Phou Si – Impressionen vom Tempelberg

Inmitten der reizvollen Stadt Luang Prabang mit vielen historischen Gebäuden und Tempeln erhebt sich der sehenswerte Tempelberg Phou Si. Im tropischen Klima der Region ist der etwas schweißtreibende Aufstieg auf den Phou Si beim atemberaubenden Panoramablick von oben sofort vergessen. Auf der Spitze des Phou Si können Sie einen Blick über die Stadt Luang Prabang mit den vielen außergewöhnlichen Gebäuden wie dem Königspalast werfen, welche zum Namen “Museum ohne Mauern” führten. Der heilige Tempelberg Phou Si wird an der Spitze durch den kleinen Tempel mit einer goldenen Stupa gekrönt und ist ein Ziel der Gläubigen aus der Region. Die sehr zentrale Lage des Aussichtspunktes sorgt für eine leichte Erreichbarkeit, sodass der Phou Si bei keinem Stadtrundgang in Luang Prabang fehlen sollte. 

Der Aufstieg auf den Phou Si

Erreicht wird der zentral gelegene Phou Si im Herzen von Luang Prabang über zwei unterschiedliche Aufstiege, die sich auch hinsichtlich der zu bewältigenden Stufen unterscheiden. Mit vielen wunderschönen Aussichtspunkten beim Aufstieg versehen ist die Treppe von der Thanon Phousi am Nam Khan Ufer. Dieser Aufstieg führt über insgesamt 355 Stufen bis auf die Spitze des Phou Si und ist aufgrund zahlreicher Buddha-Statuen auf dem Weg sehr empfehlenswert. Doch nicht nur die Buddha-Statuen eignen sich sehr gut als Bildmotiv, auch die Blicke auf die Stadt und die umliegende Landschaft sind bereits beim Aufstieg sehr reizvoll. Darüber hinaus führt dieser Weg direkt am Wat Chom Si vorbei, dem Tempel auf dem Phou Si.

Der nur wenige Stufen längere Weg führt in rund einer halben Stunde bis auf die Spitze des Phou Si, je nachdem wie viele Kamerapausen gewünscht sind. Zusätzlich zu diesem sehr beliebten Aufstieg vom Fluss erreichen Sie den Phou Si auch über den Aufstieg von der Altstadt aus. Diese Treppe ist mit 328 Stufen ein wenig kürzer. Da weniger interessante Statuen und Ausblicke den Weg kreuzen, bietet diese Treppe sich sehr gut für den späteren Abstieg vom heiligen Berg an. In der Dunkelheit werden die Treppen beleuchtet, sodass auch nach dem Sonnenuntergang ganz in Ruhe der Abstieg möglich ist.

  • Altes Maschinengewehr auf dem Phou Si
    Altes Maschinengewehr auf dem Phou Si
  • Treppen zum Tempelberg Phou Si
    Treppen zum Tempelberg Phou Si

Sehenswertes auf dem Tempelberg

Für die Einheimischen stellt der Tempelberg Phou Si ein besonderes religiöses Zentrum dar und wird entsprechend geachtet. Bei dem etwas längeren Aufstieg soll auch ein Fußabdruck von Buddha zu sehen sein – die erhabene Lage des Phou Si erklärt zusätzlich die religiöse Bedeutung der Menschen. Im Rahmen einer organisierten Führung wird die genaue Entstehung der Bedeutung des Tempelberges deutlich.

Bei Ihrem Aufstieg sehen Sie eine kleine Kapelle, die den berühmten Fußabdruck Buddhas beherbergen soll. Insgesamt ragt der Phou Si mit einer Höhe von 130 Metern über Luang Prabang hervor und bietet sich damit für alle Gäste der Stadt als idealer Aussichtspunkt an. Oben auf dem Phou Si sehen Sie nicht nur Luang Prabang und den Königspalast der Stadt aus einer besonders erhabenen Position, sondern auch die umliegenden Berge, den mächtigen Mekong und die Wälder in der Region. Ein Aufstieg auf den Phou Si bildet somit immer ein Highlight bei einem Aufenthalt in Luang Prabang, doch die schönste Zeit für den Aufstieg ist vor dem Sonnenuntergang. Der Sonnenuntergang zeigt sich von hier oben in seiner vollen Farbenpracht und erhöht die ohnehin vorherrschende spirituelle Grundstimmung auf dem heiligen Berg von Luang Prabang. Die Wahrscheinlichkeit für einen herrlichen Sonnenuntergang besteht gerade in der Trockenzeit zwischen Oktober und April. Phou Si ist aber das ganze Jahr über ein attraktiver Aussichtspunkt, welcher durch seine Lage sehr gut mit einem interessanten Rundgang durch die Altstadt und einem Besuch auf dem Nachtmarkt kombinierbar ist.

Der Tempel Wat Chom Si

Erbaut wurde die goldene Stupa des beeindruckenden Tempels Wat Chom Si auf der Spitze des Tempelberges Phou Si im Jahre 1804. Die goldfarbene Stupa schimmert mit dem Licht der Sonne um die Wette und stellt mit einer Höhe von 20 Metern einen weithin sichtbaren Höhepunkt auf dem Phou Si dar. Direkt neben dem sehenswerten Tempel sehen Sie außerdem einen Viharn mit einer imposanten sitzenden Buddha-Statue. Die Gläubigen erweisen den Buddha-Statuen auf dem Weg genau wie dem Wat Chom Si auf der Spitze des Phou Si großen Respekt und legen häufig Blumen oder andere kleine Dinge zum Zeichen ihres Glaubens nieder. Daher sollten diese Traditionen bei einem Besuch am Tempel geachtet werden – die Gläubigen mit ihren bunten Gaben verleihen der gesamten Szenerie eine spirituelle und außergewöhnliche Atmosphäre. 

  • Blick vom Phou Si
    Blick vom Phou Si
  • Buddha Statuen
    Buddha Statuen

Der Nachtmarkt am Fuße des Phou Si

Ein weiterer Höhepunkt rund um den Phou Si ist der Nachtmarkt von Luang Prabang mit seinen vielen exotischen Gerüchen und Waren. Regionale Spezialitäten werden am besten auf dem Nachtmarkt gekostet, doch der beliebte Markt am Fuße des Phou Si eignet sich auch zum Einkauf von typischen Souvenirs der Region. Falls das eine oder andere Kleidungsstück für den Aufenthalt in Laos fehlt, ist der Nachtmarkt ebenfalls interessant: Hier werden auch Textilien für jeden Geschmack angeboten. Da eine der beiden Treppen zum Phou Si direkt zur Sisavongvang Road in der Altstadt von Luang Prabang führt (dort findet der Nachtmarkt statt), lässt sich der Besuch des Tempelberges mit diesem Highlight in Luang Prabang verbinden. Der Nachtmarkt findet täglich zwischen 18 und 22 Uhr statt und ist somit nach dem Sonnenuntergang auf dem Phou Si leicht erreichbar. Interessant ist darüber hinaus, dass sehr viele der Händlerinnen auf dem Nachtmarkt zum Volk der Hmong gehören. Dieses Volk ist weithin für kunstvolle Web- und Näharbeiten sowie für bestickte Textilien bekannt, die ebenfalls auf dem Markt einsehbar sind.

Folgende Reisen besuchen diese Sehenswürdigkeit:

15 Tage Rundreise

(110)
Laos

Höhepunkte

ab 2.699 € (inkl. Flug)

zur Reise

15 Tage Rundreise

(230)
Laos & Kambodscha

Höhepunkte

ab 2.499 € (inkl. Flug)

zur Reise

20 Tage Rundreise

(127)
Laos, Vietnam & Kambodscha

Die ausführliche Reise

ab 2.999 € (inkl. Flug)

zur Reise

14 Tage Rundreise

(18)
Laos & Kambodscha

Mit Flair

ab 3.299 € (inkl. Flug)

zur Reise

Galerie

0221 93372 447

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 17.30 Uhr