SKR Reisen GmbH

Urlaubsideen mit SKR

  • Wohlbefinden & persönliche Entwicklung durch Atemtherapie & Meditation
  • Auszeit in der Stille mit Feldenkrais & Atemübungen
  • Durch Schreiben zur Ruhe kommen

Das Besondere vor Ort

  • den Alltag der Jesus-Bruderschaft miterleben
  • einen Teil des Pilgerwegs Loccum – Volkenroda auf eigene Faust entdecken
  • Volkenroda als Ausgangspunkt für Ausflüge, z.B. in die schöne Stadt Mühlhausen/Thüringen

CO₂e-Kompensation für alle Emissionen dieser Reise

Der Norden Thüringens besticht durch geschichtsträchtige Orte mit barocken Kirchen und reizenden Fachwerkhäusern am Fuße des Harzes. Die Gemeinde Volkenroda mit ihrer schönen Natur, dem Wald und den herrlichen Aussichtspunkten liegt nur eine knappe halbe Stunde von der urigen Kreisstadt Mühlhausen in Thüringen entfernt. Sie ist eingebettet in eine jahrhundertealte Kulturlandschaft zwischen den Höhen des Nationalparks Hainich und der Erlebnisregion Eichsfeld.

Kurse

Bitte entnehmen Sie der Termintabelle weiter unten auf dieser Seite, wann die Kurse jeweils stattfinden.

Katalogseite zum Download
  • Der Erfahrbare Atem® nach Prof. Ilse Middendorf (inklusive) Leitung: Mechthild Morgenthal Dauer: ca. 15 Std. Teilnehmer: 4 – 12

    Durch die Methoden des Erfahrbaren Atems® nach Prof. Ilse Middendorf werden die Selbstheilungskräfte aktiviert. Sobald das Zwerchfell locker wird, kommt Freude auf. Der Brustkorb öffnet sich, die Wirbelsäule richtet sich wie von selbst auf, die Verspannungen in Nacken und Schultern lassen nach und die Energie, die vorher durch unnötiges Festhalten gebunden war, wird frei. Ruhe und neue Kraft entstehen. Klare, einfache Übungen, die leicht in den Alltag zu integrieren sind, werden vermittelt. Meditationswege runden Ihre Erfahrungen ab.

    Geplanter Kursablauf:
    - 2 x am Tag Atemarbeit: morgens gegen 10 Uhr und vor dem Abendessen gegen 17 Uhr
    - Freies Angebot am Abend – Meditation
    Am Abreisetag müssen die Zimmer bis 9:30 Uhr geräumt sein. Gerne können Sie das Gepäck an der Rezeption abstellen. Am Vormittag findet noch einmal die Atemarbeit statt. 

    Änderungen nach Absprache mit der Gruppe durch Frau Morgenthal möglich.

    Was ist mitzubringen:
    - Bequeme Kleidung und Wollsocken
    - Sie benötigen eine eigene Decke und ein (flaches) Kissen. 

  • Auszeit in der Stille (inklusive) Leitung: Katrin Springherr Dauer: ca. 12 Std. Teilnehmer: 4 – 10

    Pausen sind das Wichtigste in dieser schnelllebigen Zeit, in einer Welt, die im Wandel begriffen ist und die uns vor neue Herausforderungen stellt. Entdecken Sie Ihre inneren Atemräume und finden Sie zu Ihrem eigenen Rhythmus. Feldenkrais-Lektionen lassen Sie Wege entdecken, sich besser zu koordinieren und beweglicher und flexibler zu werden. Verbunden mit dem Atem erfahren Sie eine Stärkung Ihrer Lebenskraft und eine natürliche Aufrichtung von innen heraus. Sie gewinnen an Achtsamkeit für sich selbst und finden zu mehr Klarheit und Wohlbefinden. 

    Geplanter Kursablauf:
    - Grundsätzlich sind die Kurseinheiten am Vormittag geplant, sodass die Nachmittage zur freien Verfügung stehen.
    - Am Abreisetag ist ebenfalls noch eine Einheit bis ca. 12.15 Uhr inkludiert.
     

    Was ist mitzubringen:
    - Bequeme Kleidung, warme Socken, ggf. dünnes Plaid.
    - Bitte bringen Sie auch Ihre eigene Matte mit. 

  • Yoga, Atem, Meditation - Achtsamkeit im Alltag & im festen Vertrauen, Lebensfreude (inklusive) Leitung: Angela Selke Dauer: Ca. 14 Std. Teilnehmer: 4 – 12

    Yogapraktiken bieten wirksame Methoden, um mit Stress umzugehen: Altindische, psychotherapeutisch angeleitete Übungen, Körperwahrnehmung, Meditationen, Atemschulung, Konzentrationstechniken, Asanas, Tiefenentspannung, Ayurveda-Eigenmassagen unterstützen unsere Selbstheilungskräfte und inneren Prozesse. Diese Übungen sind nach neuesten (neuro-)wissenschaftlichen Erkenntnissen ausgerichtet und in den Alltag leicht und gut integrierbar. Ein tieferes Erfahren von Körper-Seele-Geist-Prozessen, Erkennen unserer " wahren Natur " und Bewusst*SEIN, führt uns in ein festes Vertrauen, und zu unserer Schöpferkraft und Lebensfreude! 

    Geplanter Kursablauf:
    Es erwarten Sie reinigende, aktivierende Yogaübungen am Morgen und meditative Übungen sowie verjüngende Entspannungstechniken am Abend. Vor Ort erhalten Sie ein Übungsblatt, anhand dessen Sie das Gelernte zuhause weiterführen können sowie die Möglichkeit, eine Kursbegleitende CD bei Frau Selke zu erwerben. 

    Anreisetag:

    - nach dem Abendessen Programmvorstellung & Begrüßung

    täglich: 

    - vor dem Frühstück:  Yogaübungen / geführte und stille Meditation
    - am Vormittag: Körper- und Atemübungen, meditatives Gehen (im Freien)

    - nach dem Abendessen: Meditation, entspannende Übungen und Tiefenentspannung 

    Einzelsitzungen/ Klärungsarbeit mit Frau Selke können nach Vereinbarung & gegen Gebühr gebucht werden

     

    Was ist mitzubringen:
    - Bequeme, sportliche Kleidung
    - Warme Sachen (falls es die Witterung erlaubt, werden auch draußen Übungen stattfinden)

    - eigene Fitness- oder Yogamatte

  • Meditatives Schreiben - Meinem Inneren Sprache geben (inklusive) Leitung: Mechthild Messer Dauer: Ca. 18 Std. Teilnehmer: 6 – 14

    An diesen Stille - Tagen wollen wir schreibend Einkehr halten und uns selbst auf die Spur kommen, sei es in spirituellen Reflexionen, biografisches Erkundungen oder in fantastischen Geschichten. Schreibend können sich Lebensprozesse oft besser ordnen, denn wir können innerlich loslassen, uns etwas von der Seele schreiben und gleichzeitig Erinnerungen festhalten. Über einfache Wahrnehmungs-und Meditationsübungen gelangen wir in den Schreibfluss, lösen mögliche Schreibblockaden und folgen spielerisch den verschiedenen Schreibimpulsen. Anschließend besteht die Möglichkeit, aus den entstandenen Texten vorzulesen und mit anderen zu "teilen". Bei dieser Spurensuche zu den eigenen Themen sind der Fantasie, der Form- und Ideenvielfalt keine Grenzen gesetzt. Sie benötigen keine Vorkenntnisse! Kommen Sie mit Neugier, der Bereitschaft und der Sehnsucht sich selbst zu entdecken! Bei gutem Wetter werden wir auch in die Natur gehen und schreiben.    

    Das bringen Sie mit:

    • ein Schreibheft, Stifte, Lieblingsstifte – Buntstifte und einen Leuchtstift
    • Ein SchreibKlemmbrett (wenn vorhanden)
    • einen kleinen Gegenstand, der Ihnen viel bedeutet
    • Schreiblust; Neugier und das eigene Leben

  • Ort

    Hotel

    Sterne *

    Nächte

    Körner-Volkenroda
    Kloster Volkenroda
    Kloster/Schloss
    5
    Das Kloster

    Das Kloster Volkenroda wurde im Jahr 1131 von Zisterziensern aus Altenkamp als die erste Zisterzienserabtei in Thüringen gegründet. Das entstandene Kloster Volkenroda wurde im Jahr 1150 durch den Erzbischof von Mainz geweiht, stand jedoch in den 60er Jahren kurz vor dem Zerfall. Nach der Wiedervereinigung Deutschlands konnte das Kloster aber wiederaufgebaut werden und dient heute sowohl als Unterkunft für die Jesus-Bruderschaft als auch für zahlreiche Pilger und Gäste des Klosters. In den Mauern des Klosters mit der ältesten noch erhaltenen Zisterzienser-Klosterkirche in Deutschland, leben Klostergemeinschaft, Kultur, Jugendbildung und Landwirtschaft in einem zeitgemäßen Miteinander. Lassen Sie die einzigartige Atmosphäre des Klosters auf sich wirken und finden Sie zu sich selbst. 

    Das Gebäude des Klosters ist seit 2005 in Besitz der Stiftung Kloster Volkenroda und der Jesus Bruderschaft Kloster Volkenroda e.V. Sie sind herzlich eingeladen an den Gebetszeiten des Klosters teilzunehmen (Gottesdienstordnung s. unten). Von Mai bis Oktober finden der Sonntagsgottesdienst und das Mittagsgebet im Christus-Pavillon statt, sonst in der Klosterkirche.

    Gebetszeiten und Gottesdienstordnung:
    Mo-Sa: 07:30 Morgengottesdienst mit Mahlfeier
    Mo-Sa: 12:00 Mittagsgebet (von Mai bis Oktober im Christus-Pavillon)
    Mo-Fr: 18:00 Abendgebet
    Sa: 18:00 Sonntagsbegrüßung im Refektorium
    So: 10:00 Gottesdienst mit Mahlfeier und Kindergottesdienst

    Das Kloster ist außerdem ein Ort der geistigen und künstlerischen Inspiration. So wird beispielsweise der Christus-Pavillon auch als die Kirche des 21. Jahrhunderts bezeichnet und bietet Raum für Konzerte, Sommerkino, Kunstausstellungen und Theater. Um das Kloster besser kennenzulernen können Sie auch gerne das Führungsangebot des Klosters nutzen und an den thematischen (Geschichte, Kunst, christliche Entwicklung, …), interaktiven oder meditativen Führungen teilnehmen oder auf einem künstlerischen Spaziergang die unterschiedlichen Fassetten des Klosters entdecken. Die Führungen müssen im Voraus angemeldet werden und kosten 4,50 € pro Person, mindestens jedoch 45 € pro Gruppe. 

    Wohnen im Kloster

    Sie wohnen in den einfachgehaltenen Räumen des Klosters, wo Sie die Möglichkeit haben werden sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und vollends im Klosterleben anzukommen. Lernen Sie die Bruderschaft kennen und erfahren Sie was es bedeutet sein Leben im Kloster zu verbringen. Die Einzel- oder Doppelzimmer sind mit Schreibtisch, Heizung, Kleiderschrank, Wassergläsern, Handtüchern, Dusche/WC ausgestattet. In der Klosteranlage finden Sie außerdem ein kleines Café, eine Weinstube, eine Bibliotkek, einen Klosterkeller, einen Schulbauernhof und einen Klosterladen mit regionalen Produkten.

    Verpflegung

    Im Reisepreis ist Vollpension (Frühstück, Mittagessen und Abendbrot) inbegriffen, wobei die schlichten klostertypischen Speisen in Buffetform gereicht werden. Während des Mittagessens können Sie das einfache Hauptgericht mit Salatbuffet sowie das Dessert genießen. Beim Abendbrot gibt es kalte Speisen wie Käse, Wurstplatte, verschiedene angemachte Salate und Brot. Auf Wunsch werden auch vegetarische Speisen und Diätkost serviert. Ihre Mahlzeiten nehmen Sie im modernen Refektorium ein. Die Verpflegung beginnt mit dem Abendessen am Anreisetag und endet mit dem Frühstück am Abreisetag. Auf Wunsch kann am Nachmittag Kaffee & Kuchen ab 4,50 € bestellt werden. 

    Umgebung & Freizeit

    Genießen Sie die Ruhe und Abgeschiedenheit des kleinen Ortes und verweilen Sie in einem der kleinen Cafés oder besuchen Sie den idyllischen Schulbauernhof des Klosters. Alternativ können Sie auch die umliegenden Gemeinden entdecken. Die Thomas-Müntzer-Stadt Mühlhausen liegt, mit zahlreichen Kirchen und der Thüringentherme, nur 12 km entfernt. Eine ausgiebige Saunalandschaft mit kulinarischem Verwöhnangebot lädt hier zum Entspannen ein. In der Kur- und Rosenstadt Bad Langensalza können Sie in den verschiedenen Gärten und Parks verweilen und die Natur zu genießen, oder die Friederiken Therme mit ihrem heilenden Thermalsolewasser besuchen. Lernen Sie das Franziskanerkloster Hülfensberg  kennen, fahren Sie in die Landeshauptstadt Erfurt mit ihrem Dom, dem Augustinerkloster und der Krämerbrücke, oder besuchen Sie den Nationalpark Hainich oder die Wartbugstadt Eisenach.

    Umgeben von Feldern, Wäldern und einer Teichlandschaft eignet sich die Gegend hervorragend für Naturliebhaber. Neben der sogenannten 1000-jährigen Eiche lädt die Gegend zum Radfahren, Wandern, Spazieren, Seele baumeln lassen und zur Ruhe kommen ein. Oder besuchen Sie den Schulbauernhof des Klosters wo an jedem ersten Samstag des Monats (März bis Dezember) ein großer Tier- und Bauernmarkt mit verschiedenen regionalen Produkten stattfindet. Ebenfalls sehenswert ist die im Jahr 2000 errichtete Pilgerskulptur welche den Pilgerweg Loccum-Volkenroda markiert. Der nächste Ort mit Geschäften des täglichen Bedarfs ist Körner, das Zentrum ist ca. 3 km entfernt.

    Galerie

    Hotelausstattung
    • 50 Zimmer
    • Klostergelände mit Klosterkirche und Pavillon
    • Speisesaal
    • Seminarräume
    • Spielplatz
    • Feuerstelle
    • Sportmöglichkeiten
    • Bauernhof
    Zimmerausstattung
    • Schreibtisch
    • Heizung
    • Kleiderschrank
    • Dusche/WC
    * Landeskategorie Änderungen vorbehalten

Hinweis

Kurszeiten- bzw. Programmänderungen sind möglich und richten sich nach den Bedingungen vor Ort.

Termine & Preise

Termin Reiseleiter Reisepreis
Kalenderjahr 2024
18.08. – 23.08.24 Reiseleiter Mechthild Morgenthal Doppelzimmer 1.049 € buchbar anfragen
Kurse
Der Erfahrbare Atem® nach Prof. Ilse Middendorf (inkl.)
28.10. – 02.11.24 Reiseleiter Doppelzimmer 1.049 € buchbar anfragen
Kurse
Meditatives Schreiben - Meinem Inneren Sprache geben (inkl.)
24.11. – 29.11.24 Reiseleiter Katrin Springherr Doppelzimmer 1.049 € buchbar anfragen
Kurse
Auszeit in der Stille (inkl.)
Inklusive:
  • kleine Gruppe & garantierte Durchführung lt. Kursausschreibung
  • 5 Nächte wie beschrieben im Einzelzimmer mit Dusche/WC im Klostergästehaus
  • täglich Frühstück, 4x Mittagessen, 5x Abendessen
  • Kursprogramm wie beschrieben
  • Betreuung durch die Kursleitung

SKR Reisen kompensiert die 0,26 t CO2e-Emissionen dieser Reise über Klimaschutzprojekte von ClimatePartner (Mehr zum Klimaschutz bei SKR).

Nicht Inklusive:
  • Anreise: Per Pkw ist das Kloster Volkenroda gut über die Autobahn A38 oder A4 erreichbar. Am Hotel befinden sich kostenfreie Parkplätze. Mit der Bahn fahren Sie bis zum Zielbahnhof Mühlhausen. Von dort fahren Sie per Linienbus/Taxi zum Kloster. Nähere Hinweise erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung.

Neueste Kundenbewertungen

Galerie

  • 1000-jährige Eiche
    1000-jährige Eiche
  • Christus Pavillion
    Christus Pavillion
  • Klosterkirche
    Klosterkirche
  • Seminarraum Waldsassen
    Seminarraum Waldsassen
  • Klostersee
    Klostersee
  • Konventgebäude
    Konventgebäude
  • Seminarraum Fösterei
    Seminarraum Fösterei
  • Außenansicht
    Außenansicht
  • Kloster Volkenroda
    Kloster Volkenroda
  • Außenansicht
    Außenansicht
  • Seminarraum Kapitalsaal
    Seminarraum Kapitalsaal

Dies könnte Sie auch interessieren

(383)

7 bis 8 Tage Standortreise

Unkel am Rhein

ab 899 €

zur Reise
(22)

7 Tage Standortreise

Harz

ab 995 €

zur Reise
Neue Reise
Noch keine oder zu wenige Gästebewertungen vorhanden. Entweder ist die Reise neu entwickelt oder hat wesentliche Leistungsänderungen zum Vorjahr.

7 Tage Standortreise

Berchtesgadener Land

ab 995 €

zur Reise
(318)

5 Tage Standortreise

Kloster im Münstertal

ab 799 €

zur Reise
Bente_Waidhas

0221 93372 450

Rufen Sie uns gerne an:
Montag bis Freitag von 09 bis 19:00 Uhr
Samstag von 10 bis 14.00 Uhr
 

6 Tage
(23)

Kloster Volkenroda

Reisenummer: DEAVOL