Dreifaltigkeitskirche – Faszinierende Bergkirche

Eingebettet in das wilde Bergland Georgiens befindet sich die Dreifaltigkeitskirche in einer stolzen Höhe von mehr als 2.000 Metern über dem Meeresspiegel. Die Kuppelkirche ist mit georgischen Ornamenten verziert und bietet seit hunderten von Jahren einen herrlichen Panoramablick über die umliegenden Berge. Genießen Sie Ihre Fahrt hoch hinauf zur Dreifaltigkeitskirche und erleben Sie die Schönheit der georgischen Landschaft in Verbindung mit der wundervoll gelegenen Kirche. Gerade auf dem Weg von Kasbegi bis nach Tiflis dürfen die sehenswerte Dreifaltigkeitskirche und ihre Umgebung nicht fehlen und sollte im Rahmen eines Ausflugs eingeplant werden.

Die geheimnisvolle Dreifaltigkeitskirche

Geheimnisvoll ist die Dreifaltigkeitskirche vor allem deshalb, weil es keine genauen Zeugnisse über den Zeitpunkt der Erbauung gibt. Experten schließen von der Bauweise der Dreifaltigkeitskirche auf eine Errichtung im 14. oder 15. Jahrhundert, es soll sich somit um eine mittelalterliche Kirche in den Bergen handeln. Der in Georgien bekannte Schriftsteller und Gelehrte Teimuras Bagrationi schreibt in seinem Buch über die Geschichte der Region aber, dass früher an der gleichen Stelle am Berg ein Kreuz stand. Fest steht jedenfalls, dass die Kuppelkirche zuerst, wahrscheinlich im 14. Jahrhundert erbaut wurde, zusammen mit dem Glockenturm der Dreifaltigkeitskirche. Ein Bauwerk wird als Gebäude des Rats angesehen und wurde wahrscheinlich im 15. Jahrhundert an die südliche Wand des Hauptgebäudes angebaut.

  • Gergetier Dreifaltigkeitskirche
    Gergetier Dreifaltigkeitskirche
  • Dreifaltigkeitskirche und landschaftliche Umgebung
    Dreifaltigkeitskirche und landschaftliche Umgebung

Das Kreuz der Nino in der Dreifaltigkeitskirche

Insgesamt hat die Dreifaltigkeitskirche einen rechteckigen Grundriss mit einer Kuppel, die auf der Apsis und zwei freistehenden Säulen ruht. Die quadratischen Maße der behauenen Steine ergeben zusammen mit den Ornamenten an der Fassade und an der Kirchenkuppel ein eindrucksvolles Bild. Weitere Ornamente der Dreifaltigkeitskirche finden Sie an den Wänden des Glockenturmes der Kirche. Früher war die unter dem Namen Gergeti bekannte Dreifaltigkeitskirche die Hauptkirche der Provinz Chewi, dabei handelt es sich heute um eine historische, nicht mehr vorhandene Provinz. Früher lag am rechten Flussufer des Tergi das heute verschwundene Dorf Gergeti, dessen Name die Dreifaltigkeitskirche trägt. Ebenfalls bedeutsam ist die Dreifaltigkeitskirche aufgrund der Tatsache, dass in dieser Kirche viel über Georgiens Geschichte niedergeschrieben wurde. Darüber hinaus wurde früher der Schatz der regionalen, Georgisch Orthodoxen Apostelkirche, in der Dreifaltigkeitskirche aufbewahrt. Es handelt sich bei diesem Schatz um das Kreuz der heiligen Nino, der in Georgien eine große Bedeutung zugesprochen wird. Die heilige Nino wird in Georgien den Aposteln gleichgestellt und war eine Missionarin und Heilerin, gelebt hat sie vermutlich zwischen 325 und 361 n. Chr.

  • Dreifaltigkeitskirche
    Dreifaltigkeitskirche
  • Dreifaltigkeitskirche aus der Ferne
    Dreifaltigkeitskirche aus der Ferne

Panoramablicke an der Dreifaltigkeitskirche

Ein beliebtes Ausflugsziel ist die Dreifaltigkeitskirche in den Bergen des Landes indes nicht nur aufgrund der Geschichte und der interessant gearbeiteten Ornamente, sondern auch wegen der wundervollen Aussicht. Der Panoramablick an der Dreifaltigkeitskirche gehört zu den beliebtesten Bildmotiven im ganzen Land und ein Besuch sollte bei keiner umfassenden Georgien Reise fehlen. Fahren Sie zusammen mit Ihrem Reiseleiter zur faszinierend gelegenen Dreifaltigkeitskirche, genießen Sie die Landschaft und vergessen Sie keinesfalls Ihre Kamera. Zu jeder Tages- und Jahreszeit besitzt die Dreifaltigkeitskirche ihren eigenen Reiz, bis heute werden übrigens religiöse Veranstaltungen in der Kirche aus dem Mittelalter durchgeführt.

Folgende Reisen besuchen diese Sehenswürdigkeit:

15 Tage Rundreise

(46)
Armenien & Georgien

Wandern & Kultur

ab 2.399 € (inkl. Flug)

zur Reise

18 Tage Rundreise

(43)
Armenien, Georgien & Aserbaidschan

Entspannt erleben

ab 3.099 € (inkl. Flug)

zur Reise

10 Tage Rundreise

(79)
Georgien

Höhepunkte

ab 1.599 € (inkl. Flug)

zur Reise

13 Tage Rundreise

(147)
Armenien & Georgien

Höhepunkte

ab 2.099 € (inkl. Flug)

zur Reise

14 Tage Rundreise

(522)
Armenien, Georgien & Aserbaidschan

Die ausführliche Reise

ab 2.299 € (inkl. Flug)

zur Reise

Galerie

0221 93372 478

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag von 10 bis 14 Uhr