SKR Reisen GmbH

Höhepunkte

  • Florenz: faszinierende Renaissancestadt & UNESCO Weltkulturerbe
  • Uffizien & Accademia di Belle Arti: weltbekannte Kunstschätze
  • Pisa: der schiefe Turm war als freistehender Glockenturm für den Dom geplant
  • Lucca: die mittelalterliche Stadtmauer umschließt die pittoreske Altstadt

Höhepunkte

  • Florenz: faszinierende Renaissancestadt & UNESCO Weltkulturerbe
  • Uffizien: weltbekannte Kunstschätze
  • Lucca: die mittelalterliche Stadtmauer umschließt die pittoreske Altstadt

Das Besondere bei SKR

  • Standort im Herzen von Florenz: die Stadt per pedes erkunden
  • Einladung in eine typisch italienische Trattoria am ersten gemeinsamen Abend
  • Besuch eines Tagesmarktes: Tauchen Sie ein in das quirlige Treiben

Kunst, Kultur und italienisches Flair – all das erleben Sie in der bunten und lebendigen Metropole, die eine bemerkenswerte Vielfalt an Sehenswürdigkeiten vorweist. Aufgrund der zahlreichen Höhepunkte, welche die toskanische Hauptstadt zu bieten hat, wurde sie von der UNESCO im Jahre 1982 als Weltkulturerbe ausgezeichnet. Genießen Sie auf Ihrer 5-tägigen Reise einen erlebnisreichen und spannenden Aufenthalt in diesem großen „Freiluftmuseum“!

Jetzt anfragen

0221 93372 412

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

Reisebeschreibung 2019

Sie betrachten das Reiseprogramm für das Jahr 2019.

Reisebeschreibung 2020

Sie betrachten das Reiseprogramm für das Jahr 2020.

Katalogseite zum Download
  • 1 Florenz Anreise • Abendessen in einer traditionellen Trattoria

    Herzlich Willkommen in Florenz! Ihr Hotel befindet sich im Herzen der Stadt. Nutzten Sie die Zeit vor dem gemeinsamen Abendessen und spazieren zum Dom oder unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang durch die quirligen Gassen. Am Abend holt Sie Ihre Reiseleitung im Hotel ab und gemeinsam spazieren Sie zu einer traditionellen Trattoria. Bei einem gemütlichen Abendessen lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen und erfahren von Ihrer Reiseleitung den genauen Ablauf der kommenden Tage. (A)

  • 2 Florenz - Pisa – Lucca - Florenz Der Schiefe Turm von Pisa • Stadtmauern von Lucca • Dom San Martino
    Der schiefe Turm von Pisa
    Der schiefe Turm von Pisa

    Um den vollen Straßen und den hektischen Verkehr Italiens zu umgehen, fahren Sie heute ganz gemütlich mit dem Zug der Küste entgegen. Heute stehen die beiden kunstvollen Städte Pisa und Lucca auf Ihrem Programm. Natürlich darf ein Besuch bei dem wohl berühmtesten Gebäude Pisas nicht fehlen, dem Schiefen Turm. Der freistehende Glockenturm steht auf dem faszinierenden Campo dei Miracoli, dem Platz der Wunder. Dieser beeindruckt vor allem durch sein strahlendes Material, dem weißen Carrara-Marmor. Verlassen Sie den eindrucksvollen Platz und den Touristentrubel, der dort herrscht und entdecken Sie das traditionelle und natürliche Pisa. Flanieren Sie durch die engen romantischen Gassen der Stadt und trinken Sie einen schmackhaften italienischen Cappuccino in einem der gemütlichen Straßencafés (nicht inkl.). Im Anschluss fahren Sie nach Lucca. Die kleine Stadt ist bekannt für Ihre über 4 km lange, eindrucksvolle Stadtmauer, die europaweit die längste, komplett erhaltene dieser Art ist. Sie verleiht der Stadt immer noch ein romantisch-mittelalterliches Flair. Freuen können Sie sich auch auf den Marktplatz, der auf den Ruinen eines römischen Amphitheaters entstanden ist, und den Dom San Martino. Spazieren Sie durch die verwinkelten kleinen Gassen und lernen Sie die Stadt kennen, die einst die Heimat des Opernkomponisten Puccini war. (Fahrstrecke ca. 200km) (F)

  • 3 Florenz Kathedrale Santa Maria del Fiore • Palazzo Vecchino • Accademia di Belle Arti • Wochenmarkt
    Saint Mary of the flower
    Saint Mary of the flower

    Heute widmen Sie Ihren Tag ganz der beeindruckenden Künstlerstadt Florenz. Gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung spazieren Sie durch die Stadt und erkunden die Überreste und architektonischen Meisterwerke der Renaissance. Einer der Höhepunkte Ihres heutigen Tages ist die Kathedrale Santa Maria del Fiore, deren weltberühmte Kuppel schon aus weiter Entfernung sichtbar ist. Sie ist ein Glanzstück der frühen Renaissance und zählt daher zu einem der wichtigsten Wahrzeichen von Florenz. Gleich daneben befindet sich das Baptisterium San Giovanni, welches zu den ältesten architektonischen Denkmälern der Stadt gehört. Als nächstes besuchen Sie den Piazza della Signoria, der damals als politisches Zentrum galt. Auf Ihrem Weg bestaunen Sie auch das Rathaus von Florenz, welches heutzutage in den atemberaubenden Bauten des Palazzo Vecchio zu finden ist. Behütet wird das Gebäude von einem Abbild von Michelangelos „David“ ebenso wie Bandinellis „Herkules und Cacus“. Genießen Sie ein traditionelles "gelato" und lassen Sie sich von Ausblick von der faszinierenden Ponte Vecchio verzaubern. Sie ist die älteste Brücke von Florenz und geleitet Sie über den Arno. Danach erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt dieses Tages: die Franziskanerkirche Santa Croce. Weil sich in ihr die Gräber von Machiavelli, Rossini, Michelangelo und Galileo Galilei befinden, ist Santa Croce nicht nur eine der größten, sondern auch eine der wichtigsten Kirchen des Landes. Daraufhin treten Sie ein in Europas erste Akademie für Malerei. Die Accademia di Belle Arti schickt Sie in die Vergangenheit und lässt Sie in die Kunst des 13 und 14. Jahrhunderts eintauchen. Freuen Sie sich auf die Originalstatue von Michelangelos „David“ und über 1.000 andere Werke dieser Zeit. Von der Vergangenheit zurück in die Gegenwart: im Anschluss besuchen Sie das lebendige Treiben auf einem Wochenmarkt und haben die Gelegenheit lokale Spezialitäten und den bunten Alltag der Florentiner kennenzulernen. (F) 

  • 4 Florenz Uffizien • Freie Zeit
    Uffizien
    Uffizien

    Der heutige Tag steht ganz im Namen der Kunst. Sie besuchen die Uffizien, eines der berühmtesten Museen weltweit. Hier können Sie unter anderem Werke von Künstlern wie Michelangelo, Raffael, Leonardo da Vinci oder Botticelli begutachten. Ein Muss für jeden Kunstliebhaber. Die Uffizien dienten nach ihrer Erbauung im 16. Jahrhundert als Unterkunft verschiedener Ämter, wie Magistrate und Richter. Der Gebäudekomplex wurde jedoch von der reichen Familie der Medici aufgekauft und zu ihrer eigenen Sammelstätte umgebaut. Erst 1865 wurde die private Galerie der Familie zu einem öffentlichen Museum, das mittlerweile aus mehr als 50 Sälen, gefüllt mit über 1.000 Meisterwerken aus 5 Jahrhunderten, besteht. Nach der Besichtigung der Uffizien, können Sie die restliche Zeit ganz nach Ihrem Geschmack gestalten. Verbringen Sie gerne mehr Zeit in dem Museum und tauchen Sie tiefer in die Kunstgeschichte der vergangenen Jahrhunderte ein. Oder Sie spazieren durch Florenz und nutzen die Zeit für einen Stadtbummel oder ein erfrischendes Eis an der Piazza Nazario Sauro. (F)

  • 5 Florenz Abreise

    Verabschieden Sie sich von dem faszinierenden Florenz. Nach einem letzten gemütlichen Frühstück in Ihrem Hotel, treten Sie Ihren individuellen Rückweg an. Arrivederci Italia! (F)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Florenz
    Hotel Le Due Fontane
    ★★★
    4
    Wohnen im Hotel Le Due Fontane

    Ihr Hotel liegt nur 200 m von der Galleria dell‘ Accademia entfernt, und in ca. 7 Minuten erreichen Sie den Dom von Florenz. Am hübschen Renaissanceplatz Piazza SS. Annunziata erwartet Sie das neoklassizistische Gebäude. Ihr zentral gelegenes Hotel ist der ideale Ausgangspunkt, um die Höhepunkte von Florenz und der Toskana zu entdecken. Die 62 Zimmer sind modern eingerichtet und ausgestattet mit Dusche/WC, Telefon, TV, Klimaanlage sowie WLAN in den öffentlichen Bereichen des Hotels.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Bar
    • WLAN (in öffentlichen Bereichen)
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • Haartrockner
    • Telefon
    • Sat.-TV
    • Klimaanlage
    • Safe
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten
Katalogseite zum Download
  • 1 Florenz Anreise • Willkommensabendessen

    Im Laufe des Tages erfolgt die individuelle Anreise nach Florenz. Nutzen Sie die Zeit zu einem ersten Erkundungsspaziergang. Als Heimatort vieler namhafter Künstler, wie Leonardo da Vinci, Botticelli oder Michelangelo, gilt Florenz zu Recht als Wiege der Renaissance mit eindrucksvollen sowie faszinierenden Kunst- und Kulturschätzen. Wandeln Sie auf den Spuren der Medici und freuen Sie sich auf die bemerkenswerte Vielfalt an Sehenswürdigkeiten. Abends empfängt Sie Ihre Reiseleitung im Hotel. Gemeinsam mit ihr spazieren Sie zu einer traditionellen Trattoria. Hier sind Sie heute Abend zum Abendessen eingeladen. Bei hausgemachtem Essen lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen und erfahren mehr über den Ablauf der kommenden Tage. Herzlich willkommen in Florenz! (A)

  • 2 Florenz Kathedrale Santa Maria del Fiore • Piazza della Signoria • Palazzo Vecchio • Marktbesuch
    Gemüsemarkt in Florenz
    Gemüsemarkt in Florenz

    Nach Ihrer ersten Nacht in der faszinierenden „Stadt der Kunst“, entdecken Sie bei einem Stadtspaziergang mit Ihrer Reiseleitung die Reliquien und architektonischen Glanzstücke der Renaissance. Schon von weitem erblicken Sie die weltbekannte Kuppel der Kathedrale Santa Maria del Fiore, ein wahres Meisterwerk aus der frühen Renaissance und gleichzeitig eines der Wahrzeichen der Stadt. Das Baptisterium San Giovanni befindet sich gleich neben der Kathedrale und ist eines der ältesten architektonischen Monumente von Florenz. Zudem staunen Sie über den 84 Meter hohen Campanile, der wie die Gesamtfassade des Gotteshauses in farbigem Marmor erstrahlt. Weiter geht es in Richtung Piazza della Signoria, dem einstigen politischen Zentrum der Stadt. Bewundern Sie das eindrucksvolle Gebäude des Palazzo Vecchio, welches heute als Rathaus dient und von einer Nachbildung Michelangelos „Davids“ sowie Bandinellis „Herkules und Cacus“ bewacht wird. Natürlich darf bei so viel Kunst und Kultur das bunte Alltagsleben der Florentiner nicht zu kurz kommen. Auf einem Tagesmarkt tauchen Sie in das quirlige Markttreiben ein und lernen dabei lokale Köstlichkeiten kennen. Hier empfiehlt es sich auch in einem der zahlreichen Restaurants auf der ersten Etage etwas zu essen. Es werden verschiedenste köstliche, typische Gerichte angeboten. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Bei all den Sehenswürdigkeiten fällt es schwer, eine Wahl zu treffen. Fragen Sie daher gerne Ihre Reseleitung nach ihren Empfehlungen. (F)

  • 3 Florenz Uffizien • Ponte Vecchio • Boboli-Gärten • Kirche Santa Croce
    Museum Uffizien
    Museum Uffizien

    Michelangelo, Botticelli, Raffael oder Leonardo da Vinci – das sind nur wenige der weltberühmten Künstler, deren Werke Sie heute in einem der bekanntesten Museen der Welt bestaunen können. Erbaut im 16. Jahrhundert, war es ursprünglich zur Unterbringung der Ämter von Richtern, Händlern und Magistraten gedacht. Später wurde es auf Wunsch der Familie Medici in eine private Gemäldesammlung umgewandelt. Im Jahre 1865 wurde aus den Uffizien schließlich ein Museum, das heute in über 50 Sälen mehr als 1.000 Kunstwerke aus dem 13. bis 18. Jahrhundert beherbergt. Erfrischen Sie sich daraufhin mit einem typisch italienischen Gelato (nicht inkl.) und genießen Sie den Ausblick von der eindrucksvollen Ponte Vecchio, der ältesten Brücke in Florenz, die über den Arno führt. Auf der anderen Flussseite erkunden Sie mit Ihrer Reiseleitung die kunstvoll gestalteten Boboli-Gärten. Unter überwachsenen Bogengängen und vorbei an meterhohen Hecken streifen Sie durch die weitläufige Parkanlage. Dabei entdecken Sie in kleinen Nischen immer wieder Aussparungen für Skulpturen sowie prächtige Brunnen und Grotten. Auf Ihrem Weg zurück in Richtung Hotel, erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt: eine der größten und bedeutsamsten Franziskanerkirchen Italiens, die Santa Croce. Hier befinden sich die Grabmäler von Michelangelo, Machiavelli, Rossini und Galileo Galilei. (F)

  • 4 Florenz - Lucca - Florenz Stadtmauer von Lucca • Dom San Martino
    Marktplatz Lucca
    Marktplatz Lucca

    Um dem italienischen Verkehr zu entkommen, geht es heute bequem mit dem Zug in Richtung Küste. Ihr Ziel ist die malerische Stadt Lucca. Die imposante Stadtmauer gilt als die größte, vollständig erhaltene ihrer Art in ganz Europa und versprüht noch heute einen romantisch-mittelalterlichen Charme. Freuen Sie sich auf den Dom San Martino und den Marktplatz, der einst ein Amphitheater war. Flanieren Sie durch die engen Gässchen und lernen Sie die Heimatstadt des Opernkomponisten Puccini kennen. Zurück in Florenz entscheiden Sie nachmittags individuell wonach Ihnen der Sinn steht. In der exklusiven Via Tornabuoni können Sie entlang edler Boutiquen schlendern und in einer der schönen Bars einen klassischen Espresso im Stehen genießen. Empfehlenswert ist auch ein Besuch der Accademia di Belle Arti. Die erste Akademie für Malerei in Europa beherbergt die echte Statue des „David“ von Michelangelo sowie weitere Kunstwerke aus dem 13. und 14. Jahrhundert. (F)

  • 5 Florenz Abreise

    Heute heißt es Abschied nehmen vom bezaubernden Florenz. Genießen Sie je nach persönlicher Flugzeit in aller Ruhe das Frühstück, bevor Sie individuell Ihre Heimreise antreten. (F)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Florenz
    Il Granduca
    ★★★
    4
    Ihr 3 Sterne Hotel "Il Granduca"

    Ihr zentrales, ruhig in einem Wohngebiet gelegenes Hotel ist der ideale Ausgangspunkt, um die Höhepunkte von Florenz und der Toskana zu entdecken. Kleinere Parks in der Umgebung bieten Ruhe nach erlebnisreichen Stunden in Florenz. Ihr Hotel liegt etwa 1 Kilometer von der Galleria dell‘Accademia entfernt, und in ca. 20 Gehminuten erreichen Sie den Dom von Florenz. Das „Granduca“ ist ein historisches Gebäude aus dem späten 19. Jahrhundert und bietet eine Bar sowie einen kleinen Aufenthaltsbereich und Garten. Die 20 Zimmer sind im klassisch florentinischen Stil dekoriert und mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Sat.-TV, Klimaanlage/ Heizung sowie kostenlosem WLAN ausgestattet.

    Hotelausstattung
    • Bar
    • Aufenthaltsbereich
    • Garten
    Zimmerausstattung
    • Bad oder Dusche/WC
    • Telefon
    • Sat.-TV
    • Klimaanlage/Heizung
    • kostenloses WLAN
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Reisedatum 29.12.2019 - 02.01.2020

Sehr geehrte SKR- Reisegäste,

wir möchten Sie an dieser Stelle darüber informieren, dass sich an dem Silvester-Reisetermin vom 29.12.2019 - 02.01.2020 aufgrund der Feiertage der Reiseverlauf nach aktuellem Stand wie folgt ändern wird:

1. Tag: Sie reisen individuell nach Florenz an. Je nach Ankunftszeit, empfiehlt sich ein erster Erkundungsspaziergang, bevor Sie am Abend von Ihrer Reiseleitung im Hotel begrüßt werden. Gemeinsam spazieren Sie zu einer traditionellen Trattoria. Bei hausgemachten Speisen lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen und erfahren mehr über den Ablauf der kommenden Tage. (A)

2. Tag: Am Vormittag besuchen Sie die Accademia di Belli Arti, die erste Akademie für Malerei in Europa. Staunen Sie über Michelangelos "David" und weitere Kunstwerke aus dem 13. und 14. Jh. Anschließend erleben Sie das bunte Alltagsleben der Florentiner auf einem Tagesmarkt. Nach einem Snack lokaler Köstlichkeiten, geht es dann weiter zu einem Stadtspaziergang. Dabei entdecken Sie gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung die Reliquien und architektonischen Glanzstücke der Renaissance. Höhepunkte sind dabei die Kathedrale Santa Maria del Fiore, das Baptisterium San Giovanni und die Franziskanerkirche Santa Croce. (F)

3. Tag: An diesem Tag zieht es Sie in die Uffizien. Eines der bekanntesten Museen der Welt beherbergt Werke namhafter Künstler wie Botticelli und Raffael. In über 50 Sälen sind in der einst privaten Gemäldesammlung der Medici-Familie mehr als 1.000 Kunstwerke ausgestellt. Die zweite Hälfte des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem leckeren Eis? (F)

4. Tag: Heute fahren Sie bequem mit dem Zug nach Pisa und Lucca. Der Schiefe Turm von Pisa aus strahlend weißem Marmor, aber auch das authentische Pisa abseits der vielen Touristen erwartet Sie. In Lucca staunen Sie über die größte, vollständig erhaltene Stadtmauer ihrer Art in Europa. Flanieren Sie durch die engen Gässchen und lernen Sie die Heimatstadt des Opernkomponisten Puccini kennen. (F)

5. Tag: Genießen Sie je nach Flugzeit in aller Ruhe das Frühstück, bevor Sie individuell Ihre Heimreise antreten. (F)

Bitte beachten Sie, dass der Besuch der Accademia di Belli Arti und der Uffizien getauscht werden können.

Optional können Sie für den Silvesterabend ein Abendessen in einem typisch florentinischen Restaurant bei uns buchen. Sprechen Sie uns gerne darauf an.
Wir empfehlen Ihnen zudem am Abend durch die Straßen der "Stadt der Kunst" zu schlendern. Im Freien finden zahlreiche kostenlose Konzerte statt, die eine ganz besondere Atmosphäre bilden. Das Feuerwerk auf dem Arno zu Mitternacht beobachten Sie am Besten von der Ponte Vecchio aus.

Wir hoffen, dass die geschilderten Gegebenheiten Ihr Urlaubserlebnis nicht trüben und Sie eine schöne Zeit in Florenz verbringen werden. Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne jederzeit zur Verfügung.

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

Termin Reiseleiter Reisepreis EZ
Reiseprogramm 2019
29.12. – 02.01.20 Barbara Giuntoli 729 € + 100 € garantiert anfragen
Reiseprogramm 2020
12.04. – 16.04.20 SKR Toskana-Reiseleitung 779 € + 110 € buchbar anfragen
19.04. – 23.04.20 SKR Toskana-Reiseleitung 779 € + 110 € buchbar anfragen
03.05. – 07.05.20 SKR Toskana-Reiseleitung 779 € + 110 € garantiert anfragen
17.05. – 21.05.20 SKR Toskana-Reiseleitung 699 € + 110 € buchbar anfragen
07.06. – 11.06.20 SKR Toskana-Reiseleitung 719 € + 110 € buchbar anfragen
06.09. – 10.09.20 SKR Toskana-Reiseleitung 719 € + 110 € buchbar anfragen
20.09. – 24.09.20 SKR Toskana-Reiseleitung 719 € + 110 € buchbar anfragen
27.09. – 01.10.20 SKR Toskana-Reiseleitung 719 € + 110 € buchbar anfragen
29.12. – 02.01.21 SKR Toskana-Reiseleitung 779 € + 110 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • 4 Nächte im Doppelzimmer mit Dusche/WC im Hotel „Le Due Fontane“
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • Transport an Tag 2 mit dem öffentlichen Zug ab Florenz
  • ständige, örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
  • zusätzliche lokale Gästeführungen: Pisa, Lucca und in den Uffizien
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 12 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • 4 Nächte im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im Hotel „Il Granduca“
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • Transport an Tag 4 mit dem öffentlichen Zug
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung und zusätzliche lokale Gästeführung in Lucca
Weitere optionale Leistungen:
  • SKR-Flug-Angebot: Gerne buchen wir Ihren Flug nach Florenz (FLR) und zurück ab 270€ (inkl. Steuern & Gebühren, vorbehaltlich Verfügbarkeit)
  • SKR-Transfer-Angebot Gerne organisieren wir für Sie einen Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück (buchbar über SKR; 35€ p.P. und Strecke).
  • Gerne buchen wir Ihnen vor Reisebeginn für die An- und Abreise zum Flughafen ein Rail&Fly-Ticket (nur in Verbindung mit SKR-Flug-Angebot) der Deutschen Bahn (2. Klasse) oder einen Anschlussflug von vielen deutschen Flughäfen gegen Aufpreis hinzu. Wenn Sie dies wünschen, rufen Sie uns gerne an!
Weitere optionale Leistungen:
  • SKR-Flug-Angebot: Gerne buchen wir Ihren Flug nach Florenz (FLR) und zurück ab 270 € (inkl. Steuern & Gebühren, vorbehaltlich Verfügbarkeit).
  • SKR Transfer-Angebot: Gerne organisieren wir für Sie einen Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück (buchbar über SKR; 35 € p.P. und Strecke).
  • Gerne buchen wir Ihnen vor Reisebeginn für die An- und Abreise zum Flughafen ein Rail&Fly-Ticket (nur in Verbindung mit SKR-Flug-Angebot) der Deutschen Bahn 73 € (2. Kl.) oder einen Anschlussflug von vielen deutschen Flughäfen gegen Aufpreis hinzu. Wenn Sie dies wünschen, rufen Sie uns gerne an!
Nicht Inklusive:
  • In Florenz wird eine Bettensteuer (entspricht Kurtaxe) von 4,00 € p.P./Nacht erhoben. Diese zahlen Sie vor Ort.

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(36)

8 Tage Standortreise

Florenz & Toskana

ab 1.449 € (inkl. Flug)

zur Reise
(397)

8 Tage Standortreise

Golf von Neapel & Amalfiküste

ab 1.699 € (inkl. Flug)

zur Reise
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

6 Tage Standortreise

Palermo

ab 699 €

zur Reise
(45)

8 Tage Rundreise

Neapel & Golf von Neapel

ab 1.599 € (inkl. Flug)

zur Reise

0221 93372 412

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

5 Tage
(68)

Florenz

5 Tage Italien Reise Florenz Städtereise 2020
5 Tage Italien Reise Florenz Städtereise 2020
Reisenummer: ITAFLO