Urlaubsideen mit SKR

  • malen mit Aquarell, Acryl, Öl & Pastell
  • singen mit Beppo, Gospelworkshop & Die Stimme – Ihr Instrument
  • Bildhauerei & Schmuckschmieden
  • inspirierende Atmosphäre in den Kunstwerkstätten des Schlosses

Das Besondere vor Ort

  • modernes Wohnen im historischen Wasserschloss aus dem 17. Jh.
  • kreatives Wirken in idyllischer Lage direkt am Naturpark

Das Münsterland ist durch seine zahlreichen flachen Ebenen geprägt und überwiegend von der Landwirtschaft bestimmt. Die zahlreichen Wasserburgen geben der Region einen ganz speziellen Charme. Raesfeld, auch als Tor des Münsterlandes zum Rheinland bezeichnet, besticht mit seiner dörflichen und gemütlichen Atmosphäre. Die kleinen Cafés und Restaurants verleihen dem Ort einen eleganten und rustikalen Charme. Die Umgebung rund um das Schloss sowie die Künstlerwerkstätten laden dazu ein, kreativ zu werden.

Kurse

Bitte entnehmen Sie der Termintabelle weiter unten auf dieser Seite, wann die Kurse jeweils stattfinden.

Katalogseite zum Download
  • Struktur & Farbe - Acrylmalerei (inklusive) Leitung: Martina Wempe Dauer: 24 Std. Teilnehmer: 4 – 14

    Wer Spaß am kreativen Gestalten und Experimentieren hat, entdeckt vielfältige Möglichkeiten der Bildgestaltung mit Acrylfarben, Strukturpasten und speziellen Materialien wie Rost und anderen überraschenden Hilfsmitteln. Durch einen spielerischen Umgang mit dem Material wird die Fantasie angeregt, Wege zum eigenen Bild werden entwickelt. Durch Spachteln, Schichtungen und Übermalungen bilden sich Strukturen – von der Farbe zum Relief. Geeignet für Einsteiger und Fortgeschrittene.

    Die benötigten Materialien müssen selbst mitgebracht werden, einzelne Utensilien (wie z. B. spezielle Farben) sind i. d. R. beim Kursleiter erhältlich.
    Die Liste mit den benötigten Materialien erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.

  • Experiment Skulptur (inklusive) Leitung: Siegbert Altmiks Dauer: ca. 20 Std. Teilnehmer: 3 – 12

    Die gut ausgestatteten Werkateliers von Schloss Raesfeld bieten einmalig die Möglichkeit, Materialien wie z. B. Gips, Kunststoff, Holz und Stein optimal kennen zu lernen und zu bearbeiten. Und das alles unter einem Dach. Hier öffnen sich neue Räume, sowohl für den Erfahrenen in Hinblick auf vielfältige Kombinationsmöglichkeiten mit den verschiedensten Stoffen, als auch für den Anfänger sich in der künstlerischen Gestaltung selbst zu entdecken und auszuprobieren. Aber auch für grafisch Interessierte besteht die Möglichkeit sich auf dem Gebiet des Holzschnitts und im darauf folgenden manuellen Hochdruckverfahren zu entfalten. Die Werkstätten laden jeden zum freien Experimentieren ein. Vorkenntnisse sind nicht notwendig, auch Ungeübte werden mit den erforderlichen Bearbeitungsschritten schnell vertraut sein.
    Da die Arbeit in allen Fachbereichen eher staubig als anstrengend ist, macht es Sinn zusätzliche Kleidung (alte Hose, Oberteil, evtl. auch Schürze) mitzubringen. Eine Schutzbrille ist für die Steinbearbeitung angeraten, insbesondere bei Brillenträgern. Hier finden sich verschiedenste Modelle in gut geführten Fachgeschäften für Werkzeugbedarf. Eine Staubmaske ist nicht erforderlich. Für Holzarbeiten wird weder Schutzbrille noch ein Atemschutz benötigt. Für Arbeiten mit Hartschaum sind einfache 1x Staubmasken ausreichend. Es ist auch ratsam eine Handcreme und Pflaster im Reisegepäck mitzuführen. (Materialkosten nicht inkl. )

  • Singen mit Beppo - wie in Afrika (inklusive) Leitung: Berthold (Beppo) Theis-Gustavus Dauer: ca. 18 Std. (Intensivkurs) Teilnehmer: 8 – 25

    „Wer reden kann, kann singen – wer gehen kann, kann tanzen." So sagen die Menschen in Afrika. Wer am Singkurs von Beppo teilnimmt, glaubt das zunächst oft nicht, denn hierzulande singen meist nur noch wenige. Aber spätestens am Ende der Singwoche hat sich der Urlaubschor von Beppos unerschütterlicher Bassstimme ermutigen und mitnehmen lassen und singt sogar eine Messe im Kloster. Ganz ohne Noten, in vielen afrikanischen Sprachen oder mit kurzen deutschen und englischen (Gospel-)Songs gelingt es Beppo, bei allen Teilnehmer/innen, die eigene Stimme hervorzulocken. Entdecken Sie das Geheimnis der kleinen afrikanischen Lieder, die immer aus vollem Herzen kommen, und auch dahin zurückkehren!

  • Gospelworkshop (inklusive) Leitung: Lerato Sebele Dauer: ca. 20 Std. (Intensivkurs) Teilnehmer: 6 – 25

    Wollten Sie schon immer mal singen? Möchten Sie die Kraft der Gospelmusik intensiv erleben?
    In diesem Kurs entdecken Anfänger und Fortgeschrittene den Rhythmus und die Harmonien von Gospel, Soul und traditioneller, afrikanischer Musik. Die renommierte südafrikanische Sängerin Lerato Sebele wird Sie mit ihrer mitreißenden Stimme begeistern und Sie ermutigen, mit Hilfe der Musik pure Freude zu erleben!

  • Malen in allen Techniken (inklusive) Leitung: Theo Schaefer Dauer: ca. 35 Std. (Intensivkurs) Teilnehmer: 4 – 10

    Freies Malen in verschiedenen Techniken (Schwerpunkt Acrylmalerei) wechselt sich mit Arbeit an festgelegten Themen, wie Landschaftsmalerei oder „Ein Bild vom Menschen“ ab. Im persönlichen Austausch lernen Sie den Umgang mit Farben und Formen und arbeiten an Ihrem Stil.

     

    Die benötigten Materialien müssen selbst mitgebracht werden, einzelne Utensilien (wie z. B. spezielle Farben) sind i. d. R. beim Kursleiter erhältlich.
    Die Liste mit den benötigten Materialien erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.

  • Reisemomente - Skizzieren, Zeichnen, Kolorieren (inklusive) Leitung: Martina Wempe Dauer: 24 Std. Teilnehmer: 4 – 12

    Zeichnen lernen bedeutet Sehen lernen. Das Wesentliche einer Szene erfassen und zeichnerisch auszudrücken heißt vereinfachen können, Proportionen erkennen, Kontraste und Schattierungen bilden, Räumlichkeit erzeugen und eine eigene Handschrift entwickeln. Machen Sie diverse Erfahrungen mit Bleistiften und Finelinern und setzen Sie die wichtigsten Grundlagen des Zeichnens direkt in die Praxis um. Ziel ist es, ein selbst hergestelltes Reiseskizzenbuch zu entwickeln, in dem Ihre persönlichen Eindrücke wie eine Spur einer „inneren Reise“ sichtbar werden.

  • Experiment Skulptur & Experiment Skulptur 2+ (inklusive) Leitung: Siegbert Altmiks und Ulrich Kuhlmann Dauer: ca. 20 Std. Teilnehmer: 4 – 20

    Nutzen Sie die Möglichkeit und stellen Sie sich dieser ungewöhnlichen und einmaligen Herausforderung in "Experiment Skulptur 2+". Neben den im Kurs „Experiment Skulptur“ genannten Materialien wird auch mit Metall gearbeitet. Mit Hammer und Amboss am glühenden Feuer oder am Plasmaschneider nebst Schweißgerät erwächst innerhalb von wenigen Tagen Objekthaftes aus Eisen, Stahl, Kupfer oder Messing. (Materialkosten nicht inkl.)

  • Malen mit Reno (inklusive) Leitung: Reiner (Reno) Grunwald Dauer: ca. 18 Std. (Intensivkurs) Teilnehmer: 4 – 15

    Wer zum Malen nach Raesfeld kommt findet dort ideale Bedingungen für einen kreativen Aufenthalt: Ein Grandioses Wasserschloss mit angeschlossenen Werkstätten. Das Atelier der Maler als kleine improvisierte Halle wie in alten Zeiten, genug Platz und einfach installiert. IM Gegensatz zu den Sommerkursen malen wir nur drinnen im Warmen, machen Übungen, oft ungewöhnlich, arbeiten an Themen und als Höhepunkt malen wir abends bei Kerzenlicht, meditatives Malen. Es werden kurzweilige Tage sein, begleitet von einer exzellenten Gastronomie. Also, schwingt den Pinsel und bringt Farbe ins Leben! (Geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene)

  • Die Stimme - Ihr Instrument (inklusive) Leitung: Beatrix Bassmann Dauer: 20 Std. Teilnehmer: 3 – 12

    In diesem Kurs begegnen Sie ganz bewusst Ihrer Stimme und merken dabei, dass Ihr Körper Ihr Instrument ist. Lernen Sie dieses Instrument richtig einzusetzen und finden Sie Antworten auf die Fragen: Wo sitzt meine Stimme? Wie gehe ich mit meinem Atem um? Was kann ich mit meiner Stimme alles ausdrücken? Lassen Sie die Töne fließen und singen Sie in angenehmer, entspannter Atmosphäre mit Ihrem ganz eigenen Instrument. Erarbeiten Sie sich gemeinsam in der Gruppe Musikstücke aus verschiedenen Genren, wie Klassik, Musical und Pop. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Raesfeld
    Schloss Raesfeld
    Kloster/Schloss
    5
    Wohnen im Wasserschloss

    Schloss Raesfeld ist eingebettet in die idyllische Parklandschaft des westlichen Münsterlandes. Die Silhouette der imposanten Schlossanlage aus dem 17. Jh. ist schon bei der Anreise weithin sichtbar. Die Zimmer sind über mehrere Gebäude der Anlage verteilt und nur einen kurzen Fußweg voneinander entfernt. Alle Zimmer sind modern und freundlich ausgestattet und verfügen über Dusche/WC. Im Hauptschloss befinden sich Seminarräume, verschiedene Aufenthaltsräume sowie das Schlossrestaurant mit Terrasse an der Gräfte.

    Verpflegung

    Im Reisepreis ist ein tägliches Frühstücksbuffet sowie drei Abendessen im Hotel enthalten. Am Abend erhalten Sie eine Hauptspeise und ein Dessert. Kaffee, Tee und Mineralwasser stehen außerhalb der Mahlzeiten für Sie bereit.

    Die Kunsthandwerkstätten - Ein Traum für Künstler

    Die gestalterischen Kurse finden in den großen Werkstätten des Schlosses statt. Diese sind in der Vorburg untergebracht und bieten Bildhauern und Steinmetzen, Malern und Stukkateuren sowie Schmieden und Tischlern eine umfangreiche Ausstattung und strahlen eine inspirative Atmosphäre aus. Außerhalb der SKR-Urlaubswochen lernen hier Handwerker historische Techniken und alles Wissenswerte, um in der Baudenkmalpflege und Restaurierung tätig werden zu können. 

    Umgebung & Freizeit

    Unzählige „Pättkes“, wie die Raesfelder ihre Feld-, Wald- und Wiesenwege nennen, laden in unmittelbarer Umgebung des Schlosses zum Radfahren, Nordic Walking oder Wandern ein. Fahrräder können über das Schloss organisiert werden. Hierzu sollten Sie eine Woche vor Anreise im Schloss Bescheid geben, da die Räder extra angeliefert werden. In Sichtweite des Schlosses befindet sich das Besucherzentrum des Naturparks Hohe Mark. Hier können Sie wechselnde Ausstellungen zur Region besuchen. Um das Schloss herum gruppieren sich die Gebäude der ehemaligen Schlossfreiheit mit Kirche, Cafés, Heimatmuseum und Kunsthandwerksläden. Das Wasserschloss befindet sich ca. 15 Min. zu Fuß vom Ortszentrum entfernt. Dort finden Sie Geschäfte, Banken und weitere Restaurants und Cafés.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 32 Zimmer
    • Seminarräume
    • Aufenthaltsräume
    • Schlossrestaurant mit Terrasse
    • Kunsthandwerksstätten
    Zimmerausstattung
    • Dusche/WC
    • teilweise Balkon oder Terasse
    • TV
    • teilweise Internet
    • teilweise Schreibplatz
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

TerminReiseleiterReisepreisEZ
30.04. – 05.05.17 Siegbert Altmiks 799 € 0 € nicht buchbar
Kurse
Experiment Skulptur (inkl.)
21.05. – 26.05.17 Martina Wempe 709 € 0 € nicht buchbar
Kurse
Struktur & Farbe - Acrylmalerei (inkl.)
04.06. – 09.06.17 Theo Schaefer 679 € 0 € buchbar anfragen
Kurse
Malen in verschiedenen Techniken (inkl.)
16.07. – 21.07.17 Martina Wempe 709 € 0 € garantiert anfragen
Kurse
Struktur & Farbe - Acrylmalerei (inkl.)
23.07. – 28.07.17 Theo Schaefer 679 € 0 € buchbar anfragen
Kurse
Malen in verschiedenen Techniken (inkl.)
24.07. – 29.07.17 Siegbert Altmiks 799 € 0 € garantiert anfragen
Kurse
Experiment Skulptur (inkl.)
30.07. – 04.08.17 Lerato Sebele 819 € 0 € buchbar anfragen
Kurse
Gospelworkshop (inkl.)
06.08. – 11.08.17 Siegbert Altmiks 799 € 0 € garantiert anfragen
Kurse
Experiment Skulptur (inkl.)
13.08. – 18.08.17 Berthold (Beppo) Theis-Gustavus 729 € 0 € garantiert anfragen
Kurse
Singen mit Beppo (inkl.)
14.08. – 19.08.17 Martina Wempe 709 € 0 € buchbar anfragen
Kurse
Reisemomente - Skizzieren, Zeichnen, Kolorieren (inkl.)
20.08. – 25.08.17 Beatrix Bassmann 689 € 0 € buchbar anfragen
Kurse
Die Stimme - Ihr Instrument (inkl.)
22.10. – 27.10.17 Martina Wempe 709 € 0 € buchbar anfragen
Kurse
Struktur & Farbe - Acrylmalerei (inkl.)
29.10. – 03.11.17 Siegbert Altmiks und Ulrich Kuhlmann 929 € 0 € garantiert anfragen
Kurse
Experiment Skulptur & Experiment Skulptur 2+ (inkl.)
09.12. – 13.12.17 Reiner (Reno) Grunwald 619 € 0 € buchbar anfragen
Kurse
Malen mit Reno (inkl.)
Weihnachtsmarkt am Schlossgelände
13.12. – 17.12.17 Reiner (Reno) Grunwald 619 € 0 € buchbar anfragen
Kurse
Malen mit Reno (inkl.)
Inklusive:
  • kleine Gruppe & garantierte Durchführung lt. Kursausschreibung
  • 4 oder 5 Nächte wie beschrieben im Einzel- oder Doppelzimmer mit Dusche/WC im „Schloss Raesfeld“
  • Mahlzeiten lt. Programm
  • Kursprogramm wie beschrieben
  • Betreuung durch die Kursleitung
Weitere optionale Leistungen:
  • Anreise Der Zielbahnhof Borken ist aus ganz Deutschland gut erreichbar. Taxibestellung über Schloss Raesfeld möglich (gegen Gebühr). Per Pkw erreichen Sie Raesfeld gut über die Autobahn A31. Bahnfahrkarte über SKR möglich. Nähere Hin weise erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

Dies könnte Sie auch interessieren

(176)

8 Tage Standortreise

Unkel am Rhein

ab 659 €

zur Reise
(239)

8 Tage Kreativurlaub

Oberbayern

ab 759 €

zur Reise
(180)

8 Tage Standortreise

Ostsee: Rügen

ab 649 €

zur Reise
(29)

6 Tage Standortreise

Nordsee

ab 499 €

zur Reise
SKR Mitarbeiterin

0221 93372 409

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr

5 bis 6 Tage
(297)

Münsterland

Reisekürzel: DEARAE