Viel mehr als nur eine Wasserstraße: Der Chao Phraya

In Bangkok kommen Sie um den Chao Phraya nicht herum: Der imposante Fluss prägt nicht nur die Kulisse, sondern auch den Verkehr. Doch es wäre viel zu schade, den Chao Phraya nur als Wasserstraße zu sehen. Nutzen Sie eine entspannte Bootsfahrt auf dem Chao Phraya und genießen Sie nicht nur einen frischen Lufthauch, sondern auch besonders schöne Ausblicke, die sich Ihnen bieten. Denn der Chao Phraya bietet gerade am Wat Pho und am Königspalast sehr reizvolle Ansichten – Fotoapparat also nicht vergessen! 

Die Ursprünge vom Chao Phraya

Der Ursprung des Chao Phrayas liegt im Norden Thailands, genauer gesagt im Nakhon Sawan. Dort fließen die Flüsse Ping und Nam zusammen und bilden den Ursprung des Chao Phrayas, der neben dem Mekong und Saluen zu den wichtigsten Flüssen von Thailand gehört. Insgesamt erstreckt der Chao Phraya sich über eine Länge von rund 370 Kilometern und mündet letztendlich einige Kilometer hinter Bangkok in den Golf von Thailand.

Bis weit ins 18. Jahrhundert hinein war der Chao Phraya zusätzlich ein sehr launischer Fluss – denn bei jeder Regenzeit suchte er sich ein anderes Flussbett und sorgte dadurch nicht selten für erhebliche Probleme bei den Anwohnern des Chao Phrayas. Nach vielen gescheiterten Versuchen, über die Launen des Flusses Herr zu werden, gelang schließlich der Bau eines Staudamms. Interessant ist auch der Name Chao Phraya, denn auf vielen Karten findet sich immer noch die Bezeichnung Mae Nam oder Menam, was übersetzt schlicht und einfach Fluss bedeutet. Chao Phraya wiederum war ein sehr hoher Adelstitel. Der Name Chao Phraya für den Fluss verdeutlicht die Bedeutsamkeit des königlichen Flusses für das Land und zeigt auch, dass der Fluss eine große Rolle im Leben des Landes spielt.

Der Chao Phraya ist eine besonders wichtige Wasserstraße in Bangkok und heute ist es wesentlich schneller, mit dem Boot auf dem Fluss zu fahren, als sich durch den Verkehr der Millionenstadt zu kämpfen. Malerisch sind die Ansichten sowieso und nicht nur Besucher, auch Einheimische nutzen die Verbindung mit den Booten, um innerhalb der Stadt schneller zu ihrem Ziel zu kommen. Der Chao Phraya führt nicht nur an Bangkok vorbei oder vielmehr durch Bangkok hindurch, sondern fließt auch an der alten Hauptstadt des Landes, Ayutthaya, vorbei und erhält dadurch unter den Flüssen einen besonderen Status. Genießen Sie bei Ihrem Besuch in Thailand den Aufenthalt auf dem Chao Phraya und freuen Sie sich auf besondere Ausblicke von einem Boot aus.

  • Traditionelles Boot auf dem Chao Phraya
    Traditionelles Boot auf dem Chao Phraya
  • Chao Phraya
    Chao Phraya

Sehenswertes am Chao Phraya

Eine Bootsfahrt auf dem Chao Phraya ist die perfekte Option, um entspannt und deutlich schneller als über die Straßen zum Ziel zu kommen. Eigentlich ist die Fahrt auf dem Chao Phraya jedoch auch eine Sehenswürdigkeit für sich. Besonders schön ist der einzigartige Blick auf den Königspalast und auf den Wat Pho. Sehr reizvoll ist eine Bootsfahrt auf dem Chao Phraya auch in der Abenddämmerung, denn die beginnenden Lichter erschaffen eine ganz spezielle Atmosphäre. Der Chao Phraya bietet noch weitere Sehenswürdigkeiten, die Ihnen auf Ihrer Reise durch Thailand sicherlich noch begegnen werden, beispielsweise die alte Hauptstadt Ayatthaya. Sollten Sie die Möglichkeit einer schönen Bootsfahrt finden, lohnen sich auch die Blicke rechts und links der alten Hauptstadt, da sie oft beobachten können wie die Einwohner in traditioneller Kleidung, mit den typischen kreisrunden Basthüten, ihrem Arbeitsalltag nachgehen. Sammeln Sie besondere Eindrücke in die Lebensweise der Thailänder und erleben Sie die Bedeutung des Königlichen Flusses Chao Phraya! 

  • Blick auf den Chao Phraya
    Blick auf den Chao Phraya
  • Boot auf dem Chao Phraya
    Boot auf dem Chao Phraya

Folgende Reisen besuchen diese Sehenswürdigkeit:

15 Tage Rundreise

(201)
Thailand

Höhepunkte

ab 2.349 € (inkl. Flug)

zur Reise

18 Tage Rundreise

(23)
Thailand, Laos & Kambodscha

Die ausführliche Reise

ab 3.179 € (inkl. Flug)

zur Reise

Galerie

0221 93372 453

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr