Serengeti – tierisches Leben der Savanne

Scheinbar endlos erstreckt sich die Savanne im Hochland von Tansania, fast durch keinen Baum unterbrochen – Willkommen in der Serengeti, dem Lebensraum für zahlreiche Tiere der Region. Der berühmte Serengeti Nationalpark strotzt nur so vor Leben, hier sind die riesigen Tierherden auf ihren Wanderungen und bei der Futtersuche zu beobachten. Begeben Sie sich auf eine unvergessliche Safari in der Serengeti und lernen Sie die Tiere Afrikas in ihrem natürlichen, weiten Lebensraum kennen. Ein Besuch der Serengeti gehört bei einer Reise durch Tansania genauso dazu wie ein Aufenthalt im beeindruckenden Ngorongoro-Krater

  • Elefantenherde
    Elefantenherde
  • Löwe im Serengeti-Nationalpark
    Löwe im Serengeti-Nationalpark

Wissenswertes über die Savanne

Bei der Serengeti handelt es sich um eine riesige Grassavanne, welche fast baumlos ist und im Norden von Tansania eine Fläche von rund 30.000 Quadratkilometern einnimmt. Die Serengeti befindet sich in Höhen von etwa 950 bis 1.850 Metern über dem Meeresspiegel und ist weithin für die riesigen Herden der verschiedenen Tiere berühmt, welche in der Savanne umherziehen. Der gleichnamige Nationalpark wird vom Gebiet der Serengeti umschlossen und ist mit seiner Größe von fast 15.000 Quadratmetern einer der größten und bekanntesten Nationalparks der Welt. Daher ist es auch verständlich, dass die Serengeti zum Weltnaturerbe der UNESCO zählt. Das Schutzgebiet wurde erforderlich, weil hier genau wie in allen anderen Regionen mit einem großen Wildtierbestand, die Großwildjäger die Population der Tiere minimierten. Ein Schutz der einheimischen Tiere war damit besonders wichtig.

Sehr passend ist übrigens auch die Übersetzung für den Namen „Serengeti“, denn der Begriff „Siringitu“ stammt aus der Sprache der Massai und bedeutet „endloses Land“ oder „endlose Ebene“. Eine wirklich passende Bezeichnung, wie Sie bei Ihrem Aufenthalt in der Serengeti feststellen werden. Denn das weite, beinahe baumlose Land wirkt im ersten Moment tatsächlich endlos und entspricht dem Traum einer Safari: Hier ziehen riesige Tierherden umher und Sie können zahlreiche Säugetiere vor Ort erleben. Rund 1,6 Millionen Pflanzenfresser leben zusammen mit mehreren tausend Raubtieren in der Serengeti. In besonders großer Zahl vertreten sind die Gnus, Gazellen und Steppenzebras, welche in den riesigen Herden auf der Suche nach Wasser- und Futterstellen zu sehen sind. Zusätzlich können Sie mit ein wenig Glück bei Ihrem Aufenthalt in der Serengeti oder vielmehr im Gebiet des Serengeti Nationalpark Elefanten sehen, auch Flusspferde, Löwen, Hyänen, Schakale und Leoparden leben in dieser Region. Das Spitzmaulnashorn ist beinahe ausgestorben und mit einigen wenigen Tieren eher selten zu sehen.

Ein Besuch der weiten Grassavanne der Serengeti oder gerade im geschützten Bereich des Serengeti Nationalpark stellt in jedem Fall einen weiteren Höhepunkt jeder Reise nach Ostafrika dar. Erleben Sie Zebra-, Büffel- und Antilopenherden in riesiger Zahl und beobachten Sie die Tiere bei ihrem Leben. Majestätische Raubtiere sind ebenfalls oft zu sehen, allerdings muss manchmal ganz gezielt Ausschau nach Löwen, Geparden oder Leoparden gehalten werden. Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Safari in der Serengeti, einer eindrucksvollen Region im Osten von Afrika.

  • Serengeti
    Serengeti
  • Zebra
    Zebra

Tropisches Klima im Serengeti Nationalpark

Aufgrund der Lage der Serengeti im Zentrum von Tansania wird die Region von einem tropischen Klima mit relativ geringen Niederschlagsmengen geprägt. In der Regenzeit von März bis Mai ist die riesige Grassavanne nicht so gut zu erreichen, als beste Reisezeit gelten gerade die Monate Juli und August in der Serengeti, jedoch kann die Savanne außer in den Monaten von März bis Mai eigentlich ganzjährig besucht werden. Die hohen Temperaturen in der fast baumlosen Savanne sind ganzjährig typisch für diese Region, da es aber nachts recht kalt werden kann, sollten ein wenig dickere Kleidungsstücke bei einem Aufenthalt vor Ort nicht fehlen. 

Folgende Reisen besuchen diese Sehenswürdigkeit:

12 bis 13 Tage Rundreise

(128)
Tansania & Sansibar

Höhepunkte

ab 3.799 € (inkl. Flug)

zur Reise

15 Tage Rundreise

(44)
Kenia & Tansania

Höhepunkte mit Sansibar

ab 4.499 € (inkl. Flug)

zur Reise

12 Tage Rundreise

(5)
Tansania

Höhepunkte mit Usambara-Bergen

ab 4.099 € (inkl. Flug)

zur Reise

Galerie

0221 93372 440

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr