Ihnen die beste Lage, direkt an der Promenade der Donau, zentral gelegen in Tulcea. Das 4-Sterne-Hotel glänzt mit einem vielseitigen Spa Bereich, welcher unter anderem ein Fitnessstudio und einen Innenpool umfasst. Sie erwartet ein Frühstücksbuffet und am Abend die Möglichkeit der Einnahme Ihres Lieblingsgetränks an der Delta Bar. Auch auf der Sonnenterrasse des Hotels können Sie es sich gut gehen lassen oder sie ziehen sich in Ihrem gemütlichen Hotelzimmer zurück. Dort erwartet Sie unter anderem ein Fernseher und eine Klimaanlage.

     

    Hotelausstattung
    • Bar
    • Restaurant
    • Terrasse
    • 24-Stunden-Rezeption
    • Spabereich
    Zimmerausstattung
    • Kostenfreies WLAN
    • Bad/Dusche
    • Schreibtisch
    • TV
    • Telefon
    • Haartrockner
    Bukarest
    Hotel Venis
    ★★★★
    1

    In idealer Lage im Herzen von Bukarest liegt das Hotel Vogue in direkter Nähe zum Viktoriaplatz. Freuen Sie sich auf stilvolle Zimmer und erstklassige Gerichte. Die 16 modern eingerichteten Zimmer bieten nach einem langen Sightseeingtag in Bukarest einen gemütlichen Rückzugsort. WLAN steht Ihnen im gesamten Hotel kostenlos zur Verfügung. Im Vogue Restaurant genießen Sie frisch zubereitete und authentische mediterrane Gerichte. Sector 1 ist bei Reisenden, die an Kultur, Museen und Parks interessiert sind, sehr beliebt.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Restaurant
    • Bar
    • Kostenloses W-LAN
    • Safe
    • Klimaanlage/ Heizung
    • Aufzug
    • 24 h Rezeption
    Zimmerausstattung
    • Doppel- oder Einzelbetten
    • Dusche/ WC
    • Safe
    • Kostenfreies W-LAN
    • Bademantel
    • TV
    • Telefon
    • Klimaanlage
    • Fön
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

Termin Reiseleiter Reisepreis EZ
Kalenderjahr 2023
18.05. – 27.05.23 SKR Moldawien- & Rumänien-Reiseleiter 2.449 € + 390 € buchbar anfragen
01.06. – 10.06.23 SKR Moldawien- & Rumänien-Reiseleiter 2.449 € + 390 € buchbar anfragen
22.06. – 01.07.23 SKR Moldawien- & Rumänien-Reiseleiter 2.449 € + 390 € buchbar anfragen
29.06. – 08.07.23 SKR Moldawien- & Rumänien-Reiseleiter 2.449 € + 390 € buchbar anfragen
27.07. – 05.08.23 SKR Moldawien- & Rumänien-Reiseleiter 2.449 € + 390 € buchbar anfragen
24.08. – 02.09.23 SKR Moldawien- & Rumänien-Reiseleiter 2.449 € + 390 € buchbar anfragen
07.09. – 16.09.23 SKR Moldawien- & Rumänien-Reiseleiter 2.449 € + 390 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 4 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 14 Gästen
  • Flug (Economy) nach Chisinau (KIV) und zurück von Bukarest (OTP), nach Verfügbarkeit. Ggf. zzgl. Flugzuschlag.
  • Transfer vom Flughafen Chisinau zum Hotel und zurück von Bukarest, Wartezeiten am Flughafen möglich.
  • 9 Nächte im Doppelzimmer (DZ) mit Bad oder Dusche/WC
  • täglich Frühstück, 1x Mittagessen, täglich Abendessen
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • Transporte in klimatisierten Fahrzeugen
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
Weitere optionale Leistungen:
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn: 82 € (2. Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen.

Galerie

  • Festung von Bender
    Festung von Bender
  • Unberührte Natur am Donaudelta
    Unberührte Natur am Donaudelta
  • Orthodoxe Kirche in Orheiul Vechi
    Orthodoxe Kirche in Orheiul Vechi
  • Weinproduktion in Moldawien
    Weinproduktion in Moldawien
  • Vögel auf der Donau bei Flussfahrt
    Vögel auf der Donau bei Flussfahrt
  • Bender Festung
    Bender Festung
  • Festung Soroca
    Festung Soroca
  • Transnistrien Gelbe Kirche
    Transnistrien Gelbe Kirche
  • Kloster Noul Neamt
    Kloster Noul Neamt
  • Orheiul Vechi Kirche
    Orheiul Vechi Kirche
  • Tulcea am Donaudelta
    Tulcea am Donaudelta
  • Esel auf der Weide
    Esel auf der Weide
  • Felsenkloster Tipova, Moldawien
    Felsenkloster Tipova, Moldawien
  • Kathedrale der Geburt Christi in Tiraspol, Moldawien
    Kathedrale der Geburt Christi in Tiraspol, Moldawien
  • Blick auf Bukarest bei Sonnenuntergang
    Blick auf Bukarest bei Sonnenuntergang
  • Patriarchalische Kathedrale in Bukarest, Rumänien
    Patriarchalische Kathedrale in Bukarest, Rumänien
  • Denkmal, Kerze der Dankbarkeit in Soroca, Moldawien
    Denkmal, Kerze der Dankbarkeit in Soroca, Moldawien

Dies könnte Sie auch interessieren

Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

8 Tage Rundreise

Moldawien

ab 1.999 € (inkl. Flug)

zur Reise
(100)

10 Tage Rundreise

Rumänien

ab 1.799 € (inkl. Flug)

zur Reise
(34)

15 Tage Rundreise

Rumänien

ab 2.499 € (inkl. Flug)

zur Reise
(4)

8 Tage Rundreise

Siebenbürgen

ab 1.799 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 450

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 17.30 Uhr
Samstag von 08 bis 14.00 Uhr
 

10 Tage
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

Moldawien & Rumänien

Reisenummer: MDRROH