SKR Reisen GmbH

Höhepunkte

  • 4x UNESCO Weltkulturerbe: Altstadt von Rom, Vatikanstadt & Petersdom, Villa d‘Este
  • architektonische Meisterwerke wie das Kolosseum & das Pantheon
  • Vatikanische Museen inkl. der Sixtinischen Kapelle besichtigen

Das Besondere bei SKR

  • stilvolles 4-Sterne-Hotel in zentraler Lage nahe der Basilika Santa Maria Maggiore
  • kenntnisreiche & engagierte Führungen durch Ihre Reiseleitung Simona Candia oder Margarete Jäger
  • bezaubernde Villen von Tivoli
  • in einem typischen Restaurant ein italienisches Abendessen genießen
  • römisches Alltagsleben auf einem Wochenmarkt erleben

Die italienische Hauptstadt ist seit jeher ein unvergleichliches Reiseziel. Nirgendwo sonst lassen sich so viele Spuren der Antike, des Mittelalters und der Neuzeit auf kleinem Raum entdecken. Auf dieser 6-tägigen Reise erfreuen Sie sich an geschichtsträchtigen Bauwerken, einmaligen Kunstwerken, romantischer Natur und römischem Alltagsleben. Dabei ermöglicht Ihr besonderes und zentrales Hotel flexible Erkundungen und entspannte Abende. (A)

Jetzt anfragen

0221 93372 454

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 17.30 Uhr
Samstag von 08 bis 14.00 Uhr
 

Reisebeschreibung

Katalogseite zum Download
  • 1 Rom Anreise • Willkommensabendessen

    Nach Ihrer individuellen Anreise haben Sie je nach Ankunftszeit noch die Möglichkeit, die Stadt in Eigenregie zu erkunden. Aufgrund der zentralen Lage Ihres Hotels bietet sich ein kleiner Spaziergang durch die Innenstadt an. Abends treffen Sie Ihre Reiseleitung und Mitreisenden und gemeinsam genießen Sie ein Abendessen in einem lokalen Restaurant. (A)

  • 2 Rom Kolosseum • Forum Romanum • Marktbesuch • Katakomben von San Callisto
    Kaiserforen
    Kaiserforen

    Am Morgen führt ein kleiner Spaziergang Sie zu einer der berühmtesten Sehenswürdigkeiten und dem Wahrzeichen Roms: das mächtige Kolosseum. Das monumentale Bauwerk wurde 70 n. Chr. vom damaligen Kaiser Vespasian erbaut und bot, unterteilt in 5 Bereiche, Platz für mehr als 50.000 Personen. Je näher eine Person an der Arena saß, desto höher war der Rang dieser Person in der Gesellschaft. Über die Jahre wurde das Kolosseum in Mitleidenschaft gezogen, sodass das Bauwerk größtenteils in Trümmern lag und durch Restaurierungsarbeiten erneuert wurde. Dennoch beeindruckt es durch seine Größe und Schönheit, sodass es als eines der Neuen Sieben Weltwunder gilt. Nur wenige Schritte entfernt finden Sie das Forum Romanum, welches früher als Zentrum Roms fungierte. Um den Platz herum wurden zahlreiche öffentliche Gebäude für politische, religiöse und wirtschaftliche Zwecke errichtet. Schlendern Sie entlang der Via Sacra und stellen Sie sich vor, wie sich vor 20 Jahrhunderten hier das öffentliche Leben des antiken Roms abspielte. Anschließend geht es vorbei an Kaiserforen zum Wochenmarkt, auf dem Sie den Alltag der Römer erleben und sich an den bunten Ständen satt sehen können. Am Nachmittag geht es zum Circus Maximus, dem größten Circus des antiken Roms. Früher soll das Fassungsvermögen Überlieferungen zufolge bis zu 250.000 Plätze betragen haben, zum Vergleich dazu: Aktuell hat das größte Stadion der Welt Kapazitäten für 114.000 Besucher. Obwohl von der ursprünglichen Bauanlage nicht mehr viel übrig ist, kann man sich trotzdem einen guten Eindruck von der unglaublichen Größe des ehemaligen Circus machen. Anschließend geht es mit dem öffentlichen Bus zu den Katakomben von San Callisto. Auf diesem Gemeinschaftsfriedhof wurden etwa eine halbe Millionen Christen, darunter auch 16 Päpste, begraben (bitte beachten Sie, dass sich je nach Termin die Besichtigungen des Nachmittags verändern können). Danach können Sie sich auf Ihr Hotel freuen und dort ein bisschen die Füße hochlegen. (F)

  • 3 Rom - Vatikan - Rom Vatikanische Museen • Sixtinische Kapelle • Petersplatz • Petersdom
    Vatikan
    Vatikan

    Heute erwartet Sie ein weiterer Höhepunkt der italienischen Hauptstadt: die Vatikanstadt (UNESCO Weltkulturerbe). Mit der Metro erreichen Sie zuerst die Vatikanischen Museen, die über beeindruckende päpstliche Kunstsammlungen verfügen. Weit über 70.000 Objekte werden hier ausgestellt, weshalb Sie nicht jedes der Kunstwerke sehen werden. Ihre Reiseleitung wird für Sie die wichtigsten und monumentalsten Stücke heraussuchen und Ihnen somit einen umfangreichen Einblick in die Sammlungen der Päpste geben. Den Höhepunkt der Vatikanstadt stellt die Sixtinische Kapelle dar, die mit dem weltberühmten Deckengemälde Michelangelos über die Erschaffung der Welt eines der wichtigsten Kunstwerke aller Zeiten beinhaltet. Danach geht es weiter auf den Petersplatz, auf dem Sie den als UNESCO Weltkulturerbe ausgezeichneten Petersdom besichtigen werden. Der Dom gilt als die größte Kirche der Welt und wird Sie mit seiner massiven Kuppel und der einzigartigen Architektur in den Bann ziehen. Die Kuppel des Peterdoms kann auch bestiegen werden, hierfür bietet sich Ihr freier Nachmittag an. Wer sich dazu entscheiden den durchaus anstrengenden Weg nach oben auf sich zu nehmen, wird mit einer unglaublicher 180-Grad Aussicht über Rom belohnt – einfach atemberaubend! Alternativ bietet sich ein Besuch der Engelsburg an, die als Grabmal des römischen Kaisers Hadrian als Festung und als päpstliche Residenz fungierte. Heutzutage ist die Burg ein Museum, das interessante Fundstücke und Objekte ausstellt. (F)

  • 4 Rom Spanische Treppe • Trevi-Brunnen • Pantheon • Piazza Navona
    Piazza Navona
    Piazza Navona

    Der heutige Tag steht im Zeichen der schönsten Plätze der Stadt. Zu Fuß geht es zur berühmten Spanischen Treppe. 136 Stufen mit 3 verschiedenen Terrassen, die für die Dreifaltigkeit stehen, führen Sie zum ägyptischen Obelisken, der Ihnen eine fantastische Aussicht auf Rom bietet. Am Fuße der Treppen finden Sie die Piazza di Spagna, der Platz, nach dem die Treppen benannt wurden. Hier können Sie den schiffsförmigen Brunnen Fontana della Barcaccia besichtigen. Weiter geht es vorbei am monumentalen Trevi-Brunnen bis zum Pantheon. Kennen Sie die Legende, nach der es Glück bringen soll, eine Münze über die rechte Schulter in den Trevi-Brunnen zu werfen? Einen Versuch ist es bestimmt wert. Das Pantheon gilt als das am besten erhaltene römische Bauwerk der Welt. Im Inneren des Pantheon erwartet Sie ein beeindruckender Marmorboden mit vielen Kapellen, in denen Sie zahlreiche Kunstwerke bestaunen können. Am Piazza Navona können Sie mehrere beeindruckende Brunnen entdecken, unter anderem den Vierströmebrunnen, den Neptunbrunnen und den Mohrenbrunnen. Alle Brunnen wurden vom italienischen Bildhauer Bernini gestaltet und zeigen bemerkenswerte Motive, die für Fans der römischen Mythologie besonders interessant sind: wo sonst bekommen Sie ein Kampf des römischen Meeresgottes Neptun gegen ein Seeungeheuer in 3D zu sehen? Der letzte Programmpunkt Ihres halbtägigen Programms stellt der Gemüsemarkt Campo di Fiori dar. Schlendern Sie über den Markt und beobachten Sie das quirlige Alltagstreiben der Einheimischen. Vielleicht finden Sie ja auch ein schönes Souvenir auf dem bunten Markt. Anschließend haben Sie die Möglichkeit in einer der umliegenden Bars oder Trattorien ein leckeres Mittagessen zu genießen. (F)

  • 5 Rom - Tivoli - Rom Villa Gregoriana • Villa d'Este
    Villa Gregoriana
    Villa Gregoriana

    Mit dem öffentlichen Zug fahren Sie heute zu den Villen von Tivoli. Ihr erster Stopp ist hierbei die Villa Gregoriana, die eine malerische Parkanlage mit antiken römischen Bauten vereint. Mit einem pittoresken Wasserfall in der Mitte des Parks, der aus 120 Metern Höhe in die Tiefe stürzt, und den mit grün überwachsenen Gebäuden wird der Park Sie ohne Zweifel in den Bann ziehen. Nachmittags lädt Sie die prunkvolle Villa d’Este zu einem Besuch ein, welche von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Antike Wand- und Deckengemälde zieren den Palast und seine weite Hallen. Das Highlight der Villa sind jedoch ihre im Renaissancestil erbauten Gärten, die als Meisterwerk der italienischen Architektur gelten. Diese weisen eine beeindruckende Dichte von künstlerischen Brunnen, Grotten und Wassermusik, inklusive einer einzigartigen Wasserorgel, auf. Schlendern Sie mit Ihrer Reiseleitung durch die Gärten und begutachten Sie die einzigartige Architektur. Nach Ihrer Rückfahrt nach Rom haben Sie die Möglichkeit im Garten Ihres Hotels zu entspannen und die vergangenen Tage Revue passieren zu lassen. (F)

    (Fahrtzeit: ca. 2 Std.)

  • 6 Rom Heimreise

    Heute heißt es Abschied nehmen. Nach einem letzten gemeinsamen Frühstück treten Sie Ihre individuelle Abreise an. (F)

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Rom
    Hotel Milton Roma
    ★★★★
    5

    Ihr 4-Sterne-Hotel Milton Roma liegt zentral in Rom und ist nur 500m vom Kolosseum und 800m vom Bahnhof Termini entfernt. Dank der optimalen Lage können Sie Rom wunderbar auch zu Fuß erkunden und finden rund um das Hotel zahlreiche Restaurants und Bars. Das Hotel befindet sich in einer ehemaligen Klosteranlage aus dem 18. Jahrhundert und bezaubert mit seiner stilvollen Architektur und der dazu passenden, stilvollen Einrichtung. Die 86 Zimmer des Hotels sind elegant und komfortabel eingerichtet. Sie verfügen alle über kostenfreies WLAN, Sat-TV, Mietsafe, Klimaanlage, Telefon, Bad mit Haartrockner. In der Hotelbar können Sie vor dem Abendessen ein Aperitif genießen oder den Tag mit einem Cocktail ausklingen lassen.

    Verpflegung

    Starten Sie entspannt in den Tag beim leckeren, reichhaltigen Frühstückbuffet, das Ihnen zahlreiche süße und herzhafte Köstlichkeiten bietet. Am ersten Abend haben Sie bei einem gemeinsamen Abendessen in einem typischen Restaurant Ihre Mitreisenden kennen zu lernen. An den weiteren Abenden können Sie selbst entscheiden, wo Sie essen möchten. Ihre Reiseleitung hilft Ihnen gerne bei der Wahl eines Restaurants mit tollen Tipps.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • Garten mit Bar
    • Elegante Inneneinrichtung
    • Kostenpflichtiger Parkplatz
    • 24-Stunden Rezeption
    Zimmerausstattung
    • kostenfreies WLAN
    • Sat-TV
    • Mietsafe
    • Klimaanlage
    • Telefon
    • Bad mit Haartrockner
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Termine & Preise

Preise & Verfügbarkeiten: Tabelle nach links <- schieben

Termin Reiseleiter Reisepreis EZ
Kalenderjahr 2023
28.03. – 02.04.23 Simona Candia und Margarete Jäger 1.029 € + 575 € buchbar anfragen
02.05. – 07.05.23 Simona Candia und Margarete Jäger 1.239 € + 575 € buchbar anfragen
28.09. – 03.10.23 Simona Candia und Margarete Jäger 1.239 € + 575 € buchbar anfragen
29.10. – 03.11.23 Simona Candia und Margarete Jäger 1.029 € + 575 € buchbar anfragen
27.12. – 01.01.24 Simona Candia und Margarete Jäger 1.239 € + 575 € buchbar anfragen
Inklusive:
  • kleine Gruppe mit max. 16 Gästen
  • garantierte Durchführung ab 4 Gästen
  • 5 Nächte Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC im "Hotel Milton Roma“
  • Bettensteuer der Stadt Rom
  • täglich Frühstück
  • Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder
  • 3-Tage-Karte für die Benutzung des ÖPNV
  • deutschsprachige, örtliche Reiseleitung
Weitere optionale Leistungen:
  • SKR-Flug-Angebot: Gerne buchen wir Ihren Flug nach Rom (FCO/CIA) und zurück ab 260 €, nach Verfügbarkeit.
  • Rail&Fly-Ticket der Deutschen Bahn (nur in Verbindung mit SKR-Flug-Angebot): 82 € (2. Kl.); bitte bei Anmeldung mitbuchen.
  • SKR-Transfer-Angebot: Gerne organisieren wir für Sie einen Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück. Preis ab 50 € p.P./ Strecke.

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

  • Kolosseum
    Kolosseum
  • Forum Romanum
    Forum Romanum
  • Callixtus Katakomben
    Callixtus Katakomben
  • Villa d'Este
    Villa d'Este
  • Circus Maximus
    Circus Maximus
  • Forum Boarium
    Forum Boarium
  • Rom
    Rom
  • Italienische Köstlichkeiten
    Italienische Köstlichkeiten
  • Rom
    Rom
  • Das Pantheon
    Das Pantheon
  • Piazza Venezia
    Piazza Venezia
  • Romolus & Remus Kapitol
    Romolus & Remus Kapitol
  • Spanische Treppe
    Spanische Treppe
  • Petersdom
    Petersdom

Dies könnte Sie auch interessieren

(201)

8 Tage Standortreise

Rom

ab 1.149 €

zur Reise
(26)

8 Tage Standortreise

Rom

ab 1.199 €

zur Reise
(1520)

8 Tage Standortreise

Rom

ab 1.049 €

zur Reise
(115)

5 Tage Standortreise

Rom

ab 879 €

zur Reise

0221 93372 454

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 17.30 Uhr
Samstag von 08 bis 14.00 Uhr
 

6 Tage
(18)

Rom

Reisenummer: ITAROF