Das Cabo Girao in Madeira

Im Süden Madeiras befindet sich eines der beeindruckendsten Schöpfungen der Mutter Natur: Das Cabo Girao. Es liegt in der Nähe der Ortschaft Camara de Lobos und gehört zu den höchsten Steilklippen der kompletten Europäischen Union. Aus dem Portugiesischen übersetzt heißt das Cabo Girao das Kap der Umkehr. Die Sehenswürdigkeit ist sehr beliebt - auch Einheimische erfreuen sich des Capo Girao, da es als Startpunkt für Paraglider hervorragend geeignet ist - und zudem ein beeindruckendes Naturerlebnis darstellt. 

Was das Cabo Girao so besonders macht

Die Straße von Funchal durch Camara de Lobos weiter in Richtung Berge führt zur Klippe Cabo Girao und damit zur höchsten Klippenwand der Welt. Am Eisengitter des Aussichtspunkts zu stehen und die atemberaubende Aussicht zu genießen, ist wahrhaftigt ein Erlebnis, welches sich noch um ein Vielfaches verbessert, wenn man ein paar Schritte vom Geländer zurücktritt. Neu sind neben dem Skywalk mit Aussichtsplattform aus Glas auch Geschäfte. Dieser Skywalk ähnelt dem berühmten Beispiel am Grand Canyon und ermöglicht allen Besuchern somit eine fantastische Aussicht und zugleich ein unvergessliches Erlebnis. Er besteht seit 2012. Mehr als 1.800 Menschen besuchen die einladend ausgestattete Steilklippe täglich. Condé Nast, ein bekannter internationaler Verlag zeichnete die Klippe im September 2014 mit der 5. schönsten Klippenaussicht der Welt aus - eine sehr große Ehre also und ein weiterer Anlass, der Klippe einen Besuch abzustatten. Mit in etwa 580 Metern über dem Meeresspiegel ist sie die zweithöchste Steilklippe der Welt und sorgt für einen unvergesslichen Ausblick.

  • Blick auf das Meer am Cabo Girao
    Blick auf das Meer am Cabo Girao
  • Herrliche Ausblicke am Cabo Girao
    Herrliche Ausblicke am Cabo Girao

Wege zum Cabo Girao

Mit dem Bus gelangt man ohne Probleme zum Cabo Giroa. Der Betreiber Rodoeste sorgt hierbei für eine Verbindung zwischen der Hauptstadt Funchal und Ribeira Brava. Auch mit dem PKW ist dies kein Problem. Sogar eine Anreise mit dem eigenen Boot ist nach Anmeldung möglich. Auf halbem Weg zur Straße hinter dem Skywalk führt ein Lift zur Meereshöhe Faja dos Padres. Dieser Lift sorgt dafür, dass das Naturmoment auch von unten genau beobachtet werden kann. Auch führt im Ortsteil Sitio do Rancho eine Seilbahn zur Küste hinunter. In unmittelbarer Umgebung befindet sich zudem die Wallfahrerkirche Capela de Nossa Senhora de Fatima. Die ursprüngliche Kapelle von 1931 wurde jedoch durch einen betonfreudigen Neubau im Jahr 1974 ersetzt.

  • Auf dem Plateau des Cabo Girao
    Auf dem Plateau des Cabo Girao
  • Blick auf die Cabo Girao
    Blick auf die Cabo Girao

Aktivitäten rund um das Cabo Girao

Aufgrund der hohen Besucherzahlen gibt es mittlerweile viele Aktivitäten rund um das Cabo Girao. So beispielsweise das Wandern, denn oberhalb des Cabo Girao verläuft die Levada do Norte. Auf diese Weise kann die Klippe im Rahmen einer herrlichen Wanderung zwischen Boa Morte und Estreito de Camara de Lobos genau entdeckt und erkundet werden. Wer das Abenteuer liebt, kann am Cabo Girao vielen Paraglidern zusehen, die sich täglich in die Luft stürzen und ihr waghalsiges und beeindruckendes Können zeigen. Die Kunststücke in der Luft sind faszinierend und laden zum Träumen direkt am Cabo Girao ein. Mehrere Schulen bieten hier Flüge von der Klippe aus an und verbinden die Rückkehr im Anschluss an den Flug über die Seilbahn. Entlang der Landstraßen, die zum Cabo Girao führen, sind einige Läden und Geschäfte vorhanden. Auch von diesen Straßen lassen sich bereits eindrucksvolle Natur und schöne Ausblicke genießen, die zu einem Stop oder einem Picknick einladen, bevor es dann zum Cabo Girao direkt geht. Ein Ausflug zum Cabo Girao lohnt sich in jedem Fall. Steinklippen treffen auf den Ozean, der sich in unendlichen Weiten erstreckt und sich mit dem blauen Himmel verbinden zu scheint. Das Cabo Girao zeichnet sich auch durch seinen steinigen Aufbau in Kombination mit viel grüner Natur aus und bietet auf diese Weise nicht nur einen unvergleichlichen Ausblick auf die Küste, sondern ist zugleich ein Ort der Entspannung und Erholung. 

Folgende Reisen besuchen diese Sehenswürdigkeit:

10 Tage Standortreise

(60)
Madeira

Wandern & Kultur

ab 1.099 € (inkl. Flug)

zur Reise

8 Tage Standortreise

(330)
Madeira

Entspanntes Wandern

ab 1.099 € (inkl. Flug)

zur Reise

8 Tage Standortreise

(169)
Madeira

Impressionen

ab 1.129 € (inkl. Flug)

zur Reise

15 Tage Standortreise

(111)
Madeira

Entspannt erleben

ab 1.599 € (inkl. Flug)

zur Reise

Galerie

0221 93372 415

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr